Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Designikone Gillis Lundgren Der Erfinder des Billy-Regals ist tot

Der Designer des ewigen Ikea-Bestsellers ist gestorben: Gillis Lundgren entwickelte das Billy-Regal, das mehr als 41 Millionen Mal verkauft wurde. Die Idee hielt er ursprünglich auf einer Serviette fest.

Die Steuererklärung auf einem Bierdeckel ist leider kein Bestseller geworden. Aber die Idee war gut. Ob sich Friedrich Merz an dem schwedischen Designer Gillis Lundgren orientierte? Was der einst auf einer Serviette skizziert haben soll, wurde zum Verkaufshit des Unternehmens, bei dem Lundgren 1953 als Mitarbeiter Nummer vier eintrat. Mehr als 41 Millionen Billy-Regale soll Ikea verkauft haben. Das wurde vor sieben Jahren ausgerechnet, als das schlichte Möbel 30 Jahre alt wurde. Erst jetzt wurde bekannt, dass sein Entwickler am 25. Februar mit 86 Jahren verstorben ist.

Gillis Lundgrens Billy – in den Siebzigern bekamen Regale bei Ikea traditionell Jungennamen – gab es anfangs nur in Fichte und Eiche, dann in Weiß, dann in allen möglichen Farben, dann schmaler und kleiner. Mit den Jahren wurde es immer leichter und auch etwas wackliger, aber immer verströmte es den typischen Ikea-Geruch von Pressspan, wenn man die flache Verpackung öffnete. Diese Flachheit war übrigens neben dem Frei-Haus-Katalog auch so eine Idee des großen Funktionalisten Lundgren, die zum Siegeszug der Firma beigetragen hat.

Bruno Paul bereitete den Weg

Das Erfolgsmodell Systemmöbel erfunden hat Lundgren allerdings nicht. Der Berliner Architekt Bruno Paul (1874–1968) gilt als "Wegbereiter der modernen Zweckarchitektur". Um das Jahr 1900 hat er Möbel entworfen, die den Regeln der Moderne entsprachen, rechtwinklig, modular, ornamentbefreit, billig und ganz und gar nicht repräsentativ. Doch erst dem schwedischen Möbelkonzern gelang es, diese Dogmatik nicht nur in die Massenproduktion umzusetzen, sondern auch einen Massengeschmack darauf zu eichen.

Lundgren ist als Designer im Hintergrund geblieben und hat selten Interviews gegeben. Für Ikea soll er mehr als 200 Möbel und Gegenstände entworfen haben. Das Unternehmen behält "Gillis Lundgren als einen Mann voller Ideen in Erinnerung", so eine Sprecherin. "Er hat an der Vision mitgearbeitet, aus kleinen Mitteln einen besseren Alltag zu schaffen." Seine Lücke in der globalen Distribution von Buchaufbewahrungsmobiliar kann vielleicht nur einer füllen – der medial weitaus präsentere Buchautor und Möbelhändler Rafael Horzon aus Berlin.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Gefährliches Universum Asteroiden
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Rätsel der Vergangenheit: Antike Spezialeffekte
Rätsel der Vergangenheit Antike Spezialeffekte
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Superschiffe - Norwegian Breakaway: Jungfernfahrt eines Kreuzfahrt-Giganten
Superschiffe Norwegian Breakaway: Jungfernfahrt eines Kreuzfahrt-Giganten
A380 - Masse mit Klasse
A380 Masse mit Klasse
Insekten - Das große Krabbeln
Insekten Das große Krabbeln
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die spektakulärsten Flugzeuglandungen
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Kultur & Gesellschaft Sex, Drogen und Wodka - Heiße Nächte in Moskau
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Tschernobyl - Autopsie einer Katastrophe
Tschernobyl Autopsie einer Katastrophe
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Luftbetankung Speed Date am Himmel
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Nervenkitzel im Tunnel
Technik Nervenkitzel im Tunnel
Superschiffe - Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Mayday - Kein Platz zum Landen
Technik Mayday - Kein Platz zum Landen
Mayday - Crash im Nebel
Technik Mayday - Crash im Nebel
Auf Leben und Tod Im reißenden Strom
Noch 55 Minuten
Technik Auf Leben und Tod - Am seidenen Faden
Noch 1 Stunde
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Noch 3 Stunden
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Noch 7 Stunden
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Noch 8 Stunden
Superschiffe - Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe Wind Surf: Luxus unter Segeln
Noch 9 Stunden
Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Wissen Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Noch 17 Stunden
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die spektakulärsten Flugzeuglandungen
Noch 22 Stunden
Rätsel der Vergangenheit: Die Apokalypse
Rätsel der Vergangenheit Die Apokalypse
Noch 23 Stunden
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Noch 1 Tag
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums - Außerirdische
Noch 1 Tag
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 1 Tag
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Noch 2 Tage
Rätsel der Vergangenheit: Antike Spezialeffekte
Rätsel der Vergangenheit Antike Spezialeffekte
Noch 2 Tage
Rätsel der Vergangenheit: Das Auge Gottes
Rätsel der Vergangenheit Das Auge Gottes
Noch 2 Tage
Die UFO-Akten: Superkräfte
Die UFO-Akten: Superkräfte
Noch 2 Tage
Die UFO-Akten: Aliens unterm Skalpell
Die UFO-Akten: Aliens unterm Skalpell
Noch 2 Tage
Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Wissen Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Noch 2 Tage