Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Das Dach der Welt Die Erstbesteigung des Mount Everest

Gigantisch, majestätisch, tödlich: Der Mount Everst. Der höchste Berg der Erde galt lange Zeit als unbezwingbar. Am 29. Mai 1953 gelang zwei Gipfelstürmern das Wunder.

Es war eine alpinistische Meisterleistung, als der Nepalese Tenzing Norgay und der Neuseeländer Edmund Hillary am 29. Mai 1953 als erste Menschen den höchsten Berg der Welt erklommen. Seither gelang es rund 3000 Bergsteigern aus den unterschiedlichsten Motiven, den 8848 Meter hohen Gipfel zu bezwingen. Eine Massenschlägerei zwischen Alpinisten und Trägern im Frühjahr überschattet den 60. Jahrestag und wirft ein Schlaglicht auf die hochprofitable Abenteuer-Industrie am Mount Everest, die viele inzwischen mit Sorge betrachten.

Der Himalaya ist das Dach der Welt

1852 wurde der bis dahin unspektakuläre Gipfel im Osten des Himalaya in der "Großen Trigonometrischen Vermessung Indiens" als höchster Berg der Welt identifiziert und nach dem britischen Landvermesser George Everest benannt. 101 Jahre später bestiegen Hillary und Norgay den Berg. Ihre Expedition dauerte mehr als zwei Monate, für die fast acht Tonnen Ausrüstung brauchten sie 300 Helfer. "Mein Großvater und Edmund Hillary haben eine großartige und historische Leistung erbracht", sagt der Enkel Norgays, Tashi Tenzing, in Kathmandu. "Doch der 60. Jahrestag ist auch ein Zeitpunkt, an dem man über den Berg - und was wir mit ihm gemacht haben - nachdenken sollte."

Zwar sei der Alpinismus am Mount Everest wichtig für sein Land, betont der 49-Jährige. Doch gleichzeitig mahnt er, das Ökosystem des Himalaya für zukünftige Generationen zu schützen.

Dieses Jahr waren bereits rund 500 Bergsteiger auf dem Gipfel, professionelle Bergsteiger, Aktivisten, Spendengeld-Sammler oder Rekordjäger, darunter ein Achtzigjähriger, eine beinamputierte Inderin, die ersten Frauen aus Saudi-Arabien und Pakistan sowie die erste Frau, die den Mount Everest zwei Mal in einer Saison bezwang. Ganz oben angekommen ist es inzwischen üblich, mit den Angehörigen zu telefonieren und für Fotos zu posieren, bevor der Abstieg beginnt, möglichst innerhalb eines Zeitfensters mit guter Wetterprognose.

Jubiläumsfeiern am Mount Everest und in London

Hillarys Sohn Peter und Norgays Sohn Jamling werden den Jahrestag zusammen mit der britischen Königin Elizabeth II. bei einer Feier in der Royal Geographical Society in London begehen. Am Mount Everest selbst wird der Jahrestag mit verschiedenen Aktionen gefeiert, von einer Putzaktion am Basislager bis zu einem Höhenmarathon. Im Palast von Kathmandu sollen berühmte Gipfelstürmer bei einer Gala geehrt werden.

Überschattet werden die Feierlichkeiten von der Auseinandersetzung zwischen Alpinisten und Trägern in 7470 Metern Höhe Ende April, die die Bergsteigerszene schockierte. Zwei Extrembergsteiger, der Schweizer Ueli Steck und der Italiener Simone Moro, gerieten an einem Eisfeld mit Sherpas in Streit, die daraufhin Verstärkung holten und die Bergsteiger verprügelten. Obwohl Stecks Leute mit den Trägern danach ein "Friedensabkommen" unterzeichneten, verließen sie den Mount Everest 48 Stunden später, weil ihnen die Lust am Klettern vergangen war, wie sei sagten.

Beobachter machen die wachsende Konkurrenz zwischen den Expeditionen für den Gewaltausbruch verantwortlich. Andere betonen, der Vorfall zeige die Eifersucht der schlecht bezahlten Sherpas untereinander. Ein US-Bürger, der früher im Himalaya wohnte, nannte in einem National Geographic-Beitrag die Sherpas "vornehme Wilde", was ein nepalesischer Kolumnist in einer örtlichen Tageszeitung als "abstoßend, verächtlich und rassistisch" verurteilte.

Ein berühmt gewordenes Foto vom vergangenen Jahr zeigt Bergsteiger, die wie Ameisen an der Eiswand der Lhotse-Flanke Schlange stehen. Es wurde zum Sinnbild eines Berges, der laut National Geographic "am Limit" ist.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Schweinswale geraten vor allem in Teilen des Golfes von Mexiko als Beifang zum Meeresfisch Totoaba in die Netze.
Welt-Artenschutzkonferenz
Delegierte einigen sich auf erste Schritte
Wenn Senioren sich Enkelkinder wünschen, sollten sie ihre Kinder offen nach der Familienplanung fragen. Dabei ist jedoch auch eine negative Antwort zu akzeptieren. Foto: Jens Kalaene
Kinder wollen keine Kinder
Senioren haben kein Anrecht auf Enkel
Das gemeinsame Mittagessen gehört bei einer Ganztagsschule dazu. Eltern sind mit dem Angebot einer Ganztagsschule insgesamt zufriedener als mit einer Halbtagsschule. Foto: Franziska Kraufmann
Individuelle Förderung gelobt
Studie: Eltern von Ganztagsschülern sind zufriedener
Wer neue Stauden einpflanzen möchte, sollte darauf achten, die oberste Erdschicht zu entfernen. Sonst könnte man schnell nicht gewolltes Unkraut mit aussäen. Foto: Hauke-Christian Dittrich
Stauden richtig pflanzen
Oberste Erdschicht vor dem Pflanzen entfernen
Alpakas gelten als ruhige und freundliche Tiere. Sie vertragen sich auch mit Lamas, Pferden und Hunden. Foto: Inga Kjer
Sippenhaftung erwünscht
Alpakas sind echte Herdentiere
Gibt es im Aquarium Nachwuchs, sollte der Halter ein paar Schutzmaßnahmen überprüfen. Foto: Christian Hager
Tipps für Tierfreunde
Filter können Fischnachwuchs gefährlich werden
Eltern sollten die Leiden ihrer Kinder ernst nehmen. Vor allem, wenn die Pubertät einsetzt, denn manche Kinder sind frühreifer als andere. Foto: Matthias Merz
Erziehungs-Tipp
Eltern sollten Sorgen von frühreifen Kinder ernstnehmen
Die beiden Parkranger Niels Biewer (l-r) und Nico Erdmann sowie die Bundesfreiwillige Britta Steger blicken mit Ferngläsern auf das Watt. Foto: Matthias Arnold
Interessenvertreter der Natur
Parkranger unterwegs im Wattenmeer
Experten befürchten, dass wegen der Nachfrage durch den Film «Findet Dorie» zu einer Leerfischung der Bestände kommen könnte. Sie raten daher von einer Haltung der Fische ab. Foto: Friso Gentsch
Findet Dorie
Paletten-Doktorfische brauchen große Aquarien
Mit kleinen Spielchen kann man kleinen Kindern sehr gut erklären, wie sie ihre Nase richtig ausschnauben. Foto: Nicolas Armer
Sachte schnauben
So lernen Kinder das richtige Naseputzen
Chili-Pflanzen brauchen einen geschützten Standort. Ab Herbst sind sie daher oft besser im Gewächshaus aufgehoben. Foto: Andrea Warnecke
Exotische Pflanzen üben auf viele Hobbygärtner einen besonderen Reiz aus. Vor allem wenn die Früchte dem Verzehr dienen. So können auch Chilis zu Hause gezüchtet werden. Die Pflanzen mögen es jedoch eher warm. Im Herbst ist daher oft ein Standortwechsel erforderlich.
Chilis brauchen im Herbst einen warmen Fleck
Wenn es kalt wird, müssen viele Kübelpflanzen wie dieser Feigenbaum ins Winterlager wandern. Vorher benötigen sie aber meist noch einen Rückschnitt. Foto: Kai Remmers
Gärtneraufgabe im Herbst
Kübelpflanzen vor Winterlagerung um rund ein Drittel kürzen
Im Herbst wird das Pampasgras zum Hingucker - dank seiner federleicht wirkenden und luftigen Blütenstände. Foto: Jens Schierenbeck
Zuckerwatte im Blumenbeet
Die Blüte des Pampasgrases
Ab sofort müssen Hobbygärnter wieder mit nächtlichem Frost rechnen. Foto: Jens Becker
Herbstbeginn
Garten auf die Kälte vorbereiten
Nur geübte Hunde sollten an einem Flyball-Turnier teilnehmen. Foto: Adam Ciereszko
Sport für Vierbeiner
Für Flyball müssen Hunde gut trainiert sein
Trennungskinder haben es nicht leicht, egal wie prominent die Eltern sind. Foto: Rainer Jensen
Mit Fairness und Respekt
So meistern Eltern die Scheidung
Wer im Alter in den eigenen vier Wänden bleiben möchte, sollte beim Vertragsabschluss mit einem ambulanten Pflegedienst das Kleingedruckte lesen. Die Leistungen müssen darin genannt werden. Foto: Friso Gentschs
Genau hinschauen
Vertrag mit ambulantem Pflegedienst muss Leistungen benennen
Es gibt wenige Krankheiten, die für Kaninchen richtig gefährlich sind. Die Chinaseuche gehört dazu. Foto: Jan Woitas
Heimtierhalter aufgepasst
Neue Variante der Chinaseuche bedroht Kaninchen
Ein Borkenkäfer, zu denen auch der Buchdrucker gehört, befällt vor allem vorgeschädigt oder abgestorbene Bäume. Foto: Matthias Hiekel/Symbolbild
Schuppen als Anzeichen
Wärme und Stürme begünstigen Vermehrung des Buchdruckers
Lecker, aber leider keine "Superpflanze" der Zukunft: Joe Atherton präsentiert seine 7.01kg Zwiebel. Er gewann kürzlich damit die "Heaviest Onion Competition" bei der  "Harrogate Autumn Flower Show" in England.
Ernährung von morgen
Auf der Suche nach der "Super-Pflanze"
 
 
 
Die neue Doku-Reihe Spacetime mit Ulrich Walter
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
Mega Croc vs. Superschlange
Mensch & Natur Mega Croc vs. Superschlange
Erfindungen für die Zukunft: Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft: Die Manipulation der Gene
Erfindungen für die Zukunft Die Manipulation der Gene
Die Wiesn-Wahnsinn - Das größte Volksfest der Welt
Der Wiesn-Wahnsinn Das größte Volksfest der Welt
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe Jack-up Vessel Neptune
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Kultur & Gesellschaft Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
Technik Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
An der Grenze Im Flüchtlingschaos von Idomeni
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Geisterflug MH370
Technik Geisterflug MH370
Absturz in Mexico-City - Unfall oder Mord
Technik Absturz in Mexico-City - Unfall oder Mord
Mayday - Havarie über der Beringsee
Technik Mayday - Havarie über der Beringsee
Noch 9 Stunden
Superschiffe - Luxusliner Celebrity Solstice
Superschiffe Luxusliner Celebrity Solstice
Noch 15 Stunden
Superschiffe - Schwertransportschiff MV Fairplayer
Superschiffe Schwertransportschiff MV Fairplayer
Noch 16 Stunden
Superschiffe - Kabelleger Stemat Spirit
Superschiffe Kabelleger Stemat Spirit
Noch 17 Stunden
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 1 Tag
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 1 Tag
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Die Science Fiction Propheten George Lucas: Star Wars
Noch 1 Tag
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - Philip K. Dick: Von Total Recall bis Minority Report
Die Science Fiction Propheten Philip K. Dick - Von Total Recall bis Minority Report
Noch 2 Tage
Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
History Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
Noch 3 Tage
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Noch 3 Tage
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Noch 3 Tage
Hitlers Stealth Fighter
Technik Der erste unsichtbare Flieger
Noch 3 Tage
USA Top Secret: Totale Überwachung
USA Top Secret Totale Überwachung
Noch 3 Tage
Die Reeperbahn Deutschlands sündigste Meile
Noch 3 Tage
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 3 Tage
Krieger der Vergangenheit Die Berserker
Noch 3 Tage
Die X-Akten Sumpflicht/Wallendes Engelshaar
Noch 3 Tage