Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Studie klärt auf Warum Affen kein Baseball spielen

Baseball, Handball oder Basketball: Bei vielen Sportarten zeigt der Mensch sein erstaunliches Wurfgeschick. Warum das so ist und wann er die Fähigkeit entwickelt hat, haben nun Forscher entdeckt.

Der Mensch hat sein besonderes Wurftalent einer Studie zufolge vor etwa zwei Millionen Jahren entwickelt. Wie ein internationales Forscherteam in der Zeitschrift "Nature" berichtet, geht unsere Fähigkeit, so schnell und präzise zu werfen, auf bestimmte Merkmale von Schulter, Torso und Arm zurück. Diese anatomischen Eigenschaften seien erstmals bei unserem Vorfahren Homo erectus vorgekommen. "Wir glauben, dass Werfen schon früh wichtig für die Jagd war und unseren Vorfahren ermöglichte, effektiv und sicher Großwild zu töten", erklärt Hauptautor Neil Roach von der George Washington Universität in Washington.

Nicht nur Menschen, sondern auch andere Primatenarten wie Schimpansen werfen gelegentlich mit Gegenständen, heißt es in der Studie. Im Vergleich zu ihnen ist der Mensch jedoch ein regelrechtes Wurf-Ass. "Schimpansen sind unglaublich stark und athletisch, dennoch können erwachsene Männchen nur rund 32 Stundenkilometer schnell werfen", sagt Roach. Menschen schaffen ein Vielfaches dieser Geschwindigkeit. Die Forscher wollten nun ermitteln, worauf diese Fähigkeit zurückgeht.

Drei anatomische Besonderheiten

Die Wissenschaftler machten drei anatomische Besonderheiten aus, die uns von Schimpansen - also unseren nächsten noch bestehenden Verwandten - unterscheiden und eine wichtige Rolle beim Werfen spielen. Erstens, eine mobile Hüfte, die eine größere Drehung des Torsos ermöglicht. Zweitens, eine geringere Verdrehung des Oberarmknochens. Drittens, eine seitlichere Stellung des Schultergelenks. Diese Besonderheiten analysierten sie in Versuchen, in denen sie 20 Männer Baseballs werfen ließen und die Bewegungen mit speziellen Kameras aufnahmen.

Den Forschern zufolge verhält sich die menschliche Schulter während des Wurfs ähnlich wie eine Schleuder. "Wenn Menschen werfen, dann rotieren sie als erstes ihren Arm vom Ziel weg. Während dieser 'Arm-Spannungs'-Phase dehnt der Mensch die Sehnen und Bänder, die die Schulter durchziehen und speichert elastische Energie", erklärt Studienautor Roach. "Wenn diese Energie freigesetzt wird, beschleunigt sie den Arm vorwärts."

Geringe Verdrehung des Oberarmknochens

Zwei der anatomischen Eigenschaften, die Menschen beim Werfen helfen, traten den Wissenschaftlern zufolge bereits beim noch älteren Vormenschen Australopithecus auf: die entkoppelte Hüfte und eine geringere Verdrehung des Oberarmknochens. Das vollkommen seitlich ausgerichtete Schultergelenk sei jedoch erstmals beim Homo erectus präsent, heißt es in "Nature".

Als Bestandteil der Jagd könnte Werfen maßgeblich dazu beigetragen haben, dass unsere Vorfahren erfolgreich neue Regionen innerhalb und außerhalb Afrikas besiedeln konnten, vermuten die Forscher.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die Strauchveronika bildet weiße, rote oder auch violette Blüten. Foto: Pflanzenfreude.de
Sorge um die Strauchveronika
Hitze lässt Blätter ausfallen
Kirschessigfliegen mögen Weintrauben. Grundsätzlich befallen sie alle beerenartigen und weichschaligen Früchte. Foto: Fredrik von Erichsen
Mensch & Natur
Von Kirschessigfliege befallenes Obst richtig entsorgen
Der Gelbe Knollenblätterpilz (Amanita citrina) gehört zu den Mykorrhiza-Pilzen. Er lebt zum Beispiel in Symbiose mit der Fichte. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Mensch & Natur
Pilze leben als Zersetzer oder in Symbiose
Bei einer Ausstellung über den Hund darf er nicht fehlen - der Hund. Zwei Hunde gehen durch die Sommerausstellung "Wir kommen auf den Hund!" im Kupferstichkabinett in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka
Mensch & Natur
Bloß nicht das Bein heben! Hundeführungen im Museum
Der Rittersporn blüht schön - er ist aber auch sehr giftig. Foto: Michael Reichel
Mensch & Natur
Alles am Rittersporn ist giftig
Das Licht erlischt - man kann die Energiesparlampe nicht einfach in den Hausmüll werfen. Da sie Quecksilber und recyclebare Teile enthält, entsorgt man sie an speziellen Sammelstellen. Foto: Jens Wolf
Energiesparlampen
Nichts für den Hausmüll
Die Dahlie lässt sich anhand ihrer Blüte leicht erkennen: Sie hat viele kleine Blütenblätter, die sich untereinander anordnen. Foto: Franziska Gabbert
Mensch & Natur
Dahlien brauchen während der Blüte Nährstoffe
Auf dem Rücken der Pferde liegt bekanntlich das Glück. Damit die Tiere selbst auch glücklich bleiben, muss man bei der Fütterung vorsichtig sein - vor allem bei der Qualität des Heus. Foto: Jens Büttner
Mensch & Natur
Tipps für Pferdehalter - Heu muss länger auf Wiese stehen
Hai
Sechs Tipps
So überleben Sie eine Hai-Attacke
Asiatische Tigermücke
Tropische Tigermücken entdeckt
Kommt das Denguefieber nach Deutschland?
Die Magellan-Fuchsie (Fuchsia Magellanica 'Ricartonii') gilt als winterhart. Ihre Blüten sind sehr zierlich. Foto: Marion Nickig
Mensch & Natur
Die Fuchsie - Altbekannter Balkongast wieder im Trend
Orchideen lassen sich gerne besonders verwöhnen: Sie lieben Duschen aus der Sprühflasche und wöchentlich ein Bad. Foto: Franziska Gabbert
Mensch & Natur
Bad und Verwöhndusche - Besondere Pflege für die Orchidee
Damit es so schön bunt bleibt, müssen Hobbygärtner auch im August Hand anlegen. Die Blaubuche zum Beispiel sollte jetzt bis auf fünf oder sechs Augen gestutzt werden. Foto: Holger Hollemann
Mensch & Natur
Das ist zu tun im August - Der Gartenkalender
Rudi Hell ist einer der letzten Rheinfischer in NRW.
Nordrhein-Westfalen
Wer im Rhein fischen will, muss Müll beseitigen
Eine Paprika-Ernte reicht nicht? Wer zweimal ernten will, muss die ersten Früchte unreif abschneiden. Foto: Rainer Jensen
Mensch & Natur
Ernte von Chili und Paprika schon unreif möglich
Früher wurden Hähne vor allem für Kämpfe missbraucht. Erst spät begann in Europa die Domestizierung.
Haushühner
Vom Zank-Hahn zur Eier-Henne
Der Schwertfarn ist ein tropisches Gewächs. Er steht daher gerne in eher dunkleren und warmen Zimmern. Foto: Andrea Warnecke
Mensch & Natur
Wüste oder Regenwald? Wo Zimmerpflanzen am besten stehen
Besonders Kaninchen sollten an heißen Tagen lieber nicht zum Tierarzt. Sie könnten wegen Überhitzung sterben. Foto: Fredrik von Erichsen
Mensch & Natur
Tierarztbesuch an sehr heißen Tagen besser verschieben
Als Schmetterling ist der Kohlweißling im Garten ein gern gesehener Gast. Doch seine Raupen nagen als Schädling an Kohlpflanzen. Foto: Fredrik von Erichsen
Mensch & Natur
Warum der Kohlweißling am Kohl knabbern kann
Auch Tomaten können an Kalziummangel leiden. Wenn das der Fall ist, weicht die glatte, rote Oberfläche einer Fleckenlandschaft. Die Ursachen liegen im Boden. Foto: Uwe Anspach
Mensch & Natur
Fleckige Tomaten leiden unter Kalziummangel
Die Sanddornbeeren haben viel Vitamin C und werden deshalb auch «nordische Zitrone» genannt. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Kraftpaket Sanddorn
Die Zitrone des Nordens
Forscher vermuten, dass die Weibchen während der Schwangerschaft die Nähe von Küsten und männliche Artgenossen meiden.
Weiße Haie
Schwangerschaft auf hoher See
Großflächige Monokulturen sollten langfristig durch robustere Baumarten gestärkt werden. (Bild: DPA))
Der Wald im Klimastress
Auf die Mischung kommt es an
Experten schätzen, dass inzwischen über 23.000 Objekte von einer Größe von mehr als zehn Zentimeter die Erde umrasen.
Bedrohlicher Weltraumschrott
Müllpresse fürs All gesucht
Umzug in Indonesien anlässlich des "Tages der Erde".
Der "Tag der Erde"
Was tun gegen die Umweltverschmutzung?
Klimaforscher am Nordpol (Archivbild): Der Film "Thin Ice" zeigt sie bei der Arbeit in der Arktis, auf hoher See und im Labor.
Online-Doku "Thin Ice"
Klimaforscher werden zu Filmstars
James Watson und Francis Crick beschrieben am 25. April 1953 im Fachmagazin "Nature" erstmals die Struktur der DNA.
"Grundlage des Lebens"
Die Entschlüsselung der DNA-Struktur
Einen tieferen Zweck hatte die Genmanipulation der Schafe für die Forscher nicht.
Bizarres Experiment
Vorsicht, leuchtende Schafe!
 Der Erdkern besteht vor allem aus einer dicken Schicht Eisen, das flüssig wie Wasser in den Ozeanen ist, jedoch eine Temperatur von über 4000 Grad hat.
Faszination "Blauer Planet"
Der Erdkern brodelt heißer als gedacht
Mehr als 23.000 Schrottteile umkreisen nach Schätzungen von Experten die Erde.
Gefahr für die Raumfahrt
Weltraummüll soll aufgefischt werden
Geothermie-Kraftwerke machen sich die tief in der Erdkruste gespeicherte Wärme zu Nutze (Archivbild).
Regenerative Energie
Hitze im Erdinneren soll Strom-Hunger stillen
Zumindest ein Teilverbot für bestimmte Pestizide soll erwirkt werden.
Europas Bienen in Gefahr
Killer-Pestizide sind reine Nervengifte
Hannah Warren und ihre Eltern im Saint Francis Medical Center: "Wir fühlen uns, als ob sie neu geboren wäre:"
Medizinische Sensation
Mädchen erhält Stammzellen-Luftröhre
Die meisten Deutschen mögen es beim Sex klassisch: 77 Prozent gehen am liebsten ins Bett.
Deutscher Sexreport
Hier lieben sich die Deutschen
2011 waren erst 126 neue Tierarten in der Mekong-Region entdeckt worden – so wie diese Schlange aus Vietnam and Kambodscha namens Trimeresurus rubeus.
WWF in Sorge um Mekong
Wilderei und Kahlschlag vernichten Artenvielfalt
Sägewerk im Schwarzwald
Schwarzwald
Ärger um Nationalpark
Mensch und Maus: Nicht immer ein glückliches Verhältnis.
David gegen Goliath
Die Geschichte der Mausefalle
Das Interesse an Paro steigt deutlich, aufgrund des hohen Preises wird die Roboter-Robbe aber nicht immer angeschafft.
Emotionale Ansprache
Roboter-Robbe soll Demenzkranken helfen
Der von einer belgischen Firma für die ESA entwickelte Satellit Proba-V soll den globalen Pflanzenbestand überwachen.
Raumfahrt
Vega-Rakete soll Pflanzen beobachten
Proteste in Spanien: Die EU will, dass sich die Europäer politisch näher kommen. Genetisch ist das schon der Fall.
Europas DNA unter der Lupe
Millionen Menschen, eine Familie
 
 
Facebook-Chef Mark Zuckerberg bei einer Entwickler-Konferenz seines Konzerns.
Schlechte Quartalszahlen
Facebook verdient deutlich weniger
Wacken
Das bringt der Donnerstag
Weltgrößtes Metal-Festival "Wacken Open Air" startet
Jennifer Pan auf einem Foto der Polizei.
Ehrgeizige Eltern
Wenn die eigene Tochter den Auftragskiller anheuert
Französische Kampfpanzer vom Typ Leclerc der Firma Nexter bei einer Militärparade in Paris.
Nexter und Krauss-Maffei Wegmann
Rüstungskonzerne besiegeln deutsch-französische Panzer-Ehe
Typ F-22
Zwischenfall über dem Baltikum
Nato-Kampfjets fangen russische Flugzeuge ab
Malaysian-Airlines-Maschine
Veto im UN-Sicherheitsrat
Russland blockiert Tribunal für Flug MH17
Luxuriöse Motoryachten in Athen: Griechenland ist mit seinen vielen Inseln und traumhaften Buchten ein Paradies für Urlaube mit dem Boot.
Luxussteuer in Griechenland
Die Leiden der griechischen Bootsbauer
Polizisten tragen eines der aufgetauchten Wrackteile an Land.
Wrackteil auf La Réunion gefunden
Hinweis auf den verschollenen Flug MH370?
Alexis Tsipras
Schuldenkrise in Griechenland
Darum droht Alexis Tsipras mit Neuwahlen
Malaysia-Airline-Flugzeuge auf dem Flughafen von Kuala Lumpur. Gehört das am Strand von La Reunion gefundene Wrackteil zur vermissten Maschine von Flug MH370? Foto: Fazry Ismail
Neue Spekulationen um MH370
Wrackteil der Boeing gefunden?
51 Goldmünzen und eine zwölf Meter lange Goldkette bargen die Schmitts aus dem Atlantik.
Nach Sensationsfund steinreich
Familie hebt Mega-Goldschatz vor Florida
Whatsapp
WhatsApp-User aufgepasst!
Was wirklich hinter "WhatsApp Gold" steckt
Die Schweizer Luftwaffe hat aus dem grenznahen Wasserreservoir Lac de Joux 50.000 Liter Wasser gestohlen - eine Erlaubnis hatte sie für die Entnahme nicht.
In Frankreich bedient
Der bizarre Wasserklau der Schweizer Luftwaffe
Deutsche Soldaten stehen in Kahramanmaras in der Türkei vor einer "Patriot"-Feuereinheit.
Sicherheitsmaßnahmen verstärkt
Ausgangssperre für Bundeswehrsoldaten in der Türkei
Intel hat Speicherchips entwickelt, welche die Vorteile des DRAM-Speichers und des Flash-Speichers vereinen.
Technische Revolution von Intel
Der Super-Chip, der unsere Welt verändern wird
Die Chefin der US-Notenbank Fed, Janet Yellen. Foto: Shawn Thew
Wirtschaft
US-Notenbank lässt Zinssatz unverändert
Ein Schwein über dem Feuer: Touristen konnten Schweinsköpfen in Bayern wenig abgewinnen, aber auch Berlin bekam sein Fett weg.
Die krassesten Restaurant-Bewertungen
"Der Pfeffer im Salat begann sich bewegen"
Hat Donald Trump seine erste Ehefrau vergewaltigt? Sein Anwalt findet jedenfalls, dass das "per Definition" unmöglich ist.
Wahlkampfteam von Donald Trump
Vergewaltigungs-These sorgt für Empörung
Flüchtlinge stehen vor einer Auffangstelle in Trier (Rheinland-Pfalz).
Maßnahmen gegen Balkan-Flüchtlinge
Auf der Suche nach dem Patentrezept
Portemonnaie Geld Brief
Portemonnaie ist weg
Der ehrlichste Finder aller Zeiten
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Zeitgeschehen Ebola - Die Spur der Seuche
Leben im Frack - Pinguine
Mensch & Natur Leben im Frack - Pinguine
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Die UFO-Akten: Unterirdische Stützpunkte
Die UFO-Akten: Alien-Hotspots
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Future Earth Die Welt im Jahr 2025
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
3. Oktober 1990 Deutsche Wiedervereinigung
Der erste moderne Krieg: U-Boote
History Der erste moderne Krieg: U-Boote
Noch 1 Stunde
Der erste moderne Krieg - Luftangriffe
History Der erste moderne Krieg - Luftangriffe
Noch 2 Stunden
Ausgemustert - Das Ende eines Phantom-Jets
Ausgemustert Das Ende eines Phantom-Jets
Noch 2 Stunden
Der Nostradamus-Effekt: Adolf Hitler
History Die Prophezeiungen des Nostradamus
Noch 23 Stunden
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret Glaube und Kult
Noch 23 Stunden
Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Technik Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Noch 1 Tag
The World Wars Der Große Krieg
Noch 1 Tag
Mithilfe der Amerikaner gelingt es den Alliierten die Deutschen in Frankreich abzuwehren. Deutschland muss kapitulieren.  (Reenactment)
The World Wars Fataler Frieden
Noch 1 Tag
The World Wars Diktatoren und Demokraten
Noch 1 Tag
The World Wars Der Blitzkrieg
Noch 1 Tag
The World Wars Globaler Krieg
Noch 1 Tag
The World Wars Sieger und Besiegte
Noch 1 Tag
Die wahre Geschichte: Der Soldat James Ryan
Die wahre Geschichte Der Soldat James Ryan
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Unheimliche Täter
USA Top Secret Unheimliche Täter
Noch 2 Tage
Seitensprünge der Geschichte Ku Klux Klan und Mafia
Noch 2 Tage
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 2 Tage
Mayday: Feuerball in São Paulo
Mayday Feuerball in São Paulo
Noch 2 Tage
Apokalypse Hitler - Der Aufstieg
Zeitgeschehen Aufstieg eines Diktators
Noch 2 Tage
Apokalypse Hitler - Der Führer
Zeitgeschehen Der Führer
Noch 2 Tage
Germania - Hitlers Größenwahn
History Germania
Noch 2 Tage