Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Studie klärt auf Warum Affen kein Baseball spielen

Baseball, Handball oder Basketball: Bei vielen Sportarten zeigt der Mensch sein erstaunliches Wurfgeschick. Warum das so ist und wann er die Fähigkeit entwickelt hat, haben nun Forscher entdeckt.

Der Mensch hat sein besonderes Wurftalent einer Studie zufolge vor etwa zwei Millionen Jahren entwickelt. Wie ein internationales Forscherteam in der Zeitschrift "Nature" berichtet, geht unsere Fähigkeit, so schnell und präzise zu werfen, auf bestimmte Merkmale von Schulter, Torso und Arm zurück. Diese anatomischen Eigenschaften seien erstmals bei unserem Vorfahren Homo erectus vorgekommen. "Wir glauben, dass Werfen schon früh wichtig für die Jagd war und unseren Vorfahren ermöglichte, effektiv und sicher Großwild zu töten", erklärt Hauptautor Neil Roach von der George Washington Universität in Washington.

Nicht nur Menschen, sondern auch andere Primatenarten wie Schimpansen werfen gelegentlich mit Gegenständen, heißt es in der Studie. Im Vergleich zu ihnen ist der Mensch jedoch ein regelrechtes Wurf-Ass. "Schimpansen sind unglaublich stark und athletisch, dennoch können erwachsene Männchen nur rund 32 Stundenkilometer schnell werfen", sagt Roach. Menschen schaffen ein Vielfaches dieser Geschwindigkeit. Die Forscher wollten nun ermitteln, worauf diese Fähigkeit zurückgeht.

Drei anatomische Besonderheiten

Die Wissenschaftler machten drei anatomische Besonderheiten aus, die uns von Schimpansen - also unseren nächsten noch bestehenden Verwandten - unterscheiden und eine wichtige Rolle beim Werfen spielen. Erstens, eine mobile Hüfte, die eine größere Drehung des Torsos ermöglicht. Zweitens, eine geringere Verdrehung des Oberarmknochens. Drittens, eine seitlichere Stellung des Schultergelenks. Diese Besonderheiten analysierten sie in Versuchen, in denen sie 20 Männer Baseballs werfen ließen und die Bewegungen mit speziellen Kameras aufnahmen.

Den Forschern zufolge verhält sich die menschliche Schulter während des Wurfs ähnlich wie eine Schleuder. "Wenn Menschen werfen, dann rotieren sie als erstes ihren Arm vom Ziel weg. Während dieser 'Arm-Spannungs'-Phase dehnt der Mensch die Sehnen und Bänder, die die Schulter durchziehen und speichert elastische Energie", erklärt Studienautor Roach. "Wenn diese Energie freigesetzt wird, beschleunigt sie den Arm vorwärts."

Geringe Verdrehung des Oberarmknochens

Zwei der anatomischen Eigenschaften, die Menschen beim Werfen helfen, traten den Wissenschaftlern zufolge bereits beim noch älteren Vormenschen Australopithecus auf: die entkoppelte Hüfte und eine geringere Verdrehung des Oberarmknochens. Das vollkommen seitlich ausgerichtete Schultergelenk sei jedoch erstmals beim Homo erectus präsent, heißt es in "Nature".

Als Bestandteil der Jagd könnte Werfen maßgeblich dazu beigetragen haben, dass unsere Vorfahren erfolgreich neue Regionen innerhalb und außerhalb Afrikas besiedeln konnten, vermuten die Forscher.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mikroplastikteile aus Wasserproben in Baden-Württemberg: Aus dem Abwasser gelangen die Partikel in die Meere und Ozeane.
Umweltbundesamt warnt
Der Teufel steckt im Mikroplastikpartikel
In den USA wird Fracking bereits praktiziert.
Umstrittene Förderung
Britische Kommission empfiehlt Verzicht auf Fracking
Fluss , der im Eis eines Gletschers auf Grönland verschwindet
Klimawandel setzt Eis zu
Riesige Schmelzwasser-Seen in Grönland
Tiger in Indien
WWF jubelt
Zahl der Tiger in Indien stark gestiegen
Die Wissenschaftler rechnen für die Zukunft mit weiteren Rekordjahren.
Globale Erwärmung
NASA-Messungen belegen Hitzerekord
Eine Kolonie Königspinguine auf der britischen Insel Südgeorgien.
Südgeorgien in der Antarktis
Rattengift soll das Vogelparadies retten
Der beeindruckende Walhai (Rhincodon typus), der größte bekannte Fisch, verlor durch eine neue Studie gut 2,5 Meter seiner Maximallänge.
Tierischer Irrtum
Viele Meeresriesen sind viel kleiner als gedacht
Die jüngsten Buschbrände in Australien haben auch den Koalas schwer zugesetzt. Damit ihre Pfoten besser heilen, tragen verletzte Bären jetzt Baumwollhandschuhe.
Buschbrände setzen Tieren zu
Hilfe für Koalas mit verbrannten Pfoten
In Deutschlands Haushalten landen viele Lebensmittel im Mülleimer.
Forsa-Umfrage
Die meisten Haushalte werfen monatlich Lebensmittel weg
Wildschweine
Nicht füttern und Müll sichern
Wie man Wildschweine fernhält
Ein Stadtfuchs flaniert an der Downing Street No. 10 vorbei.
Jäger und Fallensteller
Londoner machen Jagd auf Stadtfüchse
Der Sternenhimmel am 23.02.2014 über der Gülper Havel, einem Nebenarm der Havel, in Gülpe (Brandenburg). Einen grandiosen Blick auf die Wintermilchstraße können Sternenfreunde über Weihnachten im Naturpark Westhavelland genießen.
Astronomische Jahresvorschau
Sonne, Mond und Sterne im Jahr 2015
2014 war Wärme-Rekordjahr
Jahr 2000 um 0,4 Grad überboten
2014 war wärmstes Jahr seit 1881
Blockheizkraftwerkes am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER). 2014 sank in Deutschland der Ausstoß von Treibhausgasen.
Fortschritt beim Klimaschutz
Treibhausgas-Ausstoß ist 2014 gesunken
Mann mit Mundschutz zwischen Trümmern und umgestürzten Autos
10 Jahre danach
Das gefährliche Erbe des Jahrhundert-Tsunamis
98 neue Käferarten sind auf den indonesischen Inseln nachgewiesen worden. Ihnen allen geeignete Namen zu geben, gestaltet sich schwierig.
Das namenlose Krabbeln
Forscher entdecken 98 neue Käferarten
Tierschützer kämpfen für Rechte von Orang-Utans
"Habeas Corpus"-Klage
Tierschützer erstreiten Freilassung von Orang-Utan
Luftaufnahme des Great Barrier Riffs vor der Küste Australiens.
Globale Erwärmung
Korallenriffe drohen zu verschwinden
Ein junger Elchbulle verirrte sich im Sommer 2014 in ein Dresdner Bürogebäude und sorgte bundesweit für Aufsehen.
Rückkehr der Riesen
Deutschland wird zum Einwanderungsland für Elche
Mindestens 5,25 Billionen Plastikteilchen mit einem Gesamtgewicht von fast 269.000 Tonnen treiben auf den Ozeanen herum.
Umweltverschmutzung
Fast 269.000 Tonnen Plastikmüll schwimmen im Meer
Die Sanddornbeeren haben viel Vitamin C und werden deshalb auch «nordische Zitrone» genannt. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Kraftpaket Sanddorn
Die Zitrone des Nordens
Forscher vermuten, dass die Weibchen während der Schwangerschaft die Nähe von Küsten und männliche Artgenossen meiden.
Weiße Haie
Schwangerschaft auf hoher See
Computerspiele können sich für Kinder verstörend auswirken. (Bild: dpa)
Gefahren von Computerspielen
Kinder halten Computerspielfiguren für real
Großflächige Monokulturen sollten langfristig durch robustere Baumarten gestärkt werden. (Bild: DPA))
Der Wald im Klimastress
Auf die Mischung kommt es an
Weltweit gelangen nach Schätzungen des Umweltbundesamtes rund 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll pro Jahr in die Meere. (Foto: DPA)
Müll gefährdet Meeresflora
Entsorgung über die Bordwand
Gentechnisch veränderter Mais hat nach einer Untersuchung des Thünen-Instituts in Braunschweig keine negativen Auswirkungen auf Bienen. (Foto: DPA)
Bundesinstitut gibt Entwarnung
Gen-Mais für Bienen unschädlich
Bereits Zweijährige kombinieren Wörter im Kopf. (Foto: DPA)
Sprachwissenschaft
Kreative Kinder
 Ihre Kombinationsgabe hilft den Hummeln dabei, die besten Blüten zu finden. (Foto: dpa)
Wissenschaftler finden heraus
Hummeln denken logisch
Über eine halbe Million Störe wurden seit 2006 im Odergebiet ausgesetzt. (Foto: DPA)
Lebendes Fossil
200 gezüchtete Störe werden ausgesetzt
Neuen Studien zufolge hatte der Neandertaler nur wenig Sinn und Gehirn für Soziales. (Foto: DPA)
Studie über Neandertaler
Körpermasse ließ kaum Hirnkapazität für Soziales
Korallenriffs erholen sich laut einer neuen Studie schneller als ursprünglich angenommen. (Foto: DPA)
Neue Studie
Korallenriffe erholen sich schnell
Die Zähne von Ötzi liefern auch 20 Jahre nach Forschungsbeginn noch Überraschungen.
Studie zur Gletschermumie
"Ötzi" hatte schlechte Zähne
Als erstes Tier weltweit am 12. April 1988 die Maus in den USA geschützt. Forscher der Harvard-Universität hatten der Maus menschliche Brustkrebsgene übertragen.
Die Krebsmaus
25 Jahre Patent aufs Leiden
Früher waren Wisente in weiten Teilen Europas heimisch. In deutschen Wäldern lebten die Tiere bis ins 18. Jahrhundert.
Herde freigelassen
Die Wisente sind los
Die Verseuchung der Böden gehört zu den größten Gesundheitsrisiken in China.
Umweltverschmutzung in China
Das verseuchte Land
 13.000 Plastikpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche.
Internationale Meeresmüll-Konferenz
Der Kampf gegen den Dreck
Öfter mal abtauchen: Millionen Gäste wollen jedes Jahr die Tiere im Berliner Zoo sehen.
Affen, Bären & Co.
Deutschlands beliebteste Zoos
Der Müllteppich auf den Ozeanen nimmt weiter zu.
Meeresverschmutzung
Altmaier lehnt Plastiktüten-Steuer ab
Eine tote Ratte, die einen Kurzschluss im Katastrophenreaktor Fukushima ausgelöst hat.
Krisen-AKW Fukushima
Ratten, Lecks und Stromausfälle
Mit einer Torfdichte von bis zu zwölf Metern gehört das Quellmoor in ganz Norddeutschland zu den bedeutendsten Komplexen.
Heimstätte für bedrohte Arten
Brandenburgs größtes Quellmoor renaturiert
 
 
Investoren begrüßten den Chefwechsel bei McDonald's. Die Aktie stieg nachbörslich um etwa drei Prozent.
Fastfood-Kette in der Krise
McDonald's feuert Konzernboss Thompson
Kenji Goto forderte im Namen der IS-Kämpfer die Freilassung der inhaftierten Dschihadistin Sadschida al-Rischawi.
Geisel aus Japan
IS-Kämpfer veröffentlichen Nachricht
Kathrin Oertel legte nur eine Woche nach dem Rücktritt des Pegida-Chefs Lutz Bachmann ihr Amt niedergelegt.
Rückzug von Kathrin Oertel
Gabriel nennt Pegida-Krise "Erlösung für Dresden"
Eine neue Kanone auf dem Weg in Israels Norden: Hisbollah und Armee haben sich in der Grenzregion zum Libanon gegenseitig beschossen.
Tod eines Blauhelmsoldaten
Spanien macht Israel verantwortlich
image
Tag 13 im Dschungelcamp
Walter muss gehen!
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg freut sich über steigende Nutzerzahlen.
Internet-Imperium von Mark Zuckerberg
Facebook wächst und wächst und wächst
In Erfurt wurde schon vor einer Woche gestreikt.
Keine Einigung im Tarifkonflikt
Metaller wollen streiken
image
Es geht rund
Der Bachelor knutscht im Riesenrad
Gegendemo
Nach Pegida
Auch Kögida sagt Montags-Kundgebung ab
Jede Minute werden auf Googles Plattform YouTube 300 Stunden Videomaterial hochgeladen - darunter auch viele terroristische Propagandavideos der Terrormiliz IS.
Propaganda-Flut auf YouTube
Google kapituliert vor den Terroristen
Marihuana ist die am stärksten wachsende US-Branche.
74 Prozent Wachstum
Marihuana ist Amerikas Boombranche Nummer eins
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz wird den griechischen Regierungschef Alexis Tsipras treffen.
Das bringt der Donnerstag
EU-Parlamentspräsident trifft Griechenlands politische Führung
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat das Verhalten der neuen griechischen Regierung scharf kritisiert.
"Keinen Bock auf ideologische Debatten"
Schulz kritisiert Regierung Tsipras
An der griechischen Börse ging es nach der Vorstellung des Regierungsprogramms von Ministerpräsident Alexis Tsipras drastisch bergab.
Griechenland am Scheideweg
Regierungspläne lösen Kurssturz aus
Auf der Autobahn 1 bei Osnabrück machte ein betrunkener Lkw-Fahrer mit einem schlingernden Fahrstil auf sich aufmerksam.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Frau stoppt betrunkenen Kamikaze-Trucker
Der multiresistente Keim hat am UKSH Kiel zwölf Menschen das Leben gekostet.
Uni-Klinikum Kiel
Ausbreitung des gefährlichen Keims gestoppt
image
Lohan mogelt
Fan-Hände schütteln als Sozialstunden
Derzeit beträgt das Kindergeld für das erste und zweite Kind je 184 Euro monatlich.
Bald zehn Euro mehr?
Kindergeld-Erhöhung ist ein Streitthema
Nachbesserungen bei den Modellen zur Klimaentwicklung gibt es durchaus immer wieder.
Klimawandel
Warum Modelle und Realität nicht immer übereinstimmen
image
Wotan Wilke Möhring
Zufrieden auch ohne Freundin
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Stephen Hawking - Der Sinn des Lebens
Stephen Hawking Der Sinn des Lebens
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Vom Einzeller zum Genie - Der Ursprung des Menschen
Vom Einzeller zum Genie Der Ursprung des Menschen
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
Überlebt - Gefährlicher Sog
Panorama Überlebt - Gefährlicher Sog
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
New York bei Nacht - Die Stadt, die niemals schläft
Kultur & Gesellschaft New York bei Nacht - Die Stadt, die niemals schläft
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Space-Tourismus - Reisen ins All
Space-Tourismus Reisen ins All
Noch 3 Stunden
Deutsche Panzertechnik: Der Marder
Deutsche Panzertechnik Der Marder
Noch 5 Stunden
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Noch 8 Stunden
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Noch 11 Stunden
Technik Boeing 747 - Die Jumbo-Revolution (1)
Noch 13 Stunden
Wissen Boeing 747 - Die Jumbo-Revolution (2)
Noch 14 Stunden
Schule der Krieger - Der Sieg über das Ich
Schule der Krieger - Der Sieg über das Ich
Noch 15 Stunden
Deutsche Panzertechnik: Der Leopard (2)
Deutsche Panzertechnik Der Leopard (2)
Noch 21 Stunden
New York bei Nacht - Die Stadt, die niemals schläft
Kultur & Gesellschaft New York bei Nacht - Die Stadt, die niemals schläft
Noch 1 Tag
Generation Erde - Grenzenlos unterwegs
Generation Erde Grenzenlos unterwegs
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
Noch 2 Tage
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret Glaube und Kult
Noch 2 Tage
Lunar Rover - Das Mondauto
Lunar Rover Das Mondauto
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Die Mafia
USA Top Secret: Die Mafia
Noch 2 Tage
Fünf Wege, die Welt zu retten
Wissenschaft Fünf Wege, die Welt zu retten
Noch 2 Tage
Mayday: Panik über den Wolken
Mayday Panik über den Wolken
Noch 3 Tage
Lost - Geisterflug MH370
Lost Geisterflug MH370
Noch 3 Tage
Mission Asteroid
Wissen Mission Asteroid
Noch 3 Tage