Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Briten preschen vor Neue Methode bei künstlicher Befruchtung

Die Erfolgsaussichten bei einer künstlichen Befruchtung waren bislang mäßig. Das könnte sich nun ändern. Britische Forscher haben eine neue Methode entwickelt und sprechen von einer Revolution.

Britische Mediziner hoffen mit einer neuen Methode der Präimplantationsdiagnostik auf eine deutlich höhere Erfolgsquote bei künstlichen Befruchtungen. Erste Tests mit dem sogenannten "Next Generation Sequencing" seien einem Team der Universität Oxford geglückt, berichten Wissenschaftler auf der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Human-Reproduktion und Embryologie (ESHRE) in London. Das erste gesunde Kind sei nach der neuen Form des Gen-Screening im Juni geboren worden, heißt es in einer Mitteilung der Gesellschaft. Dafür hatten Mediziner das gesamte Erbgut des Embryos einbezogen. Bisher ist die neue Methode allerdings erst bei zwei Paaren getestet worden. Das macht deutsche Experten noch skeptisch.

Die Methode verspreche, die Embryo-Auswahl bei der künstlichen Befruchtung zu revolutionieren, behaupten die britischen Forscher. Im Gegensatz zu bisherigen Methoden der Präimplantationsdiagnostik (PID), bei denen nur fünf bis sechs Chromosomen auf mögliche Fehler untersucht werden konnten, ermögliche das "Next Generation Sequencing" (NGS) die Analyse des gesamten Genoms, wie eine Sprecherin der Gesellschaft bestätigte.

Bisher lag die Erfolgsquote bei 30 Prozent

Die NGS-Methode sei erstmals erfolgreich vom Mediziner Dagan Wells vom NIHR Biomedical Research Centre an der Universität Oxford angewandt worden. "NGS ermöglicht bisher nicht dagewesene Einblicke in die Biologie von Embryos", sagte Wells. Mit ihrer kompletten Erbgut-Untersuchung wollen die Wissenschaftler unter anderem der Vererbung von Gen-Defekten und Auffälligkeiten von Chromosomen vollständiger als bisher auf die Spur kommen. Die Methode habe das Potenzial, den Erfolg künstlicher Befruchtungen zu erhöhen und das Risiko von Fehlgeburten zu senken, ergänzte Wells.

Bei der künstlichen Befruchtung werden Eizellen außerhalb des Körpers mit Sperma zusammengebracht. Der daraus entstehende Embryo wird wieder in den Mutterleib eingepflanzt. Die bisherigen Methoden haben aber nur maximale Erfolgsraten von 30 Prozent. Der Grund dafür ist bisher nicht bekannt, vermutet werden jedoch auch versteckte Chromosomen-Defekte. Für Paare ist das Bangen nach künstlichen Befruchtungen vor allem eine große psychische Belastung.

Neuer Verfahren ist billiger

Wells und sein Team sind sich sicher, dass sie die Schwächen bisheriger Methoden weitgehend beseitigen konnten. Das gesamte Genom könne in nur 16 Stunden ausgelesen werden. Damit lasse sich auch das Einfrieren von Embryonen beim Warten auf Test-Ergebnisse vermeiden.

Die beiden Frauen bei den englischen Versuche waren 35 und 39 Jahre alt. Eine Frau hatte schon mehrere Fehlgeburten erlebt. Durch die neue Methode wurden bei einem Paar drei und bei dem anderen Paar zwei gesunde Embryos ohne Gendefekte identifiziert. In beiden Fällen sei die Schwangerschaft erfolgreich gewesen, nachdem jeweils nur ein Embryo eingesetzt wurde. Das senkt auch das Risiko von Mehrlingsschwangerschaften. Die zweite Frau ist noch schwanger.

Das neue Verfahren, dass auch preislich günstiger sein soll als bisherige PID-Methoden, soll nun in einer größer angelegten klinischen Studie getestet werden. Erst in einer Vergleichsstudie könne der Beweis erbracht werden, dass die Methode tatsächlich Verbesserungen bringt, sagt auch Klaus Diedrich, Vorsitzender der PID-Kommission bei der Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. "Im aktuellen Fall der britischen Mediziner waren es Einzelbeobachtungen, aber keine Beweise."

Skepsis aus Deutschland

Es habe bereits mit dem Aneuploidie-Screening eine PID-Form gegeben, bei der Chromosomen untersucht wurden, berichtete Diedrich. Allerdings seien in diesem Fall nur 5 bis 6 Chromosomen analysiert worden. "Die Schwangerschaftsrate hat sich hierdurch nicht verbessert", berichtete der Experte.

Dass die neue britische Methode in Deutschland eingeführt wird, hält Diedrich für unwahrscheinlich. Erst seit diesem Jahr ist hier nach jahrelangem politischen und ethischen Streit der Weg für die PID rechtlich frei. Doch nur Paare mit problematischen Genanlagen dürfen ihre Embryonen aus dem Reagenzglas mit Gentests auf schwere Defekte untersuchen lassen. "In Großbritannien wurde das Screening nur auf Verdacht durchgeführt, das ist in Deutschland nicht denkbar", betonte Diedrich.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Der Content wird geladen ...

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Eine heimische Strandkrabbe (oben) mit einer ursprünglich aus China stammenden Wollhandkrabbe.
Flora und Fauna
Fremde Arten gefährden heimische Flüsse
Mikroplastikteile aus Wasserproben in Baden-Württemberg: Aus dem Abwasser gelangen die Partikel in die Meere und Ozeane.
Umweltbundesamt warnt
Der Teufel steckt im Mikroplastikpartikel
In den USA wird Fracking bereits praktiziert.
Umstrittene Förderung
Britische Kommission empfiehlt Verzicht auf Fracking
Fluss , der im Eis eines Gletschers auf Grönland verschwindet
Klimawandel setzt Eis zu
Riesige Schmelzwasser-Seen in Grönland
Tiger in Indien
WWF jubelt
Zahl der Tiger in Indien stark gestiegen
Die Wissenschaftler rechnen für die Zukunft mit weiteren Rekordjahren.
Globale Erwärmung
NASA-Messungen belegen Hitzerekord
Eine Kolonie Königspinguine auf der britischen Insel Südgeorgien.
Südgeorgien in der Antarktis
Rattengift soll das Vogelparadies retten
Der beeindruckende Walhai (Rhincodon typus), der größte bekannte Fisch, verlor durch eine neue Studie gut 2,5 Meter seiner Maximallänge.
Tierischer Irrtum
Viele Meeresriesen sind viel kleiner als gedacht
Die jüngsten Buschbrände in Australien haben auch den Koalas schwer zugesetzt. Damit ihre Pfoten besser heilen, tragen verletzte Bären jetzt Baumwollhandschuhe.
Buschbrände setzen Tieren zu
Hilfe für Koalas mit verbrannten Pfoten
In Deutschlands Haushalten landen viele Lebensmittel im Mülleimer.
Forsa-Umfrage
Die meisten Haushalte werfen monatlich Lebensmittel weg
Wildschweine
Nicht füttern und Müll sichern
Wie man Wildschweine fernhält
Ein Stadtfuchs flaniert an der Downing Street No. 10 vorbei.
Jäger und Fallensteller
Londoner machen Jagd auf Stadtfüchse
Der Sternenhimmel am 23.02.2014 über der Gülper Havel, einem Nebenarm der Havel, in Gülpe (Brandenburg). Einen grandiosen Blick auf die Wintermilchstraße können Sternenfreunde über Weihnachten im Naturpark Westhavelland genießen.
Astronomische Jahresvorschau
Sonne, Mond und Sterne im Jahr 2015
2014 war Wärme-Rekordjahr
Jahr 2000 um 0,4 Grad überboten
2014 war wärmstes Jahr seit 1881
Blockheizkraftwerkes am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER). 2014 sank in Deutschland der Ausstoß von Treibhausgasen.
Fortschritt beim Klimaschutz
Treibhausgas-Ausstoß ist 2014 gesunken
Mann mit Mundschutz zwischen Trümmern und umgestürzten Autos
10 Jahre danach
Das gefährliche Erbe des Jahrhundert-Tsunamis
98 neue Käferarten sind auf den indonesischen Inseln nachgewiesen worden. Ihnen allen geeignete Namen zu geben, gestaltet sich schwierig.
Das namenlose Krabbeln
Forscher entdecken 98 neue Käferarten
Tierschützer kämpfen für Rechte von Orang-Utans
"Habeas Corpus"-Klage
Tierschützer erstreiten Freilassung von Orang-Utan
Luftaufnahme des Great Barrier Riffs vor der Küste Australiens.
Globale Erwärmung
Korallenriffe drohen zu verschwinden
Ein junger Elchbulle verirrte sich im Sommer 2014 in ein Dresdner Bürogebäude und sorgte bundesweit für Aufsehen.
Rückkehr der Riesen
Deutschland wird zum Einwanderungsland für Elche
Die Sanddornbeeren haben viel Vitamin C und werden deshalb auch «nordische Zitrone» genannt. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Kraftpaket Sanddorn
Die Zitrone des Nordens
Forscher vermuten, dass die Weibchen während der Schwangerschaft die Nähe von Küsten und männliche Artgenossen meiden.
Weiße Haie
Schwangerschaft auf hoher See
Computerspiele können sich für Kinder verstörend auswirken. (Bild: dpa)
Gefahren von Computerspielen
Kinder halten Computerspielfiguren für real
Großflächige Monokulturen sollten langfristig durch robustere Baumarten gestärkt werden. (Bild: DPA))
Der Wald im Klimastress
Auf die Mischung kommt es an
Weltweit gelangen nach Schätzungen des Umweltbundesamtes rund 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll pro Jahr in die Meere. (Foto: DPA)
Müll gefährdet Meeresflora
Entsorgung über die Bordwand
Gentechnisch veränderter Mais hat nach einer Untersuchung des Thünen-Instituts in Braunschweig keine negativen Auswirkungen auf Bienen. (Foto: DPA)
Bundesinstitut gibt Entwarnung
Gen-Mais für Bienen unschädlich
Bereits Zweijährige kombinieren Wörter im Kopf. (Foto: DPA)
Sprachwissenschaft
Kreative Kinder
 Ihre Kombinationsgabe hilft den Hummeln dabei, die besten Blüten zu finden. (Foto: dpa)
Wissenschaftler finden heraus
Hummeln denken logisch
Über eine halbe Million Störe wurden seit 2006 im Odergebiet ausgesetzt. (Foto: DPA)
Lebendes Fossil
200 gezüchtete Störe werden ausgesetzt
Neuen Studien zufolge hatte der Neandertaler nur wenig Sinn und Gehirn für Soziales. (Foto: DPA)
Studie über Neandertaler
Körpermasse ließ kaum Hirnkapazität für Soziales
Korallenriffs erholen sich laut einer neuen Studie schneller als ursprünglich angenommen. (Foto: DPA)
Neue Studie
Korallenriffe erholen sich schnell
Die Zähne von Ötzi liefern auch 20 Jahre nach Forschungsbeginn noch Überraschungen.
Studie zur Gletschermumie
"Ötzi" hatte schlechte Zähne
Als erstes Tier weltweit am 12. April 1988 die Maus in den USA geschützt. Forscher der Harvard-Universität hatten der Maus menschliche Brustkrebsgene übertragen.
Die Krebsmaus
25 Jahre Patent aufs Leiden
Früher waren Wisente in weiten Teilen Europas heimisch. In deutschen Wäldern lebten die Tiere bis ins 18. Jahrhundert.
Herde freigelassen
Die Wisente sind los
Die Verseuchung der Böden gehört zu den größten Gesundheitsrisiken in China.
Umweltverschmutzung in China
Das verseuchte Land
 13.000 Plastikpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche.
Internationale Meeresmüll-Konferenz
Der Kampf gegen den Dreck
Öfter mal abtauchen: Millionen Gäste wollen jedes Jahr die Tiere im Berliner Zoo sehen.
Affen, Bären & Co.
Deutschlands beliebteste Zoos
Der Müllteppich auf den Ozeanen nimmt weiter zu.
Meeresverschmutzung
Altmaier lehnt Plastiktüten-Steuer ab
Eine tote Ratte, die einen Kurzschluss im Katastrophenreaktor Fukushima ausgelöst hat.
Krisen-AKW Fukushima
Ratten, Lecks und Stromausfälle
Mit einer Torfdichte von bis zu zwölf Metern gehört das Quellmoor in ganz Norddeutschland zu den bedeutendsten Komplexen.
Heimstätte für bedrohte Arten
Brandenburgs größtes Quellmoor renaturiert
 
 
image
Annemarie Carpendale
So krank war die Moderatorin
Abschiedszeremonie
Abschied im Vatikan
Kommandant verlässt Schweizergarde
Bundeskanzlerin Angela Merkel reist zu einem Kurzbesuch nach Ungarn. Dort trifft sie unter anderem den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban.
Das bringt der Montag
Merkel auf Stippvisite bei Viktor Orban
SYRIZA-Wahlsieg
Alexis Tsipras geht volles Risiko
Hat Athen zu hoch gepokert?
Finanzminister Varoufakis
Finanzminister Yanis Varoufakis sondiert
Tsipras engagiert Berater für Schuldenschnitt
image
Bobbi Kristina Brown
"Signifikant verminderte" Hirnfunktion
Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis erklärte, dass sein Land alle Schulden zurückzahlen wolle.
Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis in Paris
Wie Athen die Schuldenkrise lösen will
image
Dschungelcamp
Sex-Beichte beim Wiedersehen?
Einer Geheimbotschaft in einer gefundenen Patronenhülse aus dem Zweiten Weltkrieg zufolge haben sich in Italien kämpfende Wehrmachtsoldaten selbst ins Abseits katapultiert.
Waren die Landser zu schusselig?
Die Geheimbotschaft aus dem Zweiten Weltkrieg
In einem auf Youtube hochgeladenen Handy-Video erklärt der Delta-Kapitän seinen Fluggästen, dass er sich aus dem Cockpit ausgesperrt hat.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Pilot sperrt sich während des Fluges aus – Notlandung!
image
Anna Stieblich
Von der Hippie-Mutter zur Mörderin
In dieser Gondel kann man 2.700 Meter über dem Meeresspiegel übernachten.
Keine Nachbarn, kein Lärm
Mobiles Hotelzimmer in luftiger Höhe
image
Neue TV-Show
Emma Schweiger wird Co-Moderatorin
Bernd Lucke machte klar, dass er die Partei vom rechten Rand abgrenzen und in der politischen Mitte positionieren will.
Bernd Lucke mahnt AfD-Mitglieder
"Ich ticke anders als viele von Ihnen"
image
Dschungelcamp
Tanja gewinnt den Facebook-Wettbewerb
image
Panorama
Zeichner Jamie Hewlett bestätigt Gorillaz-Comeback
Der neue griechische Finanzminister Giannis Varoufakis hatte die Zusammenarbeit mit der in seinem Land ungeliebten Troika aufgekündigt.
Kompromiss für Athen
Juncker will offenbar Griechen-Troika abschaffen
image
Panorama
"Drachenzähmen leicht gemacht 2" räumt bei den Annie Awards ab
image
Vor dem Super Bowl
Das waren die vier größten Aufreger
image
Leute
Promi-Bild des Tages
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Hightech-Baustoff Beton
Technik Hightech-Baustoff Beton
Stephen Hawking - Der Sinn des Lebens
Stephen Hawking Der Sinn des Lebens
Vom Einzeller zum Genie - Der Ursprung des Menschen
Vom Einzeller zum Genie Der Ursprung des Menschen
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Die Reeperbahn Deutschlands sündigste Meile
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Schule der Krieger - Absprung in die Finsternis
Schule der Krieger - Absprung in die Finsternis
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
Überlebt - Gefährlicher Sog
Panorama Überlebt - Gefährlicher Sog
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Der erste moderne Krieg - Panzer
History Der erste moderne Krieg - Panzer
Autopsie XXL: Der Wal
Autopsie XXL Der Wal
Der Tag danach (1)
Atomschlag Der Tag danach (1)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 20 Minuten
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 2 Stunden
Las Vegas County Jail - Auf der dunklen Seite der Glitzermetropole
Las Vegas County Jail Auf der dunklen Seite der Glitzermetropole
Noch 2 Stunden
Auf Leben und Tod - Amoklauf an der Highschool
Auf Leben und Tod Amoklauf an der Highschool
Noch 3 Stunden
Seitensprünge der Geschichte Weg zur Mondlandung
Noch 8 Stunden
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 14 Stunden
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 15 Stunden
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Noch 23 Stunden
Die Augen der Atacama
Wissen Die Augen der Atacama
Noch 1 Tag
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Noch 1 Tag
Die Reise der Kontinente - Afrika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Afrika
Noch 1 Tag
Seitensprünge der Geschichte Ku Klux Klan und Mafia
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Noch 1 Tag
Das Universum: Kosmische Feuerstürme
Das Universum Kosmische Feuerstürme
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 2 Tage
Stephen Hawking - Der Sinn des Lebens
Stephen Hawking Der Sinn des Lebens
Noch 2 Tage
Vom Einzeller zum Genie - Der Ursprung des Menschen
Vom Einzeller zum Genie Der Ursprung des Menschen
Noch 2 Tage
iGenius
Zeitgeschehen iGenius
Noch 2 Tage
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 2 Tage
Die Reise der Kontinente - Australien
Die Reise der Kontinente Australien
Noch 2 Tage