Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Klimawandel in der Antarktis "Babyboom" auf dem Meeresgrund

Der Klimawandel zeigt seine Auswirkungen immer deutlicher: Auch die Gewässer in der Antarktis verändern sich. Am Meeresgrund konnten Forscher einen echten "Babyboom" beobachten. Die Fachwelt staunt.

Auf dem Meeresboden nahe der Antarktis haben Forscher eine Art Babyboom beobachtet. Seit dem Zerfall und Abbruch von Schelfeis im westlichen Weddellmeer vermehren sich Antarktische Glasschwämme rasant, berichten Biologen des Alfred-Wegener-Institutes. Ohne den dicken Eispanzer, der Teile der Wasseroberfläche bedeckte, konnten die Tiere erstaunlich schnell wachsen und sogar Nahrungskonkurrenten verdrängen, schreiben die Forscher im Fachmagazin "Current Biology". Damit reagierten die Meeresbewohner deutlich schneller und umfassender auf klimabedingte Veränderungen als bisher angenommen.

Licht fördert das Wachstum der Meeresbewohner

Glasschwämme gehören zu den ältesten mehrzelligen Lebewesen. Es gibt sie seit ungefähr 600 Millionen Jahren. Sie leben hauptsächlich auf dem Meeresgrund rund um die Antarktis und ernähren sich von kleinstem Plankton. Mit ihren bis zu zwei Meter großen vasenähnlichen Körpern bieten sie gute Rückzugsmöglichkeiten für Fische und andere Meeresbewohner.

Nach den Beobachtungen der Biologen hat sich die Zahl der Schwämme im westlichen Weddellmeer zwischen 2007 und 2011 verdreifacht - trotz Wassertemperaturen von minus 2 Grad. Nach dem Verschwinden des Hunderte Meter dicken Schelfeis-Deckels spielt dabei wohl vor allem Licht eine Rolle. Wo zuvor Kälte, Dunkelheit und Futterknappheit herrschten, wächst nun Plankton in den oberen Wasserschichten und rieselt später als Nahrung zum Meeresboden herab.

"Es passiert einiges. Und sehr viel schneller als wir gedacht haben", sagte Forscher Claudio Richter, der 2011 mit Kollegen eine Expedition in die schwer zugängliche Region unternahm. Ein Unterwasserroboter untersuchte damals den Boden in 140 Metern Tiefe - wie zuvor schon im Jahr 2007.

Wo früher viele Seescheiden und nur vereinzelte Glasschwämme zu sehen waren, fanden die Wissenschaftler nun eine Art explodierte Glasschwamm-Besiedlung - und überhaupt keine Seescheiden mehr. "Die Antarktis wird produktiver, wir werden mehr Leben am Meeresboden haben", sagte Richter. Ob diese Entwicklung positiv sei, bleibe allerdings abzuwarten.

Schelfeis ist der Fortsatz eines Gletschers, der auf dem Meer schwimmt. Das sogenannte Larsen-A-Schelfeis in der Antarktis war 1995 auseinandergebrochen - Wissenschaftler sehen darin eine Folge des Klimawandels.

Bislang gingen die Forscher davon aus, dass Lebensgemeinschaften auf dem Meeresgrund der Antarktis nur sehr langsam auf klimabedingte Veränderungen reagieren. Manche dachten auch, dass große Glasschwämme mindestens 10 000 Jahre alt sein müssen. Jetzt ist klar, dass die Tiere in kurzer Zeit schnell wachsen können. "Es gibt starke Veränderungen und wir müssen das in den nächsten Jahren beobachten", sagte Richter.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Kampf der Giganten im Video
Monster-Blutegel verschlingt Monster-Wurm
Dieser Tigerhai hat ein Problem: Ein paar Meter entfernt von ihm sind ein paar recht große Meeresbewohner aufgetaucht.
Grausames Duell der Meeresgiganten auf Video
Auch ein Tigerhai hat Feinde
Verletzte Fledermäusen werden im Zentrum von Hannover aufgepäppelt
Bedrohte Nachtschwärmer
Alter Bunker wird zur Fledermaus-Reha-Klinik
Der Stahlturm Atto an der Schnittstelle zwischen Atmosphäre und dem Lebensraum Regenwald genauere Daten liefern.
Der Amazonas-Klima-Turm
Datensammler hoch über dem Regenwald
Fischer schneiden erlegten Wal auf
Erfolg für Walschützer
Japaner müssen Fangpläne Wal-Experten vorlegen
Fast 90 Prozent der Katastrophenflüchtlinge des vergangenen Jahres leben in Asien.
Zahl der Flüchtlinge steigt
Naturkatastrophen vertreiben immer mehr Menschen
Mantarochen aus Fischernetz befreit
Bezauberndes Video
Mantarochen bittet Taucher um Hilfe
Die acht Arme sind über einen Meter lang, die beiden Tentakel, über die das Tier zusätzlich verfügt, waren möglicherweise doppelt so lang.
Seltener Fang
Mega-Kalmar wird zum Internet-Hit
Arktische Meereisfläche geschrumpft
Klimawandel
Meereis in der Arktis erholt sich nicht
Das Great Barrier Reef ist nicht nur Heimat vieler seltener Tier- und Pflanzenarten, sondern auch essenziell für das Funktionieren des Ökosystems der Meere.
Umweltschützer laufen Sturm
Rettungspläne des Great Barrier Reef mangelhaft
Stein wird im Naturgeschichtlichen Museum von L.A. gezeigt
Riesendiamant "Blue Moon"
Zwölfkaräter erstmals öffentlich gezeigt
Ein Heringshai in der Filitierabteilung. Nach jahrelangem Ringen tritt nun ein Schutz für fünf wichtige Haiarten in Kraft.
Bedrohte Arten von der Speisekarte gestrichen
Ein Herz für Haie
Die Fachleute führen die Entwicklung vor allem auf das Montrealer Protokoll von 1987 zurück.
Ozonschicht erholt sich
"Ein Sieg für Diplomatie und Wissenschaft"
Die Atmosphäre hat sich seit Beginn der Industrialisierung massiv verändert (Symbolbild).
Treibhausgase auf Rekordhoch
Es gibt keine Entschuldigungen mehr
Jedes Jahr verlieren Fischer Netze in der Ostsee. Als Geisternetze verfangen sie sich an Wracks oder Felsen und verschärfen das Müllproblem.
Gefahr für die Umwelt
Taucher bergen Geisternetze von Wracks in der Ostsee
Ein Leopard-Forellenbarsch und eine Muräne schwimmen gemeinsam während eines Experimentes.
Teamwork im Tierreich
Barsche setzen Muränen als Jagdhelfer ein
Schafe und Ziegen gehören biologisch zur gleichen Unterfamilie der Ziegenartigen. Ein Mischwesen, die Schiege (Foto), ist extrem selten.
Extrem seltene Kreuzung
Ist es ein Schaf? Eine Ziege? Nein, eine Schiege!
Ein Schützenfisch schießt einen Wasserstrahl auf eine Beute ab.
Ein Superjäger im Tierreich
Wie Schützenfische ihre Beute machen
Zwei Personen in Boot umgeben von Tasuenden toter Fische
Hunderttausende tote Fische
Rätselhaftes Massensterben in mexikanischem See
Ein Exemplar der Fledermaus-Gattung "Braunes Langohr" bei einer nächtlichen Netzfangaktion am Ausgang eines alten Stollens bei Mudershausen.
Auf den Spuren von Batman
Beim Fledermaus-Fang im Hintertaunus
Gefräßige Käfer: Sie können auch einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz leisten (Archivbild).
Mensch & Natur
Gefräßige Borkenkäfer fördern Artenvielfalt
Die Sanddornbeeren haben viel Vitamin C und werden deshalb auch «nordische Zitrone» genannt. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Kraftpaket Sanddorn
Die Zitrone des Nordens
Forscher vermuten, dass die Weibchen während der Schwangerschaft die Nähe von Küsten und männliche Artgenossen meiden.
Weiße Haie
Schwangerschaft auf hoher See
Computerspiele können sich für Kinder verstörend auswirken. (Bild: dpa)
Gefahren von Computerspielen
Kinder halten Computerspielfiguren für real
Großflächige Monokulturen sollten langfristig durch robustere Baumarten gestärkt werden. (Bild: DPA))
Der Wald im Klimastress
Auf die Mischung kommt es an
Weltweit gelangen nach Schätzungen des Umweltbundesamtes rund 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll pro Jahr in die Meere. (Foto: DPA)
Müll gefährdet Meeresflora
Entsorgung über die Bordwand
Gentechnisch veränderter Mais hat nach einer Untersuchung des Thünen-Instituts in Braunschweig keine negativen Auswirkungen auf Bienen. (Foto: DPA)
Bundesinstitut gibt Entwarnung
Gen-Mais für Bienen unschädlich
Bereits Zweijährige kombinieren Wörter im Kopf. (Foto: DPA)
Sprachwissenschaft
Kreative Kinder
 Ihre Kombinationsgabe hilft den Hummeln dabei, die besten Blüten zu finden. (Foto: dpa)
Wissenschaftler finden heraus
Hummeln denken logisch
Über eine halbe Million Störe wurden seit 2006 im Odergebiet ausgesetzt. (Foto: DPA)
Lebendes Fossil
200 gezüchtete Störe werden ausgesetzt
Neuen Studien zufolge hatte der Neandertaler nur wenig Sinn und Gehirn für Soziales. (Foto: DPA)
Studie über Neandertaler
Körpermasse ließ kaum Hirnkapazität für Soziales
Korallenriffs erholen sich laut einer neuen Studie schneller als ursprünglich angenommen. (Foto: DPA)
Neue Studie
Korallenriffe erholen sich schnell
Die Zähne von Ötzi liefern auch 20 Jahre nach Forschungsbeginn noch Überraschungen.
Studie zur Gletschermumie
"Ötzi" hatte schlechte Zähne
Als erstes Tier weltweit am 12. April 1988 die Maus in den USA geschützt. Forscher der Harvard-Universität hatten der Maus menschliche Brustkrebsgene übertragen.
Die Krebsmaus
25 Jahre Patent aufs Leiden
Früher waren Wisente in weiten Teilen Europas heimisch. In deutschen Wäldern lebten die Tiere bis ins 18. Jahrhundert.
Herde freigelassen
Die Wisente sind los
Die Verseuchung der Böden gehört zu den größten Gesundheitsrisiken in China.
Umweltverschmutzung in China
Das verseuchte Land
 13.000 Plastikpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche.
Internationale Meeresmüll-Konferenz
Der Kampf gegen den Dreck
Öfter mal abtauchen: Millionen Gäste wollen jedes Jahr die Tiere im Berliner Zoo sehen.
Affen, Bären & Co.
Deutschlands beliebteste Zoos
Der Müllteppich auf den Ozeanen nimmt weiter zu.
Meeresverschmutzung
Altmaier lehnt Plastiktüten-Steuer ab
Eine tote Ratte, die einen Kurzschluss im Katastrophenreaktor Fukushima ausgelöst hat.
Krisen-AKW Fukushima
Ratten, Lecks und Stromausfälle
 
 
Ein Poster mit Fotos der argentinischen Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner und US-Richter Thomas Griesa, dargestelt als "Uncle Sam".
Sanktionen beschlossen
USA und Argentinien streiten um alte Schulden
Vermummte Demonstranten attackierten in der Provinzhauptstadt Chilpancingo im mexikanischen Bundesstaat in Guerrero das örtliche Parlament und werfen Steine auf den Eingang des Gebäudes.
Polizei im Visier der Behörden
57 Studenten in Mexiko nach Protesten verschwunden
Mit der mittlerweile fünften Streikwelle will die Gewerkschaft Bewegung in die festgefahrenen Tarifgespräche bringen.
15 Stunden lang
Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Der wohl größte Harry-Potter-Fan der Welt,  Menahem Asher Silva Vargas, hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Harry-Potter-Fan landet im Guinness-Buch
Die Rettungskräfte mussten ihre Mission am Vulkan Ontake bereits mehrmals abbrechen.
Sucheinsatz abgebrochen
Erde am Vulkan Ontake bebt weiter
image
Leute
Wird Hollywood-Star George Clooney bald Vater?
Schulen und Kindergärten in betroffenen Stadtteilen blieben geschlossen. Die Studenten setzen ihren Unterrichtsboykott fort.
Demokratie-Bewegung
Demonstranten in Hongkong stellen Ultimatum
Nach einer Attacke der IS-Kämpfer steigt Rauch über Ain al-Arab auf.
IS-Terror in Syrien
Bewohner von Ain al-Arab befürchten Massaker
Die betroffene Flüchtlingseinrichtung im Siegerland ist in einer ehemaligen Kaserne untergebracht. Sie wurde von einer privaten Sicherheitsfirma betreut.
Misshandlung im Flüchtlingsheim
Jäger kündigt Maßnahmenpaket an
image
Leute
Amanda Bynes nach Drogenfahrt festgenommen
IS-Extremisten bei ihrer Fahrt durch die Stadt Rakka im Juni 2014.
One-Way-Ticket in den Heiligen Krieg
Teenager wollten sich IS anschließen
Sexualpartner müssen künftig vor dem Akt "freiwillig" ihr Einverständnis kundtun, entweder mit Worten oder durch ein Nicken.
Gesetz in Kalifornien
Kein Sex ohne "Yes"
Porträt eines Gerichtszeichners von Luka Magnotta. Der 32-Jährige gestand seine Tat.
Prozess gegen Luka Magnotta
"Pornomörder" gesteht bestialischen Mord
Lufthansa
Das bringt der Dienstag
Lufthansa-Piloten streiken erneut
Daily Observer
Skurrile Titelstory
Die bizarre Verwandlung eines Babys
Regierungstruppen der Ukraine hätten schwere Waffen eingesetzt, um in den sogenannten Volksrepubliken Luhansk und Donezk mehr als 2500 russischstämmige Menschen zu töten
Krieg in der Ostukraine
Russland wirft Kiew Völkermord vor
image
WDR
"Die Auserwählten" wird planmäßig gesendet
PlayStation Home
Ende März 2015 ist Schluss
Sony schließt Playstation Home Ende März 2015
Der designierte EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) im EU-Parlament.
"Bitte auf Englisch antworten"
"Die Partei" piesackt Günther Oettinger
Der wohl größte Harry-Potter-Fan der Welt,  Menahem Asher Silva Vargas, hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Harry-Potter-Fan landet im Guinness-Buch
F-18E Super Hornets
Ticker zum Kampf gegen IS
Weitere Ölraffinerie der IS in Syrien durch Luftschläge zerstört
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
D-Day 360°
History D-Day 360°
Geheimnisse der Menschheit - Zähmen und Züchten
Geheimnisse der Menschheit Zähmen und Züchten
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Al Jazeera und der Arabische Aufstand
Raketenwerfer und Haubitzen - Die Artillerie der Bundeswehr
Raketenwerfer und Haubitzen Die Artillerie der Bundeswehr
Noch 9 Stunden
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Noch 10 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Noch 20 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Noch 21 Stunden
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (1)
Ägypten Die Wiege der Architektur (1)
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (2)
Ägypten Die Wiege der Architektur (2)
Noch 1 Tag
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Mächte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Mächte
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Das Sonnensystem
Geheimnisse des Weltalls Das Sonnensystem
Noch 2 Tage
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Magnetische Stürme
Geheimnisse des Weltalls Magnetische Stürme
Noch 2 Tage
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten Die Briten kommen
Noch 3 Tage
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 3 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 3 Tage
Mikrokosmos Mensch - Was in uns lebt
Mikrokosmos Mensch Was in uns lebt
Noch 4 Tage
Grille Royal - So isst die Zukunft
Mensch & Natur Grille Royal - So isst die Zukunft
Noch 4 Tage