Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Forscher in Sorge Superkolonien von Ameisen breiten sich aus

Forscher sprechen bereits von Szenen wie in einem Horrorfilm. Eine neue Ameisenart hat in Deutschland Superkolonien gebildet. Die Tiere vermehren sich rasend. Das hat einen ganz bestimmten Grund.

Rundum krabbelt es, und ganz schnell sind die schwarzen Tierchen überall: An den Beinen, an den Armen, in den Haaren, an den Ohren. In schlimmen Zeiten haben die Ameisen in München Kinder und Eltern von Spielplätzen vertrieben. "Es ist tatsächlich an manchen Stellen wie in einem Horrorfilm, dass der Boden völlig bedeckt ist. Die Tiere sind binnen weniger Minuten überall an einem", sagt der Münchner Biologe Volker Witte.

Forscher glauben, dass die aus den Alpen stammende Formica fuscocinerea weiter auf dem Vormarsch ist. "Sie hat das Potenzial, sich in ganz Mittel- und Nordeuropa auszubreiten", sagt Witte. In Tübingen ist sie bereits. Sie wurde mit Kies von Schotterbänken aus den Alpen für den Bau des Uni-Campus eingeschleppt, sagt Bernhard Seifert vom Senckenbergmuseum für Naturkunde Görlitz. "Sie hat sich dort ausgebreitet - und hat jetzt die ganze Innenstadt im Griff."

In München versucht die Verwaltung mit diversen Methoden, der Plage Herr zu werden. Wenn es warm wird, werden die Tiere aktiv. Und weil sie sandigen Boden und Sonne lieben, fühlen sie sich unter anderem auf Kinderspielplätzen wohl. "Es ist auch zu betonen, dass naturnah gestaltete Spielplätze und Außenanlagen stets auch für Ameisen als Teil der natürlichen Fauna attraktiv sind", erläuterte Baureferentin Rosemarie Hingerl im Mai in einer Ausschuss-Vorlage.

Das Ameisen-Problem könnte zunehmen. Normalerweise bilden die Tiere Kolonien, die sich gegenseitig bekämpften und damit begrenzten. Doch die sechs Millimeter große schwarze Formica fuscocinerea mit dem glänzenden Ring am Hinterleib hat offenbar im gesamten südlichen Oberbayern eine Superkolonie entwickelt, eine Art Megafamilie, in der alle Tiere verwandt sind und sich ungehindert ausbreiten. Das Team um Witte brachte Ameisen aus Murnau und aus München in der Petrischale zusammen. Sie gingen nicht aufeinander los, sondern putzten sich - ein Zeichen, dass sie sich als Zugehörige einer Kolonie erkannten.

"Das Problem bei diesen Superkolonien ist: Sie haben unheimlich viele Königinnen", erläutert Witte. "Tausende Königinnen sitzen in unterirdischen Nestern und produzieren permanent Eier. Letztlich ist es nur eine Frage der Nahrung, wie viele sie großziehen können."

Auch bei anderen Arten haben sich Superkolonien entwickelt. Einen Grund sehen die Forscher in der Globalisierung. Eingeschleppte Tiere vermehren sich - die folgenden Generationen sind somit alle miteinander verwandt.

"Das ist ein Trend, der weltweit zunimmt", sagt Jürgen Heinze vom Lehrstuhl für Biologie der Universität Regensburg. Die Argentinische Ameise stammte aus Südamerika, kam aber mit dem Gütertransport per Schiff oder Flugzeug in den Mittelmeerraum. Hier bildet sie mittlerweile eine Superkolonie, die sich über tausende Kilometer erstreckt - von Spanien bis Italien. "Das hat weitreichende Konsequenzen für das Ökosystem", sagt Heinze. Vielfach verdrängt die Argentinische Ameise heimische Arten. Eine ähnliche Entwicklung gibt es in den USA. Dort breitet sich die in den 1930ern aus Südamerika eingeschleppte Rote Feuerameise aus und richtet Schäden an.

Keine wirksamen Waffen gegen die Ameisen

Wo Ameisen überhandnehmen, kann die Natur leiden. Teils gibt es dann viele Blattläuse, von deren süßen Ausscheidungen sich manche Ameisen ernähren. Gerollte, braune Blätter an sonst grünen Bäumen können Zeichen einer Blattlausplage sein. Ameisen spielen aber in Ökosystemen auch eine wichtige Rolle - teils mit positiven Effekten für den Menschen. Etwa fördern sie die Forstwirtschaft durch den schnelleren Abbau von altem Holz. Zudem wirken sie manchen schädlichen Insekten entgegen und nutzen so den Bauern.

Für den Menschen sind Ameisen ungefährlich. Aber sie können beißen und schmerzhaft Ameisensäure versprühen. Gerade Kinder sind empfindlich. Ein Kind musste laut Witte sogar zum Arzt - weil eine Ameise im Ohr saß und nicht mehr heraus wollte.

München hat über mehrere Jahre Ameisenbekämpfungsmaßnahmen rund um gut 70 Kindertagesstätten und auf über 60 Spielplätzen ausprobiert. Da chemische Mittel vermieden werden sollten, experimentierte die Stadt mit anderen Methoden: Ein Präparat auf Basis fossiler Algen habe maximal einen kurzfristigen Rückgang gebracht, zog Hingerl Bilanz. Ein Duftstoffpräparat wirkte allenfalls wenige Stunden. Auch um Ultraschallgeräte scherten sich die Ameisen nicht, sie liefen herum wie stets. Leimringe an Baumstämmen waren zu aufwendig. Sie hätten die Ameisen von den Blattläusen fernhalten sollen.

Am Ende griffen die Ameisenjäger doch zur Chemie und kombinierten sie mit pulverisierten Vergrämungsmitteln. Fast 80 Prozent der Plätze seien in den Folgejahren nutzbar gewesen. Doch nach drei Jahren waren die Ameisen wieder da. Ein Gutachter erläuterte nach der Erprobung der Methoden, dass "egal welches Produkt und welches Verfahren zur Ameisenbekämpfung auf den öffentlichen Grünflächen zum Einsatz gebracht wird, eine vollständige und vor allen Dingen dauerhafte Tilgung des Befalls mit Sicherheit niemals zu erreichen sein wird."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) unterstützt eine Kampagne des Naturschutzbunds gegen das Bild vom "bösen Wolf".
Zu viel Naturschutz?
Jäger wütend über "Willkommenskultur" für Wölfe
Gestrandete Wale
Tierschützer schlagen Alarm
Was treibt die Wale an den Strand?
Wildschweine
Mensch & Natur
Bayerns Wildschweine stärker verstrahlt als bekannt
Nashorn
Bevor es ausstirbt
Ranger wachen über das letzte Nashorn
Schweinswal
Mensch & Natur
Mexiko will Schweinswale vor dem Aussterben schützen
So süß und doch gefährlich
Mensch & Natur
Welche Schadstoffe in Produkten stecken
Hundeblick
Mensch & Natur
Hundchens Blick lässt Herrchens Herz höher schlagen
Luchs im Schwarzwald
Mensch & Natur
Rückkehr lange ausgestorbener Tiere
Zwei Schimpansen nehmen eine vegetarische Mahlzeit ein.
Schimpansen
Im Senegal gehen die Weibchen jagen
Eine Feldmaus kümmert sich im Stroh um ihren Nachwuchs. Die Landwirtschaft ist wegen der Zahl der Tiere alarmiert.
Bauern schlagen Alarm
In Deutschland droht eine Feldmaus-Plage
Pflanzenschutzmittel
Mensch & Natur
Pflanzenschutzmittel gefährden viele Gewässer weltweit
Monarchfalter
Mensch & Natur
Naturschützer fordern Schutz der Monarchfalter in Mexiko
Eine Berggorilla-Familie im Virunga Nationalpark im Kongo.
Kleine Populationen
Warum Berggorillas von Inzucht profitieren
Kirschessigfliege
Schädling
Kirschessigfliege übersteht den Winter besser als erhofft
Wölfe.
Schockmoment in Niedersachsen
Jäger rettet sich mit Schuss vor Wolf
Im Auge der Kröte
Mensch & Natur
Im Auge der Kröte
Nach Ansicht heutiger Geologen war der Vulkanausbruch des Tamboras im Jahr 1815 die weltweit schwerste Eruption der letzten 25.000 Jahre.
Tambora
Der Vulkanausbruch, der die Welt veränderte
Der Grüne Punkt
Mensch & Natur
Grün mitregierte Länder wollen Reform der Abfallentsorgung
Auf Zypern ist ein gänzlich schwarzer Flamingo gesichtet worden.
Ungewöhnliche Entdeckung
Auf einmal war da ein schwarzer Flamingo
Fischer Martin Heiden fährt mit vollen Stellnetzen mit Hering über den Greifswalder-Bodden zurück zum Hafen in Greifswald-Wiek.
Ökokollaps
Warum wir die Meere leer essen
Die Sanddornbeeren haben viel Vitamin C und werden deshalb auch «nordische Zitrone» genannt. (Bild: ZB-Funkregio Ost)
Kraftpaket Sanddorn
Die Zitrone des Nordens
Forscher vermuten, dass die Weibchen während der Schwangerschaft die Nähe von Küsten und männliche Artgenossen meiden.
Weiße Haie
Schwangerschaft auf hoher See
Computerspiele können sich für Kinder verstörend auswirken. (Bild: dpa)
Gefahren von Computerspielen
Kinder halten Computerspielfiguren für real
Großflächige Monokulturen sollten langfristig durch robustere Baumarten gestärkt werden. (Bild: DPA))
Der Wald im Klimastress
Auf die Mischung kommt es an
Weltweit gelangen nach Schätzungen des Umweltbundesamtes rund 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll pro Jahr in die Meere. (Foto: DPA)
Müll gefährdet Meeresflora
Entsorgung über die Bordwand
Gentechnisch veränderter Mais hat nach einer Untersuchung des Thünen-Instituts in Braunschweig keine negativen Auswirkungen auf Bienen. (Foto: DPA)
Bundesinstitut gibt Entwarnung
Gen-Mais für Bienen unschädlich
Bereits Zweijährige kombinieren Wörter im Kopf. (Foto: DPA)
Sprachwissenschaft
Kreative Kinder
 Ihre Kombinationsgabe hilft den Hummeln dabei, die besten Blüten zu finden. (Foto: dpa)
Wissenschaftler finden heraus
Hummeln denken logisch
Über eine halbe Million Störe wurden seit 2006 im Odergebiet ausgesetzt. (Foto: DPA)
Lebendes Fossil
200 gezüchtete Störe werden ausgesetzt
Neuen Studien zufolge hatte der Neandertaler nur wenig Sinn und Gehirn für Soziales. (Foto: DPA)
Studie über Neandertaler
Körpermasse ließ kaum Hirnkapazität für Soziales
Korallenriffs erholen sich laut einer neuen Studie schneller als ursprünglich angenommen. (Foto: DPA)
Neue Studie
Korallenriffe erholen sich schnell
Die Zähne von Ötzi liefern auch 20 Jahre nach Forschungsbeginn noch Überraschungen.
Studie zur Gletschermumie
"Ötzi" hatte schlechte Zähne
Als erstes Tier weltweit am 12. April 1988 die Maus in den USA geschützt. Forscher der Harvard-Universität hatten der Maus menschliche Brustkrebsgene übertragen.
Die Krebsmaus
25 Jahre Patent aufs Leiden
Früher waren Wisente in weiten Teilen Europas heimisch. In deutschen Wäldern lebten die Tiere bis ins 18. Jahrhundert.
Herde freigelassen
Die Wisente sind los
Die Verseuchung der Böden gehört zu den größten Gesundheitsrisiken in China.
Umweltverschmutzung in China
Das verseuchte Land
 13.000 Plastikpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche.
Internationale Meeresmüll-Konferenz
Der Kampf gegen den Dreck
Öfter mal abtauchen: Millionen Gäste wollen jedes Jahr die Tiere im Berliner Zoo sehen.
Affen, Bären & Co.
Deutschlands beliebteste Zoos
Der Müllteppich auf den Ozeanen nimmt weiter zu.
Meeresverschmutzung
Altmaier lehnt Plastiktüten-Steuer ab
Eine tote Ratte, die einen Kurzschluss im Katastrophenreaktor Fukushima ausgelöst hat.
Krisen-AKW Fukushima
Ratten, Lecks und Stromausfälle
Mit einer Torfdichte von bis zu zwölf Metern gehört das Quellmoor in ganz Norddeutschland zu den bedeutendsten Komplexen.
Heimstätte für bedrohte Arten
Brandenburgs größtes Quellmoor renaturiert
 
 
Kim Jong-Un auf dem Paektu, dem höchsten Berg seines Landes
Höchsten Berg Nordkoreas erklommen
Kim Jong-Un gibt den Bergsteiger
Die Nachbildung eines älteren Neandertalers im Neanderthal-Museum in Mettmann.
Rätsel um Knochen
Waren die Neandertaler Kannibalen?
Die italienische Küstenwache sucht im Mittelmeer nach Überlebenden eines Bootsunglücks. 700 Flüchtlinge aus Afrika könnten dabei ums Leben gekommen sein.
Offenbar Hunderte ertrunken
Flüchtlingsdrama schreckt Europa auf
Mackenzie neben dem Stapel von Geschenken, die völlig Fremde zu der über Facebook bekannt gegebenen Party mitbrachten.
Trauriges Geburtstagskind
Hunderte Fremde feiern mit Mackenzie
Seit 25 Jahren umkreist das Weltraumteleskop "Hubble" in 540 Kilometer Höhe die Erde.
25 Jahre "Hubble"-Teleskop
Die Erfolgsgeschichte begann mit einer Sehschwäche
Streik bei der Postbank stehen bevor: diesmal flächendeckend und unbefristet
Unbefristet und flächendeckend
Postbank-Mitarbeiter wollen streiken
Finnlands Regierungschef Alexander Stubb ist bei der Parlamentswahl abgewählt worden.
Machtwechsel in Finnland
Wähler strafen Ministerpräsidenten ab
Militärische Hilfestellung: 300 US-Soldaten bilden ukrainische Truppen aus.
Ukraine-Krise
Wie die USA den Kreml provozieren
In Nigeria haben sich offenbar zahlreiche Männer mit Alkohol vergiftet, das geht aus der Analyse von Blutproben hervor.
Todesfälle in Nigeria
Mysteriöse Krankheit ist offenbar Vergiftung
Polizeiabsperrung
Vermutlich kein Unfall
Auto fährt in Menschengruppe
In Armeniens Hauptstadt Eriwan erinnert dieses Denkmal an den ab 1915 verübten Genozid.
Massaker an den Armeniern
Für Unionspolitiker war es Völkermord
Wenn das Eheglück zerbricht, wollen sich viele Paare wieder scheiden lassen. Tipps dafür gab es nun auf der ersten Scheidungsmesse Deutschlands.
Und was, wenn es doch nicht hält?
Vor der Hochzeit auf die Scheidungsmesse
Die italienische Astronautin Samantha Cristoforetti posierte an Bord der ISS im "Star Trek"-Kostüm.
Space-Selfie
Astronautin verzückt "Star Trek"-Fans
Ulrich Deppendorf
Ulrich Deppendorf
Aufhören kann man nie ganz
Schießübung mit G36: ein Rekrut auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz.
"Rund 50 Länder sind zufrieden"
Heckler & Koch kontert im G36-Streit
Gedenkstein für die Opfer des Absturzes der Germanwings-Maschine im südostfranzösischen Le Vernet.
Germanwings-Absturz
Lufthansa droht teure Klage in den USA
Die junge Frau, die für ihren Ehemann zum Islam konvertierte, und ihr Baby galten seit Monaten als verschleppt. (Symbolfoto)
Vom Ehemann verschleppt
Tübingerin nach Monaten in Syrien wieder frei
Griechenland und Russland haben sich nach Angaben Athens auf einen Gasdeal geeinigt. In Moskau weiß man davon aber nichts.
Griechenlands Pläne mit Russland
Der Gasdeal, an den niemand glaubt
Ferdinand Piëch muss wohl vorerst nicht um seinen Posten als Aufsichtsratschef fürchten.
Machtkampf bei Volkswagen
Piëch hat die Rückendeckung von Porsche
Bahnhof von Schwerin
Tarifkonflikt bei der Bahn
Kommende Woche folgt der nächste Streik
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Technik Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Technik Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Technik Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Superschiffe - Nachschub für die Navy
Technik Superschiffe - Nachschub für die Navy
Mayday - Absturz in den Potomac
Panorama Mayday - Absturz in den Potomac
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Technik Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Showdown im Supermarkt
Noch 4 Stunden
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
Noch 5 Stunden
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Noch 5 Stunden
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Noch 12 Stunden
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Noch 14 Stunden
Die wahre Geschichte: Unheimliche Begegnung der dritten Art
Die wahre Geschichte Unheimliche Begegnung der dritten Art
Noch 17 Stunden
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Noch 18 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Der Mikrokosmos
Geheimnisse des Weltalls Der Mikrokosmos
Noch 1 Tag
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Noch 1 Tag
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 1 Tag
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Noch 1 Tag
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 1 Tag
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Noch 1 Tag
Die Varusschlacht - Stunde der Germanen
History Die Varusschlacht - Stunde der Germanen
Noch 2 Tage
Die Schlacht um Moskau
History Die Schlacht um Moskau
Noch 2 Tage
Die Schlacht um Stalingrad
History Der Kessel von Stalingrad
Noch 2 Tage
D-Day - Die Geheimwaffen der Alliierten
Zeitgeschehen Geheime Erfindungen der Alliierten
Noch 2 Tage
Die wahre Geschichte: Der Soldat James Ryan
Die wahre Geschichte Der Soldat James Ryan
Noch 2 Tage
Die Spezialisten - Raubtiere auf der Jagd
Die Spezialisten Raubtiere auf der Jagd
Noch 2 Tage