Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Reise Die Deutschen verreisen wie die Weltmeister

Die Deutschen brechen beim Verreisen nach wie vor alle Rekorde. Trotz vieler Hiobsbotschaften gaben sie 2011 sogar noch mehr Geld für Urlaube aus, hat die FUR-Reiseanalyse ergeben. Doch die Forscher stehen auch vor Rätseln.

In Japan bebt die Erde, in Italien sinkt ein Kreuzfahrtschiff, in Europa wackelt die Währung - und die Deutschen verreisen trotzdem wie die Weltmeister. Noch nie war die Anzahl der Urlaubsreisen so hoch wie 2011, noch nie wurde für die schönsten Tage des Jahres so viel ausgegeben. Und auch 2012 wird sich nach Ansicht von Experten daran wenig ändern.

«Die weiterhin hohe Stabilität der Nachfrage ist schon bemerkenswert», findet auch Prof. Martin Lohmann, einer der Autoren der Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), die am Mittwoch auf der (ITB, 7. bis 11. März) in Berlin vorgestellt wurde. «Trotz aller Hiobsbotschaften fahren die Deutschen stur in Urlaub.»

Dafür werde schon einmal die Anschaffung eines neues Rasenmähers oder eines neuen Kühlschranks verschoben. «Eine Urlaubsreise kann ich aber schlecht ins nächste Jahr verlegen», erklärt sich Lohmann den anhaltenden Boom. «Urlaub hat einen solch hohen Stellenwert, dass die Deutschen trotz aller Probleme nicht darauf verzichten wollen», sagt FUR-Geschäftsführer Rolf Schrader.

60 Milliarden Euro haben die Deutschen im vergangenen Jahr für ihren Urlaub ausgegeben. Hinzu kommen noch einmal 19 Milliarden für Kurzurlaube. Doch die hohen Ausgaben kommen keineswegs durch längere Aufenthaltsdauern am Urlaubsort zustande. Ganz im Gegenteil: Die Dauer der Reisen geht zurück. Betrug die durchschnittliche Urlaubsdauer vor 20 Jahren noch zwischen zwei und drei Wochen, sind es heute nur noch zwischen ein und zwei Wochen. «Die Deutschen werden beim Urlaub immer effizienter», so Lohmann: immer kürzer, aber immer besser.

Über die Gründe dafür lässt sich nur spekulieren. «Eine Erklärung wäre, dass es für Arbeitnehmer schwieriger wird, länger Urlaub zu bekommen», so Lohmann. Eine andere, dass der Trend hin zu mehreren kürzeren Urlauben geht. «Letztlich sind die wirklichen Gründe aber unklar, ich stehe da selbst vor einem Rätsel», sagte Lohmann.

Nicht nur dass die Deutschen weiterhin oft verreisen, auch bei den bevorzugten Zielen sind sie wenig kreativ. Schon seit Jahren dominiert ein Quintett die Rangliste der beliebtesten Urlaubsländer. Ganz an der Spitze steht weiterhin Deutschland, das auf einen Anteil von etwa einem Drittel kommt. Dahinter folgt konstant Spanien weit vor Italien, der Türkei und Österreich.

Doch es ist keineswegs so, dass die Deutschen auf ein Ziel fixiert sind. «Wachsende Multioptionalität» nennt das der Forscher. Sprich: Es gibt eine große Auswahl an Zielen, die Kunden sind sehr flexibel. «Wenn Ägypten in einem Jahr eben mal nicht geht, machen die Urlauber einen Städtetrip nach Paris oder gehen auf Ostseekreuzfahrt», erklärte Lohmann.

Diese Flexibilität hat sich im vergangenen Jahr an einem Beispiel ganz besonders gezeigt: Nordafrika. Nachdem der Tourismus in Ägypten und Tunesien infolge der Revolutionen fast vollständig zum Erliegen gekommen war, wichen die Deutschen einfach auf andere Ziele aus. «Die Kanarischen Inseln haben als Winterziel profitiert, die Türkei als Sommerziel», sagte Lohmann. Ägypten fiel in der Folge aus den Top 10 der beliebtesten Reiseziele.

Ein enger Zusammenhang besteht grundsätzlich zwischen dem bevorzugten Reiseziel und der gewählten Urlaubsart, fanden die Forscher heraus. Geht es um Sonne und Strand sind Spanien, Türkei und Italien die klaren Favoriten der Deutschen. Beim Aktivurlaub führen Österreich, Italien und Bayern die Rangliste an, bei Gesundheitsurlaub Bayern, Polen und Tschechien.

Auch 2012 rechnet Lohmann nicht mit einer nachlassenden Reiselust: «Viele Anzeichen sprechen dafür, dass 2012 erneut ein gutes Reisejahr werden wird, vielleicht sogar noch ein besseres als 2011», sagt er. Als Beleg dient ihm die Urlaubsstimmung. 57 Prozent der Deutschen haben bereits feste Urlaubspläne, nur 11 Prozent wollen gar nicht verreisen. Das sind genau dieselben Werte wie Vorjahr.

Dabei müssen die Reisenden nicht viel tiefer in die Tasche greifen, hat die FUR-Reiseanalyse ermittelt - nur moderat werden die Preise steigen. «Das Urlaubsangebot hat eine sehr hohe Qualität erreicht», erläuterte Lohmann. Die Gäste seien fast durchweg sehr zufrieden mit ihrem Urlaub. «Doch daraus erwachsen natürlich noch höhere Ansprüche.» Und weil es auf dem Markt relativ hohe Überkapazitäten gibt, können die Veranstalter ihre Anstrengungen nicht in höhere Preise ummünzen. «Für relativ wenig Geld gibt es relativ viel Leistung», so Lohmann, der den Urlauber als der «lachenden Dritten» im harten Wettbewerb der Anbieter sieht.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die fertigen Abschnitte der "High Line" wurden bereits von Millionen New Yorkern besucht.
Attraktion in New York
Letzter Abschnitt der "High Line" eröffnet
Flugzeug im Abendhimmel
Nächtliche Verspätung
Passagieren steht Ausgleichszahlung zu
Villen in Harvestehude
Hafenrundfahrt mal anders
Mit dem Paddelboot durch Hamburg
Golden Gate Bridge in San Francisco
Von San Francisco bis Bangalore
Oktoberfeste weltweit
Verstrickt mit ihrer Heimat: Das bekannteste Design-Duo der Färöer Inseln heißt Gudrun & Gudrun - bestehend aus Gudrun Rógvadóttir (vorn) und Gudrun Ludvig.
Highlight für Strick-Fans
Besuch auf den Faröer Inseln
Die Skyline von New York.
Niedrige Mordrate
New York ist Amerikas sicherste Metropole
In den Taunus-Wäldern rund um Königstein ist die Luft besonders rein.
Heilklimawandern im Taunus
Durch die Champagnerluft von Königstein
Die Eibseeseilbahn auf die Zugspitze: Bis 2017 soll sie durch eine moderne Anlage ersetzt werden.
Bis 2017
Neue Seilbahn für die Zugspitze
Außerhalb der Hochsaison ist Mykonos fast so beschaulich wie früher - und auch am Morgen, wenn die Partytouristen noch schlafen.
Apollon oder Dionysos?
Die verschiedenen Gesichter von Mykonos
Gepäckgebühren zulässig
EU-Urteil
Fluggesellschaften dürfen Gepäckgebühren verlangen
Menschen auf der Treppe im Leipziger Hauptbahnhof
Hauptbahnhof gesperrt
Zugverspätungen rund um Leipzig
Badespaß
Wassertemperaturen
Angenehm baden im Mittelmeer
Auf dem Welterbesteig werden Wanderer mit traumhaften Ausblicken belohnt.
Wachau
Auf dem Welterbesteig durchs Donautal
Prince Edward Island
Prince Edward Island
Von Kartoffeln und Hummern
Touristen in Berlin
Zu Besuch in Berlin
Diese fünf Tipps sollten Touristen beachten
Handy im Urlaub nutzen
Unbeliebte Extrakosten
Was die Deutschen im Urlaub am meisten nervt
Burganlage von Biskupin
Pompeji in Polen
Biskupin ist heute eine Attraktion
Mehrmals müssen Wanderer den Fluss Tarraios über einfache Holzleitern kreuzen.
Grand Canyon von Europa
Wanderung in der Samaria-Schlucht
Die Ostsee im Späherbst: Steine liegen am Strand bei Klütz.
Mit dem Rad an die Steilküste
Der Klützer Winkel im Herbst
Immer durch die Weinberge: Rund 80 Kilometer weit führt das Wiiwegli von Weil am Rhein nach Freiburg.
Urlaub in Deutschland
Auf dem Wiiwegli durchs Markgräflerland
Die Skyline von New York.
Niedrige Mordrate
New York ist Amerikas sicherste Metropole
Die Eibseeseilbahn auf die Zugspitze: Bis 2017 soll sie durch eine moderne Anlage ersetzt werden.
Bis 2017
Neue Seilbahn für die Zugspitze
Golden Gate Bridge in San Francisco
Von San Francisco bis Bangalore
Oktoberfeste weltweit
In den Taunus-Wäldern rund um Königstein ist die Luft besonders rein.
Heilklimawandern im Taunus
Durch die Champagnerluft von Königstein
Menschen auf der Treppe im Leipziger Hauptbahnhof
Hauptbahnhof gesperrt
Zugverspätungen rund um Leipzig
Außerhalb der Hochsaison ist Mykonos fast so beschaulich wie früher - und auch am Morgen, wenn die Partytouristen noch schlafen.
Apollon oder Dionysos?
Die verschiedenen Gesichter von Mykonos
Gepäckgebühren zulässig
EU-Urteil
Fluggesellschaften dürfen Gepäckgebühren verlangen
Verstrickt mit ihrer Heimat: Das bekannteste Design-Duo der Färöer Inseln heißt Gudrun & Gudrun - bestehend aus Gudrun Rógvadóttir (vorn) und Gudrun Ludvig.
Highlight für Strick-Fans
Besuch auf den Faröer Inseln
Villen in Harvestehude
Hafenrundfahrt mal anders
Mit dem Paddelboot durch Hamburg
Die fertigen Abschnitte der "High Line" wurden bereits von Millionen New Yorkern besucht.
Attraktion in New York
Letzter Abschnitt der "High Line" eröffnet
Flugzeug im Abendhimmel
Nächtliche Verspätung
Passagieren steht Ausgleichszahlung zu
Vorgängerin von Liverpool und Stavanger: Sibiu ist eine von Europas Kulturhauptstädten 2007. (Bild: dpa)
Reise
Liste mit 37 Namen: Kulturhauptstädte gibt es seit 1985
In den Reisebüros können sich Urlauber jetzt mit den Katalogen für die Sommersaison 2008 versorgen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Reise
Von A(pulien) bis Z(ypern): Neue Reiseideen in den Katalogen
Auf der Otago-Halbinsel im Süden Neuseelands haben die Seelöwen das Sagen. (Bild: Lenders/dpa/tmn)
Reise
Abstecher ins Reich der Pinguine und Seelöwen
Auf diesem Sofa hat auch Paula Modersohn-Becker schon gesessen. (Bild: Duwe/Gemeinschaftsausstellung Worpswede/dpa/tmn)
Reise
Künstlerkolonie: Mit Paula Modersohn-Becker durch Worpswede
Sein Gemälde «Selbstbildnis mit Tonpfeife» stammt aus dem Jahr 1910. (Bild: tmn)
Reise
Einmalige Sammlung: Lyonel Feininger in Quedlinburg
Im Salzbergwerk Wieliczka finden Besucher eine unterirdische Kirche. (Bild: Polnisches Fremdenverkehrsamt/dpa/tmn)
Reise
Besuchermagnet unter Tage: Salzbergwerk Wieliczka in Polen
Die britischen Regierung hat für 22 Flughäfen die strikten die Handgepäck-Bestimmungen aufgehoben. (Bild: dpa)
Reise
Großbritannien lockert strikte Handgepäckregel für Fluggäste
Der Überlieferung nach geht das Kloster auf Kaiser Karl den Großen zurück. (Bild: Heimann/dpa/tmn)
Reise
Ein Kloster in himmlischer Landschaft
 
 
Zehntausende Flüchtlinge sind über die syrische Grenze in die Türkei geflohen.
Dramatischer UN-Bericht
100.000 Syrer fliehen in die Türkei
Michail Chodorkowski hat dem Westen schwere Versäumnisse in der Russland-Politik vorgeworfen.
Initiative "Offenes Russland" gegründet
Jetzt will Chodorkowski Präsident werden
Tausende Moskauer folgten dem Aufruf zur Antikriegsdemonstration. Sie trugen unter anderem Banner mit der Aufschrift "Verzeih uns, Ukraine!"
Großdemo gegen Putin
Tausende Moskauer fordern Frieden
Nach dem Überfall auf einen Geldtransporter auf dem Berliner Kurfürstendamm hatte die Polizei den Tatort abgesperrt.
Überfall vor Apple-Store
Von den Tätern fehlt jede Spur
image
Panorama
Krimi-Tipps am Sonntag
Battery Doctor
"Battery Doctor"
App für längeren Smartphone-Atem
Nicholas Sarkozy
Sarkozy-Comeback
Frankreichs Ex-Präsident gibt wieder Gas
Wiesn-Besucherinnen im Dirndl kreischen während der Fahrt auf einem Karussell.
Andrang auf das Oktoberfest
Eine Million Besucher feiern den Wiesn-Auftakt
Hornissen
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Hornissen greifen Spaziergänger an
Programm den Web-Zugriff verweigern
Windows-Firewall
Programmen den Internetzugriff verbieten
Microsofts Bluetooth-Keyboard
Für alle Mobilplattformen
Microsoft präsentiert Bluetooth-Keyboard
image
Leute
Verlierer des Tages
image
Leute
Gewinner des Tages
Diese Aufnahme zeigt einen Koffer, in dem ebenfalls eine männliche Leiche lag. (Symbolfoto)
Leichen-Fund in Berlin
Wer ist der Tote aus dem Koffer?
Elektrischer Kia Soul
Elektrischer Kia Soul
Den Kleinen gibt's für großes Geld
image
Oktoberfest-Blog "München kotzt"
Die ekligen Schattenseiten der Wiesn
Der neue afghanische Präsident Aschraf Ghani bei einer Pressekonferenz in Kabul.
Monatelanger Streit beigelegt
Ghani wird neuer Präsident Afghanistans
Ein DHL-Paketzusteller der Deutschen Post liefert ein Paket an einen Paketkasten vor einem Haus aus. Die Wettbewerber der Deutschen Post haben dem Marktführer im boomenden Paketgeschäft den Kampf angesagt.
Gemeinsame Paketbox
Wettbewerber sagen Post den Kampf an
Der neue USB-Standard ist am vorgeschriebenen blauen Plastik in den Steckern zu erkennen.
Anschluss-Standard
USB 3.0 muss nicht immer schneller sein
Morlaix
Proteste in der Bretagne
Wütende Bauern zünden Finanzamt an
Hornissen
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Hornissen greifen Spaziergänger an
Huch, wo ist denn das iPhone? Einer der ersten Käufer blamierte sich beim Auspacken des Smartphones.
Sein Glück währte nur kurz
Das Drama um den ersten iPhone 6-Käufer
Bei Sexsomnie, einer Form des Schlafwandelns, kommt es nach Dafürhalten einiger Psychiater zu unbewussten sexuellen Handlungen. (Symbolbild)
Urteil in Schweden
Keine Vergewaltigung - es war Schlafwandler-Sex
Mitarbeiter der Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" desinfizieren in Guinea ein Fahrzeug.
Massaker in Guinea
Dorfbewohner töten sieben Ebola-Helfer
VW-Werbespot
Helene Fischer
Das Netz spottet über VW-Werbespots
In Glasgow feiern Gegner einer Abspaltung Schottlands von Großbritannien das Abstimmungsergebnis.
Weiter Teil Großbritanniens
Schottland sagt "No"
Herbert Grönemeyer (l.) und U2-Sänger Bono hatten in den vergangenen Jahren immer wieder zusammengearbeitet oder sich für soziale Gerechtigkeit stark gemacht.
"Ich war geschockt"
Grönemeyer ärgert sich über Bono
Im Video verspricht der Gefangene in einer augenscheinlich aufgezwungenen Rede, von nun an die "Wahrheit" über den IS erzählen zu wollen.
Britischer Journalist spricht "die Wahrheit"
Neues Geiselvideo der IS aufgetaucht
Evan erklärt in seinen Worten, wie sich die Spielzeuge anfühlen und was er davon hält.
Eigener Kanal bei YouTube
Wie ein 8-Jähriger ein Vermögen macht
Joachim Gauck kann sich einen Staatsbesuch in Russland derzeit nicht vorstellen.
Klare Worte des Bundespräsidenten
Warum Gauck nicht nach Russland reist
Nach nur 125 Minuten hat es auf dem Oktoberfest die erste Alkoholvergiftung gegeben.
Nur 125 Minuten nach dem Anstich
Erste Alkoholvergiftung auf der Wiesn
Der Popo kreist, die Hüften wackeln: wieder einmal beweist J.Lo Popo-Kompetenz.
Popo-Parade mit J.Lo und Iggy Azalea
Das wohl heißeste Video des Jahres
Frau in rotem Kleid hat zahlreiche Kokablätter auf ihrem Schoß
Kokablätter im Schulunterricht
Lehrer lassen Siebtklässler Koka kauen
Waka Flocka Flame hatte 2008 seinen Durchbruch in der Rapper-Szene.
Traumjob für Fans von Cannabis
Rapper sucht Joint-Dreher
Zwei französische Rafale-Kampfjets bei Aufklärungsflügen vor dem ersten Kampfeinsatz über dem Irak.
Einsatz im Irak
Frankreich fliegt erste Angriffe gegen IS
Das Gebiet rund um das Haus des Täters wurde abgesperrt.
Blutbad in Florida
Mann erschießt Tochter und sechs Enkelkinder
Palästinensische Kinder auf den Schultern von militanten Islamisten: Auch aus Deutschland reisten Kinder in den Krieg aus. (Archivbild)
Verfassungsschutz alarmiert
13-Jähriger zieht in den "Dschihad"
Eine Mitarbeiterin der Weltgesundheitsorganisation WHO weist in Sierra Leone Krankenschwestern in die Handhabung von Ebola-Schutzkleidung ein.
Dramatische Resolution der UN
Ebola "bedroht den Weltfrieden"
Das Ergebnis des Referendums wird mit Spannung erwartet.
Abstimmung abgeschlossen
Europa blickt nach Schottland
Ein Eindringling hat es bis in den Sitz des US-Präsidenten geschafft. (Archivbild)
Über Zaun geklettert
Mann dringt in Weißes Haus ein
 
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Technik Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Tauchfahrt ohne Rückkehr
Technik Tauchfahrt ohne Rückkehr
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Geheimprojekte im Dritten Reich
History Geheimprojekte im Dritten Reich
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Rom Bauwerke der Caesaren (1)
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Hitlers Stealth Fighter
Technik Hitlers Stealth Fighter
Noch 8 Stunden
Die Geschichte der Transall
Technik Die Geschichte der Transall
Noch 11 Stunden
S.O.S.! Todesangst auf hoher See
S.O.S.! Todesangst auf hoher See
Noch 18 Stunden
Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
History Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
Noch 22 Stunden
Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
History Der Zweite Weltkrieg aus dem All (2)
Noch 23 Stunden
Explosionen außer Kontrolle
Technik Explosionen außer Kontrolle
Noch 1 Tag
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Noch 1 Tag
Krieg und Frieden - Das Imperial War Museum in London
Krieg und Frieden Das Imperial War Museum in London
Noch 1 Tag
Tauchfahrt ohne Rückkehr
Technik Tauchfahrt ohne Rückkehr
Noch 1 Tag
Absturz in den Anden - Überleben um jeden Preis (1)
Absturz in den Anden Überleben um jeden Preis (1)
Noch 1 Tag
Absturz in den Anden - Überleben um jeden Preis (2)
Absturz in den Anden Überleben um jeden Preis (2)
Noch 1 Tag
Black Box - Terror an Bord
Black Box Terror an Bord
Noch 2 Tage
Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Technik Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Naturgewalten Tödliche Wirbelstürme
Noch 2 Tage
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Noch 2 Tage
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Noch 2 Tage
Zukunft ohne Menschen - Sturz der Paläste
Mensch & Natur Zukunft ohne Menschen - Sturz der Paläste
Noch 3 Tage
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Noch 3 Tage
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Noch 3 Tage
Rom Bauwerke der Caesaren (1)
Noch 3 Tage