Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Quallenplage im Sommer Glibbertiere auf Expansionskurs

Sommer, Sonne, Badezeit. Doch die unzähligen Quallen, die auch in Deutschland ganze Küstenabschnitte bevölkern, vermiesen den Badegästen nicht selten den Urlaub.

Jeden Sommer wieder bevölkern plötzlich unzählige Quallen ganze Küstenabschnitte. Am Mittelmeer vermiesten erst kürzlich Feuerquallen den Badegästen den Urlaub. Die schmerzhafte Plage könnte sich ausbreiten.

Sommerurlauber an den deutschen Küsten müssen sich das Wasser häufig mit zwei Glibbertieren teilen: der harmlosen Ohrenqualle und der gelben Haarqualle. Mit letzterer hat so mancher Badegast schon Erfahrung gemacht. Unter Urlaubern ist sie unter dem Namen Feuerqualle berühmt-berüchtigt.

Die verbrennungsähnlichen Hautblessuren durch Feuerquallen seien vor allem schmerzhaft, sagt Quallenforscher Lutz Postel vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde. Wirklich gefährliche Arten gebe es in Europa nicht. Ganz anders an der australischen Nordküste: Die Begegnung mit der dort heimischen Würfelqualle endet nicht selten mit einem Herzstillstand.

Trotzdem graust es auch vielen europäischen Badegästen vor den glibberigen Meerestieren. Fischer stören sich an von Quallen verstopften Netzen, Kinder zerhacken die am Strand angeschwemmten, scheinbar leblosen Medusenkörper mit der Schaufel. Beinahe wie von einem anderen Stern erscheinen die seltsamen Wesen, die zu rund 99 Prozent aus Wasser bestehen und weltweit in unterschiedlichsten Farben und Formen vorkommen.

Im Winter gibt es Polypen, im Sommer Quallen

Die Quallen sind nur ein Stadium in der Entwicklung der Nesseltiere: Mit dem Wechsel in die nächste Generation geht für die Tiere ein Gestaltwechsel vor sich. Während die eine Generation aus winzigen Polypen besteht, die am Meeresgrund und auf Steinen siedeln, schwimmt die folgende Generation in Gestalt glibberiger Medusen durch die Meere.

Welche Form gerade am Zug ist, hängt in Europa von der Saison ab. Im Winter gibt es Polypen, im Sommer Quallen. Und die betreiben Brutpflege wie andere Tiere auch. Mit ihrem Sehsinn unterscheiden sie hell und dunkel. "Das sind so Sachen, die man normalerweise nicht so kennt und weiß, und daher sind die Tiere einem nicht so sympathisch", sagt Postel.

Wann es zu besonders quallenreichen Jahren kommt, hätten die Wissenschaftler mittlerweile herausgefunden, erläutert der Forscher. "Bei kalten Wintern pflanzen sich die Polypen besonders gut fort. Und wenn es kalte Winter sind und wir warme Sommer haben, wo dann die Schirmquallen gut wachsen, dann haben wir, was die Biomasse angeht, biomassereiche Quallenjahre."

Klimaveränderung kommt Quallen zugute

Vermehrt treten Quallen aber auch dann auf, wenn natürliche Fressfeinde fehlen. Die Überfischung der Ozeane ist für Quallen eine positive Entwicklung. Auch die Klimaveränderung mit wärmeren Sommern könne den Medusen zugute kommen, sagt Postel.

Es sind äußere Bedingungen, die entscheiden, an welchen Stränden die Quallen in besonders großer Zahl auftauchen. "Es ist so, dass sie zum Plankton gehören und planktische Organismen sind von der Meeresströmung abhängig, sie können sich in gewisser Weise selbst bewegen, aber sich nicht gegen die Strömung durchsetzen oder Wanderungen vornehmen wie beispielsweise die Fische."

Süßwasserquallen bei warmen Wassertemperaturen keine Seltenheit

Es könne durchaus sein, sagt Postel, dass an einem Tag in einer deutschen Bucht tausende Quallen auftreten, die dann eine Woche später an der dänischen Küste auftauchen - je nach Wind und Strömung. Die flachen Küstengewässer, in denen es für Badegäste oft zu unerfreulichen Begegnungen kommt, sind jedenfalls nicht das Gebiet, in dem sich die Nesseltiere bevorzugt herumtreiben: Feuerquallen fühlen sich in sehr salzigem, kaltem Tiefenwasser wohl.

In weniger kühlen und verregneten Sommern als in diesem Jahr können Menschen auch weit ab vom Meer Quallen zu Gesicht bekommen: Etliche Berliner waren überrascht, als 2006 plötzlich abertausende Quallen Havel und Wannsee bevölkerten. Süßwasserquallen seien in dieser Region und bei warmen Wassertemperaturen keine Seltenheit, sagt die Direktorin des Berliner Fischereiamts, Susanne Jürgensen.

Die große Zahl der Quallen, die vor sechs Jahren in Berliner Binnengewässern auftauchten und die nicht größer als eine Zwei-Cent-Münze waren, sei allerdings schon etwas Besonderes gewesen - und eigentlich ein Grund zur Freude. "Die Quallen sind ein Zeichen für gute Wasserqualität."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Der Nicklaus North Golf Course wurde 1996 vom Golfprofi Jack Nicklaus angelegt.
Vancouver
Mit dem Schlauchboot zum Green
Farbige Vielfalt: Häuser am Berghang der 3500 Einwohnerstadt Qaqortoq.
Grönland
Im Reich der blauen Riesen
Freilichtmuseum Hessenpark
Apfelwein und Landlust
Urlaub im Umland von Frankfurt am Main
Eine unvergessliche Reise
Unvergessliche Zeit zu zweit
So gelingen die Flitterwochen
Air Canada steht für den Umgang mit Gepäck in der Kritik. (Screenshot aus dem Video)
Ein Albtraum für Passagiere
So geht Air Canada mit Koffern um
Europäische Gewässer erwärmen sich
Badespaß im Meer
In Europas Gewässern hält der Frühling Einzug
Shakespeares Geburtshaus ist seit mehr als 100 Jahren Treffpunkt für seine Verehrer, schon Charles Dickens und Sir Walter Scott besuchten es einst.
Stratford-upon-Avon
Der Geburtsort von William Shakespeare
Kreuzfahrtschiff
Wegen Atomunfall in Fukushima
Urlauber dürfen Asien-Kreuzfahrt kostenlos stornieren
Ausblick vom Club und Restaurant «Istanbul 360»
Istanbul hip und historisch
Eine Metropole der Gegensätze
Aussichtspunkt «Edge of the World»
Tasmaniens Nordwesten
Tief durchatmen am Ende der Welt
Das Hotel Alcatraz in Kaiserslautern bietet Übernachtungen in restaurierten Gefängniszellen an.
Kreative Hotels in Rheinland-Pfalz
Süße Träume in der Gefängniszelle
Das 1979 eröffnete ICC Berlin schloss Anfang April, weite Teile des Gebäudes sind mit Asbest belastet. Berlins Tourismus-Chef Burkhard Kieker will den Bau eines neuen Kongresszentrums anregen.
Kapazitätsengpass in Berlin
Tourismus-Chef will weiteres Kongresszentrum
Die denkmalgeschützten Fachwerkhäuser in Quedlinburg gehören seit 1994 zum Weltkulturerbe.
Fachwerkstadt
Quedlinburg feiert sein Welterbe
Weiter Himmel voller Wattewolken - an der Nordsee im Süden Dänemarks ist das ein typischer Anblick.
Sylts dänische Schwester
Eine Wattwanderung auf Rømø
Vom 9. bis 11. Mai feiert Hamburg in diesem Jahr Hafengeburtstag.
Argentinien-Festival in Hamburg
Empanadas statt Fischbrötchen
Buenos Aires hat N24-Redakteurin Steffi Rahn das Herz gemopst, aber dafür ein dickes Lächeln geschenkt.
Laut, voll, toll
Buena vida en Buenos Aires
Die Berliner Tourismusbranche rechnete mit insgesamt rund zwei Millionen Besuchern am Osterwochenende.
Volle Stadt
Zwei Millionen Ostergäste in Berlin
Urlaub in Zypern
Gute Nachricht für Osterurlauber
Mittelmeer wird wärmer
 Die Cairngorm Mountains sind Großbritanniens größter Nationalpark.
Die Einsamkeit der Hochheide
Unterwegs in den schottischen Highlands
Für die etwa elf Kilometer lange Strecke im Odenwald sind mehr als ein Drittel der angepeilten Buchungen schon unter Dach und Fach.
Solar-Draisinenbahn
Neuer Touristenmagnet im Odenwald
Ausblick vom Club und Restaurant «Istanbul 360»
Istanbul hip und historisch
Eine Metropole der Gegensätze
Shakespeares Geburtshaus ist seit mehr als 100 Jahren Treffpunkt für seine Verehrer, schon Charles Dickens und Sir Walter Scott besuchten es einst.
Stratford-upon-Avon
Der Geburtsort von William Shakespeare
Aussichtspunkt «Edge of the World»
Tasmaniens Nordwesten
Tief durchatmen am Ende der Welt
Kreuzfahrtschiff
Wegen Atomunfall in Fukushima
Urlauber dürfen Asien-Kreuzfahrt kostenlos stornieren
Europäische Gewässer erwärmen sich
Badespaß im Meer
In Europas Gewässern hält der Frühling Einzug
Vorgängerin von Liverpool und Stavanger: Sibiu ist eine von Europas Kulturhauptstädten 2007. (Bild: dpa)
Reise
Liste mit 37 Namen: Kulturhauptstädte gibt es seit 1985
In den Reisebüros können sich Urlauber jetzt mit den Katalogen für die Sommersaison 2008 versorgen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Reise
Von A(pulien) bis Z(ypern): Neue Reiseideen in den Katalogen
Auf der Otago-Halbinsel im Süden Neuseelands haben die Seelöwen das Sagen. (Bild: Lenders/dpa/tmn)
Reise
Abstecher ins Reich der Pinguine und Seelöwen
Auf diesem Sofa hat auch Paula Modersohn-Becker schon gesessen. (Bild: Duwe/Gemeinschaftsausstellung Worpswede/dpa/tmn)
Reise
Künstlerkolonie: Mit Paula Modersohn-Becker durch Worpswede
Sein Gemälde «Selbstbildnis mit Tonpfeife» stammt aus dem Jahr 1910. (Bild: tmn)
Reise
Einmalige Sammlung: Lyonel Feininger in Quedlinburg
Im Salzbergwerk Wieliczka finden Besucher eine unterirdische Kirche. (Bild: Polnisches Fremdenverkehrsamt/dpa/tmn)
Reise
Besuchermagnet unter Tage: Salzbergwerk Wieliczka in Polen
Die britischen Regierung hat für 22 Flughäfen die strikten die Handgepäck-Bestimmungen aufgehoben. (Bild: dpa)
Reise
Großbritannien lockert strikte Handgepäckregel für Fluggäste
Der Überlieferung nach geht das Kloster auf Kaiser Karl den Großen zurück. (Bild: Heimann/dpa/tmn)
Reise
Ein Kloster in himmlischer Landschaft
Reisende am Flughafen: Das Rückflug-Ticket gilt, selbst wenn der Passagier den Hinflug nicht angetreten hat. (Bild: dpa)
Reise
Hinflug nicht genutzt: Rückflug-Ticket ist trotzdem gültig
Im Nordosten Spaniens soll das «europäische Las Vegas» (hier ein Computerbild) entstehen. (Bild: dpa)
Reise
Zocken in der Wüste: «Europäisches Las Vegas» in Spanien
Kein Residenzhotel: Hier sind Touristen Privatgäste der Eigentümer. (Bild: Meier/dpa/tmn)
Reise
Schlummern in Schlössern: Ganz privat zu Gast beim Grafen
Hungrige Großkatze: Solche Begegnungen können Touristen auf Jeep-Touren in Namibia haben. (Bild: Berg/dpa/tmn)
Reise
1500 Kilometer durch das südliche Afrika
Auch 2008 wieder: Beach-Polo-Tunier am Timmendorfer Strand an der Ostsee. (Bild: dpa)
Reise
Timmendorfer Strand: 2008 wieder Dinner und Polo
Schiffstour: Auf der Elbe verkehren Dampfschiffe. (Bild: TV Sächsisches Elbland/dpa/tmn)
Reise
Steilhänge und Schlösser: Eine Genusstour durch das Weinland Sachsen
 
 
Nach Ansicht des US-Außenministeriums stellt Russland die Fakten falsch dar. Für die Eskalation in der Ostukraine seien die Separatisten verantwortlich, nicht Kiew.
Kampf um die Deutungshoheit
Wortgefechte in der Ukraine-Krise
Viele Atommächte haben auf den Marshall-Inseln Kernwaffentests durchgeführt.
Radioaktiv verseuchte Atolle
Marshall-Inseln verklagen Atommächte
Liveticker zur Ukraine-Krise
Ukraine würde gegen Russland kämpfen
image
Leute
Beyoncés Vater muss vorerst keinen Unterhalt mehr zahlen
Mann und Frau halten Tablet in der Hand mit Magine-TV-Angebot
Alle Sender auf einer Seite
Schwedische Firma will Internet-TV umkrempeln
image
Leute
Madonna verärgert Schwule
Koreas Fischereiminister Lee Ju Young ist von aufgebrachten Angehörigen der "Sewol"-Opfer eingekreist worden.
Gekenterte "Sewol"
Aufgebrachte Angehörige bedrängen Minister
Die Supernova mit der Katalognummer PS1-10afx erschien Astronomen ungewöhnlich hell - jetzt haben sie dafür eine Erklärung gefunden. (Symbolbild)
Explosion im Weltall
Kosmische Lupe verstärkt Supernova
Verkehrszeichen in Dreiecksform, darauf zwei schwarze Felsen, die mit "reich" und "arm" beschriftet sind
Soziale Schere geht auseinander
Mehr Wohlstand für immer weniger Menschen
Nach einem Rückgang im März stieg der Ifo-Geschäftsklimaindex im April von 110,7 auf 111,2 Punkte.
Wirtschaftsstimmung im April
Ifo-Geschäftsklima hellt sich unerwartet auf
Tomatenzuchtanlage aus Plexiglas, in der kleine Pflanzen zu sehen sind
Treibhaus im Weltall
Forscher züchten Tomaten in Satelliten
image
Leute
Joan Rivers beleidigt Entführungsopfer
Mit ihren Raubzügen sicherten die Mitglieder des NSU ihr Überleben im Untergrund.
Ermittler ratlos
Wo steckt die NSU-Beute?
Deutsche Rüstungstechnik ist im Ausland beliebt. Nach Ansicht der Grünen werden Exportgenehmigungen aber häufig leichtfertig erteilt.
Konflikt mit Russland
Deutsche Rüstungsexporte liegen auf Eis
image
Leute
Fünf Gründe, warum Lupita Nyong'o die "Schönste Frau der Welt" ist
Schlagersänger Heino (r.) wehrt sich mit einer Strafanzeige gegen Deutschrapper Jan Delay.
Nach Nazi-Vorwurf
Heino zeigt Jan Delay an
image
Netzwelt
Die besten Apps für Veganer - und alle, die es werden wollen
Künftig werden möglicherweise weniger Latinos und Schwarze in den USA die Möglichkeit haben, ihren Uni-Abschluss zu machen.
Gerichtsurteil in den USA
Minderheiten-Förderung auf dem Rückzug
image
Panorama
"Father Brown" ermittelt auf ZDFneo
Die israelischer Regierung um Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat beschlossen, die Friedensgespräche mit den Palästinensern auf Eis zu legen.
PLO-Hamas-Kooperation
Israel setzt Friedensverhandlungen aus
Liveticker zur Ukraine-Krise
Ukraine würde gegen Russland kämpfen
Der "WaWe10" kostet pro Stück 900.000 Euro. Der Bund hat insgesamt 78 der Wasserwerfer geordert.
Peinlicher Praxistest
Wenn das Ei härter als der Wasserwerfer ist
Fake oder nicht? Auf das Foto hat sich ein "Geistermädchen" geschlichen.
Geister-Kind erschreckt Familie auf Fotos
"...als ob sie uns verfolgt hätte"
?????? gelang es als erstem Spieler alle Erfolge zu erreichen.
World of Warcraft
Erster Spieler spielt alle 2.057 Erfolge frei
In einem Brunnen in Züssow (Mecklenburg-Vorpommern) ist die Leiche eines Mannes entdeckt worden.
Gruselfund im Garten
Leiche lag monatelang in Brunnen
Riesige Parabolantenne im puertoricanischen Arecibo
Intergalaktische Radiosignale empfangen
Mysteriöse Energiewellen geben Astronomen Rätsel auf
Die Patronen-Bombe in Nahaufnahme.
Anschlag verhindert
Mädchen findet Patronen-Bombe im Osterfeuer
Abgeschickt wurde der Brief 1969 im 200 Kilometer von Calgary entfernten Lethbridge, wo die jüngere Schwester damals lebte.
Post in Kanada bummelt
Brief kommt erst nach 45 Jahren an
Brief an den Nachbarn in englischer Sprache
Willkommensbrief landet im Netz
Der netteste Nachbar der Welt
Gut die Hälfte der rund 63.000 untersuchten Datenspionagefälle hat einer Studie zufolge Ziele in den Vereinigten Staaten betroffen.
Neue Studie zur Internetspionage
Was Hacker wollen
Ein Programmierer hatte die Idee, eine Suchmaschine für das DeepNet zu entwickeln. Das ERgebnis lautet: "Grams"
Neue Suchmaschine "Grams"
Das Google für Junkies und Waffenhändler
Nach einer Woche Krankheit genießt der kleine Quinn die Sonne im Garten, seine Mutter Megan hat den Moment als Foto festgehalten.
Brief einer Mutter
"An den Troll, der meinen Sohn hässlich nannte"
Ein Militärfahrzeug in Pjöngjang während der Feierlichkeiten zum 60. Jahrestages der Volksrepublik Nordkorea.
Seoul in Alarmbereitschaft
Plant Nordkorea einen Atomtest?
Ein BigMac und Pommes Frites.
Kundenschwund bei McDonald's
Den Deutschen vergeht die Lust auf Burger
image
Twitter, Facebook und Instagram
Paul Walkers Tochter wird jetzt aktiv
Im Aosta-Tal in den italienischen Alpen sind Hunderttausende Kubikmeter Erde und Geröll in Bewegung.
400.000 Kubikmeter Geröll
Aosta-Tal droht gigantischer Erdrutsch
In Deutschland nutzen nach Angaben vom März etwa 31 Millionen Menschen WhatsApp.
Eine halbe Milliarde Nutzer
WhatsApp knackt magische Marke
"Erklär-Dad" Destin in seinem Element: Wieso bewegt sich der Helium-Ballon beim Anfahren nach vorn und nicht nach hinten?
So versteht jeder Physik
Erklär-Dad begeistert auf YouTube
Niemand sollte dauerhaft im Dispo sein, findet Commerzbank-Chef Martin Blessing.
Gesetz gefordert
Commerzbank-Chef will Dispo-Dauernutzung stoppen
Die Regierung in Kiew setzt ihren Anti-Terror-Einsatz im Osten der Ukraine fort.
Offensive gegen Separatisten
Neuer "Anti-Terror-Einsatz" in Ostukraine
 
Friedman schaut hin
Friedman schaut hin Glitzer, Glamour und Geschäft - Wer ist Harald Glööckler?
Unser blauer Planet - Im Korallenmeer
Unser blauer Planet Im Korallenmeer
Friedman schaut hin
Friedman schaut hin Glitzer, Glamour und Geschäft - Wer ist Harald Glööckler?
History G.I.s im Todeslager der Nazis
DOKU Megacity Tokio - Wohnen in der Zukunft
Megacity Tokio Wohnen in der Zukunft
Kamikaze unterm Hakenkreuz
History Kamikaze unterm Hakenkreuz
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Sex, Lügen und Julian Assange
Sex, Lügen und Julian Assange
Geheimnisvoller Planet: Magnetischer Schutzschild
Geheimnisvoller Planet Magnetischer Schutzschild
USA Top Secret: Die Mafia
USA Top Secret: Die Mafia
USA Top Secret: Amerikas Nazis
USA Top Secret: Amerikas Nazis
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Aufbruch ins All - Space Race
Aufbruch ins All Space Race
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
Lebenslang - Mörder hinter Gittern
Lebenslang Mörder hinter Gittern
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Orca vs. Grauwal Überlebenskampf im Pazifik
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
Naturgewalten: Flammenhölle im Paradies
Naturgewalten Flammenhölle im Paradies
Der Kosmos: Unendliche Weiten
Der Kosmos Unendliche Weiten
Der Kosmos: Gewaltige Kräfte
Der Kosmos Gewaltige Kräfte
DOKU Megacity Tokio - Wohnen in der Zukunft
Megacity Tokio Wohnen in der Zukunft
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
History G.I.s im Todeslager der Nazis
Kamikaze unterm Hakenkreuz
History Kamikaze unterm Hakenkreuz
Unser blauer Planet - Im Korallenmeer
Unser blauer Planet Im Korallenmeer
Friedman schaut hin
Friedman schaut hin Glitzer, Glamour und Geschäft - Wer ist Harald Glööckler?
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
Noch 3 Stunden
Bonnie und Clyde Gangsterpärchen ohne Gnade
Noch 19 Stunden
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
Noch 21 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Noch 22 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Noch 23 Stunden
Oakland County Jail - Die Geheimcodes der Gangs
Oakland County Jail Die Geheimcodes der Gangs
Noch 23 Stunden
Auf der Suche nach der Superschlange
Mensch & Natur Auf der Suche nach der Superschlange
Noch 1 Tag
Der Kosmos: Unendliche Weiten
Der Kosmos Unendliche Weiten
Noch 1 Tag
Der Kosmos: Gewaltige Kräfte
Der Kosmos Gewaltige Kräfte
Noch 1 Tag
Per Anhalter durchs Sonnensystem: Saturn
Per Anhalter durchs Sonnensystem Saturn
Noch 1 Tag
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (1)
Noch 2 Tage
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (2)
Noch 2 Tage
Flucht von der Erde (1)
Wissen Flucht von der Erde (1)
Noch 2 Tage
Flucht von der Erde (2)
Wissen Flucht von der Erde (2)
Noch 2 Tage
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Technik Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 2 Tage
Die wahre Geschichte: Jurassic Park
Die wahre Geschichte Jurassic Park
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Amerikas Nazis
USA Top Secret: Amerikas Nazis
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Die Mafia
USA Top Secret: Die Mafia
Noch 3 Tage
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Noch 3 Tage
Per Anhalter durchs Sonnensystem: Jupiter
Per Anhalter durchs Sonnensystem Jupiter
Noch 3 Tage