Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Urlaub an Nord- und Ostsee geplant Deutsche bleiben wegen Terrorangst lieber zu Hause

Nord- und Ostsee wachsen bei den Deutschen wieder in ihrer Beliebtheit als Reiseziel. Aus Angst vor Terror und wegen der Flüchtlingskrise bleiben viele im Heimatland. Ein anderes Ziel kommt zu kurz.

Die Deutschen werden in der Wahl ihrer Urlaubsziele vorsichtiger. Aus Angst vor Terroranschlägen und wegen der Flüchtlingskrise in Ländern wie Griechenland und der Türkei werden viele Deutsche in diesem Jahr wieder Urlaub in Deutschland machen. Auch die Hotels auf Mallorca und den anderen beliebten spanischen Urlaubsinseln seien bereits sehr gut gebucht. Das sagten Spitzenvertreter der deutschen Reiseindustrie auf dem 6. "Welt"-Tourismusgipfel.

Marianne Stroehmann, Direktor Tourismus und Finance bei Google, sagte: "Die Suchanfragen nach Destinationen in Spanien und Deutschland sind überproportional gestiegen. Was wir den aggregierten Suchanfragen noch entnehmen: Die Nutzer informieren sich stärker als je zuvor über die Sicherheit in den Reisegebieten. Zudem sind sie intensiver in der Recherche, sie suchen mehr, bevor sie sich dann auch für eine Reise entscheiden."

Schnäppchen gibt es kaum mehr

Nach Beobachtung von HRS-Chef Tobias Ragge haben sich aber bereits viele für Urlaub in einer Ferienwohnung an Nord- oder Ostsee entschieden: "Bei uns sind Topdestinationen wie Rügen oder Sylt bereits jetzt zu 65 Prozent für den Juli oder August ausgebucht. Die verbliebenen freien Wohnungen könnten schnell weg sein."

TUI-Deutschland-Chef Oliver Dörschuck rechnet nun angesichts der sich abzeichnenden Buchungslücken in der Türkei mit merklichen Preissenkungen: "Schnäppchen wird es in diesem Jahr in Spanien nicht mehr geben – dafür aber umso mehr in der Türkei oder Ägypten."

Insgesamt liegt der deutsche Reisemarkt laut Dörschuck derzeit "einstellig im Minus bei den Buchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum." Das liege vor allen Dingen an einer schwächeren Nachfrage in Ländern wie der Türkei, Ägypten und auch Tunesien. "Spanien, Portugal, Italien und Kroatien wachsen hingegen überproportional."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet Erdbeben
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Geheimnisvoller Planet Geisterstädte
Noch 7 Stunden
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
Noch 8 Stunden
Im Westen Australiens liegt eine der größten Goldadern der Welt: die sogenannte "Golden Mile"
Super Pit Australiens größte Goldmine
Noch 8 Stunden
USA Top Secret: Unterwelten
USA Top Secret Unterwelten
Noch 9 Stunden
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 10 Stunden
Auf Leben und Tod Lichterloh in Flammen
Noch 11 Stunden
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Noch 19 Stunden
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Noch 19 Stunden
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 20 Stunden
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Geheime Erfindungen Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 23 Stunden
Nachtwölfe -  Russlands härteste Motorrad-Gang
Nachtwölfe Russlands härteste Motorrad-Gang
Noch 1 Tag
Krieger der Vergangenheit Die Ninja
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Mensch & Natur Die Kraft der Wirbelstürme
Noch 1 Tag
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Noch 1 Tag
Gefährliches Universum Angriff der Aliens
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 3 Tage
Der Hass des Ku-Klux-Klan
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan
Noch 3 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Noch 3 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Noch 3 Tage