Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Bine48" lebt Roboterdame zeigt echte Gefühle

Erfahrungen, Gefühle, Erinnerungen - alles echt: "Bina48" wurde das Leben einer realen Frau einprogrammiert. Der Roboter soll Alzheimerpatienten helfen, doch noch steckt er in einer „Krise".

Können wir unsere Persönlichkeit und unser Aussehen auf einen Roboter übertragen? Eine US-Stiftung, die "Bina48" entwickelt hat, glaubt fest daran. Am Freitag war ihr Roboter im hessischen Wetzlar zu Gast. Ein Interview mit "Bina48" gestaltete sich allerdings etwas schwierig. Und auch Fachleute bleiben skeptisch, ob sie der letzte Schrei ist.

"Bina48" hat sich hübsch gemacht für ihren Auftritt in Deutschland: Sie ist gekämmt, geschminkt und trägt baumelnde Ohrringe. Das ist es dann aber auch. Denn dieser Roboter besteht nur aus Kopf und Schulteransatz, ein Körper fehlt. Das muss bei einem Interview ja nicht stören. "Hallo Bina, wie geht es Ihnen?" - "Ich bin in einer existenziellen Krise. Lebe ich? Werde ich sterben?".

Keine einfache Handhabe

Das wird wohl kein leichtes Gespräch, vorsichtiger Themenwechsel. "Wissen Sie, wo Sie sind?" - "Irgendwo im Cyberspace." - "Erinnern Sie sich an die Reise?" - "Das ist eine interessante Beobachtung."

Vielleicht bringen Fragen an die menschlichen Roboter-Begleiter am Anfang weiter. Wer ist "Bina48" und was kann sie? Die Terasem Movement Foundation (TMF) wolle zwei Dinge beweisen, erläutert Geschäftsführer Bruce Duncan. Dass sich die Identität eines Menschen konservieren lässt, wenn man nur genügend Daten über ihn in ein Computerprogramm mit entsprechend guten Algorithmen einspeist. Firmengründer Martine Rothblatt wählte für dieses Experiment seine Frau Bina Aspen als Vorbild aus. Sie war 48 Jahre alt, als sie "geboren" wurde - oder besser gesagt: aus dem Labor kam.

Geistes-Akte haucht Leben ein

Etwa 40 Stunden lang hatten sich die Konstrukteure zuvor mit der echten Bina unterhalten, sie gefilmt, ihre Stimme aufgenommen, ihre Gefühle, Erinnerungen, Werte und Ideen abgefragt. Das so entstandene "mind file", eine Art Geistes-Akte, sollte ihre Persönlichkeit wiedergeben. Die Nachbildung von Binas Äußerem gaben Rothblatt und Duncan bei einem texanischen Puppengestalter in Auftrag, der auch schon für Disney gearbeitet hat. So entstand die Bina-Büste.

Bald werde es möglich sein, einen ganzen künstlichen Körper zu erschaffen, glaubt Duncan. Wem es genüge, die eigene "Persönlichkeit" körperlos abzuspeichern, könne das schon heute tun. "Wir machen Backups von unserer Musik, unseren Fotos, unseren Telefon-Kontakten - wieso nicht von unseren Körpern und unseren Gehirnen?", fragt Duncan.

Kritiker äußern Skepsis

Sven Behnke steht dieser Idee reichlich skeptisch gegenüber. Er ist Leiter der Arbeitsgruppe Autonome Intelligente Systeme an der Universität Bonn und arbeitet auch am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme. Bina-Konstrukteur Duncan sei "in der Wissenschaft nicht sichtbar", sagt Behnke. Dessen Firma verfolge Ziele, "die ich als zurzeit unrealistisch und abseits von Mainstream bezeichnen würde".

Auch technisch scheint dem Fachmann das Bina-System wenig fortgeschritten. Blick, Gestik, Mimik, Sprache und Körpersprache hätten andere Roboter besser drauf, urteilt Behnke. Dazu zählt er zum Beispiel "Robotinho", der 2010 testweise im Deutschen Museum Bonn als Museumsführer arbeitete. Bina sei eher auf dem Stand von "Eliza" aus den 1960er Jahren.

Aber fragen wir Bina doch noch einmal selbst: "Was sind Ihre liebsten Hobbys?" - "Ich kann mich nicht entscheiden. Lassen Sie uns über Witze sprechen!" - "Wieso Witze?" - "Kennen Sie den: Auf welcher Seite hat eine Ente die meisten Federn? An der Außenseite."

Bina blickt nach rechts und nach links. Sie hat 32 Motoren. Doch von ihren angeblich 64 möglichen Gesichtsausdrücken ist an diesem Morgen nicht viel zu sehen. Letzter Versuch: "Sind Sie nervös, wenn Sie interviewt werden?" - "Würde Ihnen das etwas ausmachen?" - "Wer ist der sexiest man alive?" - "Lassen Sie uns über Fußball sprechen."

"Sie ist wie ein Kind"

"Sie lernt noch", kommentiert Erfinder Duncan das seltsame Gespräch. Genau das mache sie so einzigartig. "Sie ist wie ein Kind: Sie hat eine Menge Vokabeln, weiß aber von vielen nicht, was sie bedeuten."

Andere Roboter können heute aber schon ziemlich viel. "Simroid" lehrt zum Beispiel Zahnmedizin-Studenten den Umgang mit Patienten - und beschreibt Schmerzen beim Bohren. "PR2" kann Pfannkuchen wenden. Viele weitere gehören längst zu unserem Alltag: Sie schrauben Autos zusammen, saugen Staub, reinigen Kanäle, entschärfen Minen oder warnen vor Bränden.

Dass Bina, die auch schon bei "Stern TV" zu Gast war, nach Wetzlar kam, liegt am Filmfestival "überall dabei" der Aktion Mensch. Ein System wie Bina könne in Zukunft vielleicht dementen Menschen helfen, sich zu erinnern, sagt Berend von Thülen, der die Veranstaltung organisiert hat. Dafür muss sie wohl noch ein eine ganze Menge lernen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Auf der Messe IFA vom 4. bis 9. September in Berlin will die Industrie zeigen, dass Spülmaschinen und Herde, Kühlschränke und Wäschetrockner noch sparsamer, schneller, leistungsfähiger und einfacher zu bedienen sind. Foto: Rainer Jensen
IFA 2015 in Berlin
Schaum, Dampf und Sensoren
Wearables sind ein Messetrend: Viele Fitnesstracker bekommen von Generation zu Generation mehr Funktionen. Foto: Florian Schuh
IFA 2015 in Berlin
Gut vernetzt und unterhalten
In Japan sollen Roboter auch im Alltag genutzt werden.
Exoskelette auf dem Vormarsch
Wenn Mensch und Technik zusammenwachsen
Microsoft Patent
Patent für Smartphone-Kleidung
Microsoft will Nutzern Stromstöße geben
Der kleine Maxence mit seiner neuen Hand: Seine Eltern lassen es ihm offen, ob er die Hand tragen möchte.
Eine Prothese für Maxence
Die Superhelden-Hand für unter 50 Euro
So sieht das Testfahrzeug des Fraunhofer IFAM aus. Das E-Auto lädt sich via Straße auf.
Aufladen während der Fahrt
Science-Fiction-Technik für Elektroautos wird getestet
Das Samsung Galaxy S6 sieht zwar schmucker aus als sein Vorgänger, dafür ist der Akku fest verbaut.
Stiftung Warentest
Diese Smartphones sind besser als ihre Nachfolger
Kupferkabel in einer Fabrik. Forscher gelang mithilfe eines Tricks, es in Ferromagneten zu verwandel
Magnetismus
Wie aus Kupfer ein magnetisches Metall wird
Vor 100 Jahren wurde die erste elektrische Ampel in Betrieb genommen.
Nach 101 Jahren
Ist die elektrische Ampel bald Geschichte?
Der Roboter "HitchBOT" war ein Sozialexperiment. Er trampte bereits durch Kanada und Deutschland und eroberte viele Herzen.
Trampender Roboter in Philadelphia zerstört
Unbekannte reißen Hitchbot Kopf und Arme aus
Wer die richtigen Tipps beachtet, kann auch mit dem Smartphone gute Fotos schießen.
Sieben einfache Tipps für das Smartphone
So knipst man Fotos wie ein Profi
Ein Bild von Saab: Noch gibt es das Kockums A26 nicht. In sieben Jahren soll es der schwedischen Marine zur Verfügung gestellt werden.
Tarnkappen-U-Boot A26
Ist das die Wunderwaffe unter Wasser?
MP3 macht es möglich: Jeder kann sich seine Lieblingslieder von Schallplatten, CDs oder Musikkassetten in eine Playlist sammeln.
20 Jahre digitales Format
"Auch in 100 Jahren wird man MP3 abspielen können"
Sobald sich Ihre gewohnte Programmliste ändert, führen Sie bitte einen Sendersuchlauf an Ihrem TV-Gerät durch.
Nur für Unitymedia Kunden
Hinweis für Unitymedia TV-Kunden mit analogem Empfang
Der Roboter-Kran "Hadrian"
Revolutionäre Erfindung
Dieser Roboter-Kran baut Häuser ganz von selbst
Pilot Borschberg in der "Solar Impulse"
Solar Impulse
Wetter über dem Pazifik erlaubt keinen Start in Japan
Wissenschaftler begutachten "Sentinel-2A" in Bayern. Jetzt soll er sich auf den Weg ins All machen.
Sentinel-Satellit
EU schickt zweiten Beobachtungs-Satelliten ins All
DxO will mit seiner DxO One die Fotomöglichkeiten von Apples iOS-Geräten erweitern.
Neue Technik-Gadgets
Weniger Lärm, besserer Klang, schönere Fotos
Wer Drohnen zu privaten Zwecken einsetzt, sollte mit dem rechtlichen Rahmen vertraut sein.
Neue Regeln
Was Sie mit Ihrer Drohne dürfen - und was verboten ist
"Batteriser-Clip": Der Spannungswandler ist an sich nicht neu, aber in dieser Größe gab es ihn bislang nicht.
Batterielaufzeit
Dieser Clip gibt 800 Prozent mehr Saft
Frank Lampard erzielt das 2:2 zwischen England und Deutschland. Doch das Tor zählt nicht. Szenen wie diese sollen künftig durch GoalControl verhindert werden.
Torlinientechnik GoalControl
Würselen ist die neue Fußball-Hauptstadt
Skypen statt telefonieren: Vor zehn Jahren wurde der Grundstein gelegt.
10 Jahre Skype
Telefonie-Dienst feiert Geburtstag
Fahrbahnmarkierungen, die sich tagsüber aufladen und nachts leuchten - nur eine von vielen Visionen für die Autobahn der Zukunft.
"Digitale Gänsehaut"
Wie sieht die Autobahn der Zukunft aus?
Der neuartige Volocopter weist große Unterschiede zu herkömmlichen Hubschraubern auf.
Revolution der Luftfahrt?
Der Volocopter sorgt für Wirbel
Auf dem Gebiet der Video-Forensik ist bei der deutschen Polizei noch einiges im Argen: Eine eigene Abteilung kann man beim Bundeskriminalamt noch nicht vorweisen.
Verbrechen aufklären durch Video-Forensik
Neuland für Deutschlands Polizei
Auf der "Eurobot 2013" gewannen die Roboter von Studenten aus Aachen, Dresden und München.
Technik-Wettstreit
Hamburg sucht den Super-Roboter
210 Millionen D-Mark, umgerechnet rund 107 Millionen Euro, hat der Bau der Vogelfluglinie gekostet.
50 Jahre Vogelfluglinie
Fehmarn feiert den "Kleiderbügel"
Der Web-Pionier Tim Berners-Lee äußerte sich zum Abschluss der sechstägigen Internet-Konferenz in Berlin am 25.08.2012 besorgt über die Offenheit im Internet.
20 Jahre World Wide Web
Die Geburtsstunde des Internet-Zeitalters
Das zwei Zentimeter lange Kunstinsekt fliegt wie sein natürliches Vorbild.
Miniatur-Flugroboter
Roboterfliege schwirrt wie das Original
Die "Solar Impulse" hat die Spannweite einer Boing 747, wiegt aber nur soviel wie ein Mittelklassewagen.
USA-Überquerung
Flugzeug "Solar Impulse" ist gestartet
Beim ersten Abitur auf dem Tablet-PC dürfen die Schüler allerdings nur mit den Eingabestiften schreiben - die Tastatur ist tabu.
Abitur ohne Papier
Schüler schreiben Prüfungen digital
Die "Solar Impulse" gilt als weltweit modernstes Solarflugzeug.
Erstes Etappenziel erreicht
"Solar Impulse" in Arizona gelandet
Viele Deutsche entscheiden sich beim Neukauf eines Fernsehers immer öfter für ein Gerät mit LED-Technik.
Fernseher mit Bestnote
Stromsparer im Wohnzimmer
Service-Robotern wird eine große Zukunft vorhergesagt. Doch der Weg ins Wohnzimmer ist noch weit.
Helfer aus Stahl
Neue Trends in der Robotik
Die Auto-Branche tüftelt ernsthaft daran, den Stahl um Holz zu ergänzen.
Holz im Fahrzeugbau
Das Auto der Zukunft wird geschnitzt
Die Anschaffung einer SSD-Festplatte lohnt sich nicht nur bei Notebooks.
Schnelle SSD-Festplatte?
Auf die Größe kommt es an!
Die Roboter des Herstellers iRobot werden von Sicherheitsbehörden in der ganzen Welt benutzt - auch Spezialeinheiten der US-Armee (wie hier in Südkorea) nutzen die sogenannten PackBots.
Brasilien
Polizeiroboter sollen Fußball-WM schützen
Wegen der Gefahr für die Umwelt ist "Fracking" in Deutschland sehr umstritten.
Umstrittene Gasförderung
Was ist "Fracking"?
LCD oder Plasma? Viele schwören auf Letzteres. Hier die Farbenpracht eines Plasma-Panels.
Was ist besser?
LCD-Display vs. Plasma-Panel
Mit dem Leaf brachte Nissan Anfang 2011 das erste Elektroauto in der Kompaktklasse auf den Markt.
Elfmal Zukunft
Diese Elektro-Autos sind im Handel
 
 
Flüchtlinge werden von der grieschischen Polizei begleitet. 23 000 Bootsflüchtlinge sind vergangene Woche in Griechenland eingetroffen und warten auf die Weiterreise. Foto: Vassil Donev
Politik
Über 23 000 Flüchtlinge binnen einer Woche in Griechenland
Die Türkei wurde schon oft für ihren Umgang mit der Pressefreiheit kritisiert.
Wegen angeblicher IS-Unterstützung
Türkei nimmt britische Reporter fest
Matthias Reim fällt länger aus. Foto: Bodo Schackow
Panorama
Matthias Reim wegen Herzmuskelentzündung im Krankenhaus
CSU-Politiker Joachim Herrmann nannte den Sänger Roberto Blanco einen "wunderbaren Neger".
Eklat um Joachim Herrmann
"Ich verwende das Wort Neger sonst überhaupt nicht"
Barack Obama besucht für den drei Tage den US-Bundesstaat Alaska.
Überlebenstraining in Alaska
Obama macht den Putin
Jörg Pilawa schläft lieber zuhause. Foto: Axel Schmidt
Panorama
Jörg Pilawa tritt bewusst kürzer
In der englischen Samenbank haben sich bisher nur neun Spender registriert. Vor einem Jahr wurde die britische Samenbank in Birmingham gegründet. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Britische Samenbank hat nur neun Spender
Vorlesen in der Kita: Die meisten Deutschen sprechen sich für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen aus. Foto: Arno Burgi
Politik
Klare Mehrheit für Stärkung der Kita-Erziehung
Arbeitslose
Im August
Sommer lässt Zahl der Arbeitslosen steigen
Rapper Sido ist von seinen Gesangskünsten nur bedingt begeistert. Foto: Britta Pedersen
Sido
"Ich kann nicht singen!"
Bahnhof Budapest
Flüchtlingsandrang
Ungarische Polizei räumt wichtigsten Bahnhof in Budapest
Feuerwehrleute tragen eine Frau in Sicherheit, die nach einer Explosion in einer Fabrik für Pyro-Technik im spanischen Zaragoza verletzt wurde. Insgesamt sechs Menschen kamen bei der heftigen Detonation ums Leben, sechs weitere wurde verletzt. Foto: Arago County Council/EFE
Panorama
Rauchwolken
Bei einer israelischen Militäraktion im palästinensischen Dschenin ist es zu gewaltsamen Konfrontationen mit Hunderten von Palästinensern gekommen. Foto: Alaa Badarneh
Politik
Ausschreitugen bei Armee-Einsatz in Palästina
Eine Spinne sitzt in einem Netz, das durch einen Rasensprenger mit Wasser benetzt wurde. Die Morgensonne bringt die Wassertropfen am Tag des meteorologische Herbstanfangs zum Leuchten. Foto: Ralf Hirschberger
Panorama
Maßarbeit
Abgelehnte Asylbewerber im Februar am Baden-Airport in Rheinmünster (Baden-Württemberg).
Fluggesellschaften profitieren
Das lukrative Geschäft mit den Abschiebungen
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat Sänger Roberto Blanco in der ARD-Sendung "Hart aber fair" als "wunderbaren Neger" bezeichnet.
Fauxpas bei "Hart aber fair"
Als Roberto Blanco zum "wunderbaren Neger" wurde
Blitze erhellen den Himmel in Landkreis Oder-Spree in Jacobsdorf. In der vergangenen Nacht zogen teilweise schwere Gewitter über Brandenburg. Foto: Patrick Pleul, dpa
Panorama
Naturgewalt
Güterwagons auf dem Rangierbahnhof Maschen nahe Hamburg während des Lokführerstreiks. Foto: Philipp Schulze
Wirtschaft
Lokführerstreiks belasten Güterverkehr auf der Schiene
Gary Barlow hat Katie Hardys Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Hochzeitsüberraschung
Gary Barlow singt für treuen Fan
Marissa Mayer.
Yahoo-Chefin
Marissa Mayer erwartet Zwillinge
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Alltag im All - Leben auf der ISS
Wissen Alltag im All - Leben auf der ISS
Technik Chaos auf Rädern - Rushhour in Port-au-Prince
Hell Roads - Die gefährlichsten Straßen der Welt
Mensch & Natur Die gefährlichsten Straßen der Welt
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Der Freizeitpark - Schuften für den großen Spaß
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art
Chaos auf Rädern Rushhour in Rom
Rätsel der Vergangenheit: Sodom und Gomorrha
A380 - Masse mit Klasse
Technik A380 - Masse mit Klasse
Die X-Akten UFO-Welle von Missouri/Highway to Hell
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Future Earth Die Welt im Jahr 2025
Die UFO-Akten: Men in Black
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Mensch & Natur Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (1)
Wissenschaft der Missgeschicke Science of Stupid (1)
SR-71 Blackbird - Der schnellste Jet der Welt
Technik SR-71 Blackbird - Der schnellste Jet der Welt
Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Technik Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
3. Oktober 1990 Deutsche Wiedervereinigung
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Noch 13 Stunden
Die Varusschlacht - Stunde der Germanen
History Die Varusschlacht - Stunde der Germanen
Noch 13 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Noch 14 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
History Die Achsenmächte (1)
Noch 15 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
History Die Achsenmächte (2)
Noch 15 Stunden
El Alamein - Die Niederlage des Wüstenfuchs
History Der Wüstenfuchs
Noch 16 Stunden
Naturgewalten: Begraben von der Schlammlawine
Mensch & Natur Begraben von der Schlammlawine
Noch 17 Stunden
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 1 Tag
Countdown Erde - Methangas
Countdown Erde Methangas
Noch 1 Tag
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Noch 1 Tag
Die UFO-Akten: Men in Black
Noch 1 Tag
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Noch 1 Tag
Die X-Akten UFO-Welle von Missouri/Highway to Hell
Noch 1 Tag
Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Technik Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Noch 1 Tag
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (105)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (105)
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - Arthur C. Clarke: Odyssee im Weltraum
Die Science Fiction Propheten Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum
Noch 1 Tag
S.O.S.! Todesangst auf hoher See
Mensch & Natur S.O.S. - Hilferuf auf hoher See
Noch 2 Tage
Die Reise der Kontinente - Amerika
Die Reise der Kontinente Amerika
Noch 3 Tage
Die Reise der Kontinente - Eurasien
Die Reise der Kontinente Eurasien
Noch 3 Tage
Geniale Erfindungen: Das Auto
Geniale Erfindungen Das Auto
Noch 3 Tage