Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Kreatives Knipsen So gelingen die Fotos für das Hochzeitsalbum

Der schönste Tag des Lebens geht oft viel zu schnell vorbei. Qualitative Fotos lassen jedoch die Erinnerung lebendig werden. Mit kreativen Ideen werden Hochzeitsfotos einzigartig.

Das Durchblättern des Fotoalbums zaubert meist die schönsten Hochzeitserinnerungen hervor. Nur leider ist die Fotoserie von Oma Erna, Onkel Peter und Tante Sabine, auf der sie sich in einer Ecke vergeblich vorm Fotografen verstecken, recht unspannend. Dabei können mit etwas Kreativität bei Erna und Verwandtschaft die Foto-Hemmungen fallen - und im Hochzeitsalbum herrscht nicht länger Langeweile.

Voll im Trend: Photobooth

Momentan voll im Trend ist die Photobooth. "Da gehen die Gäste ab", weiß Vladimir Dimitrov, Hochzeitsfotograf aus Düsseldorf. Bei der Photobooth handelt es sich um eine Art Fotokabine, die das Paar oder der Fotograf auf der Hochzeitsfeier aufstellt. Manche sehen aus wie ein Passfotoautomat, die man vom Fotografen mieten kann. Bei dem Automaten von Dimitrov wird das Foto gleich gedruckt.

Als Alternative können Paare die Photobooth selber einrichten. Dafür sollten sie sich einen Ort aussuchen, der etwas abseits vom Hochzeitstrubel liegt. Im besten Fall macht die Wand dort als Hintergrund etwas her - wenn nicht, kann das Paar einen schönen Stoff aufhängen. Davor können sich die Gäste in Pose werfen.

Ideen machen den kreativen Unterschied

Für ausgefallene Fotos sorgen Accessoires, die in der Fotoecke bereitliegen. "Was der Karnevalsladen hergibt" sagt Dimitrov über die Requisiten. Oder nach einem bestimmten Motto, zum Beispiel Zylinder, Zigarettenspitze und Federboa für die 20er-Jahre-Fotoecke. Dank der Photobooth wagen sich fast alle Gäste vor die Linse.

Die Bilderrahmen-Variante, bei der die Gäste einen Rahmen hochhalten, durch den sie gucken, ist nur noch mäßig kreativ. Origineller lassen sich Fotos als Spiel einbinden: Jeder Gast bekommt per Zettelchen einen Fotoauftrag. Der könnte zum Beispiel lauten: "Bitte finde die zwei besten Freundinnen der Braut", sagt Friederike Mauritz, Vorsitzende des Bunds deutscher Hochzeitsplaner. Für das Spiel können Digitalkameras der Gäste zum Einsatz kommen - fast jeder hat heutzutage eine dabei. Als Alternative bietet sich die Polaroid-Kamera an. Sie sei wieder im Trend, sagt Nicole Urbschat vom Centralverband der Berufsfotografen.

Bei den Klassikern, den Gruppenfotos, sollten Oma Erna und Tante Sabine nicht mit ernster Miene in die Kamera starren. Der Fotograf kann sie auffordern zu winken - "dann gucken sie etwas fröhlicher", erklärt Mauritz. Oder die Gäste können Ballons steigen lassen.

Beim Shooting auf die Zeit achten

Bei den Fotos vom Paar hängt viel vom Zeitpunkt ab: "Einige der schönsten Bilder entstehen, bevor die Trauung beginnt", sagt Dimitrov. Deshalb sollten Paare den Fotografen am besten schon zur Vorbereitung buchen"Es geht um die Verwandlung, die Stimmung", sagt er. "Es herrscht eine gewisse Magie." So wandern später auch Fotos davon ins Album, wie sich die Braut im Kleid noch schnell die Zähne putzt oder der Brautvater dem Bräutigam die Krawatte bindet.

Für das Fotoshooting vom Paar bestehe immer ein Zeitproblem, warnt Mauritz. Viele Paare stehlen sich dafür beim Sektempfang kurz davon. "Der Zeitfaktor ist der schlimmste." Werden die Fotos vor Ort gemacht, sparen sie sich unnötige Fahrten, die viel Zeit kosten.

Wer sich ohne Zeitdruck fotografieren lassen möchte, kann vor oder nach dem großen Tag ins Studio. Dort habe man mit den Blitzanlagen traumhaftes Licht, mehr Ruhe, keine Gäste, listet Urbschat die Vorteile auf. In der sogenannten Freemask kann Urbschat in ihrem Studio Hintergründe generieren - zum Beispiel das Ziel der Flitterwochen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Intel-Manager waren von der Idee eines günstigen Braille-Druckers so beeindruckt, dass sie eine nicht näher bezeichnete Summe in die Startup-Firma von Shubham Banerjee investierten.
Neuer Drucker aus Lego
Wie ein 13-Jähriger das Silicon Valley aufmischt
Putzroboter Scooba
Smarte Haushaltshilfen
Wenn Roboter die Wohnung putzen
ISS-Toilette
Aufatmen auf der ISS
Kosmonauten reparieren Toilette
BeoSound Moment von Bang & Olufsen
Moment und Momentum
Audio-Neuheiten von Sennheiser und B&O
HDR, 8K Ultra-HD, Full-HD, Streaming und Quantum Dots: Bei den ganzen TV-Innovationen der letzten Jahre blickt kaum einer mehr durch.
Fernseh-Dschungel
Diese Begriffe sollten TV-Käufer kennen
Neues "D"-Modell von Tesla: Bis 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen rollen.
Autos, Ernährung, Technologie
So lebt es sich in der Stadt der Zukunft
Rauchwarnmelder
Im Fall der Fälle
Rauchwarnmelder gehören in jede Wohnung
Ein täuschend echt aussehender Roboter. Im Jahre 2050 könnten Roboter sogar als Polizisten eingesetzt werden, glauben die Japaner.
Zuhörer, Pfleger, Freund
Japaner verwirklichen Roboter-Träume
"Gut" für Apples iPad Mini 3
Beamer-Support und Touch-ID
Tablet-Hersteller setzen auf Extrafunktionen
Als Jäger geplant, als Spion geendet: der CIA-Jet "Blackbird" bei einem Testflug über Kalifornien im Jahr 1994.
CIA-Wundervogel SR-71
Schnell, legendär - und lebensgefährlich
Druckt auch zweifarbige Objekte: Der EX-2 Basic von FreeSculpt (ca. 2.696 Euro).
Drucken und Scannen in 3D
Maschinenbau in den eigenen vier Wänden
Das Cicret Bracelet
Revolutionäre Idee
Dieses Armband macht die Haut zum Touchscreen
Hightech-Waffe der US-Marine: Das "Laser Weapon System" auf dem Kommandoschiff USS Ponce.
Lichtstrahl setzt Boote in Brand
Video zeigt neue Laser-Waffe der US-Marine
Rund 4,5 Millionen Zuschauer haben sich die weltweit einfachste elektrische Eisenbahn inzwischen auf YouTube erklären lassen.
Verblüffendes YouTube-Video
Die einfachste elektrische Eisenbahn der Welt
WLAN
WLAN-Rechtsverstöße
Hotelier haftet nicht zwingend
Das vom Bonner Fraunhofer Institut entwickelte Antennensystem erkennt fahrende Boote auch anhand ihrer Bewegung.
Heimatschutz an den Küsten
Terrorabwehr dank Handy-Radar
Raumsonde Hayabusa2: Der Asteroidenlander MASCOT fliegt mit der japanischen Raumsonde Hayabusa2 zum Asteroiden 1999 JU 3. Dort wird er mit einem Auslösemechanismus aus der Sonde "gedrückt" und landet auf dem Asteroiden. Die vier Instrumente an Bord - ein Spektrometer der französischen Raumfahrtagentur CNES, ein Magnetometer der TU Brauchschweig sowie eine Kamera und ein Radiometer des DLR - führen dann Messungen durch.
Start der Hayabusa2 verschoben
Deutsche Sonde MASCOT soll auf Asteroiden landen
Youtube hilft bei Alltagsproblemen und zeigt, wie man Kugelschreiber wieder zum Schreiben bringt.
"CrazyRussianHacker" hilft
So erweckt man einen Kugelschreiber wieder zum Leben
Apple Watch
Wie wird sie genau bedient?
Neue Details zur Apple Watch enthüllt
Nokia N1
Nokia N1
Schicken die Finnen einen iPad-Killer ins Rennen?
Für die Persönlichkeit von "Bina48" wurde eine Geistes-Akte angelegt - noch lernt sie eifrig dazu. (Bild: dpa)
"Bine48" lebt
Roboterdame zeigt echte Gefühle
Auf der zum dritten Mal organisierten Innorobo in Lyon zeigen Forscher und Hersteller den Stand der Robotik. (Foto: DPA)
Roboter im Einsatz für Menschen
"Wir klopfen noch an der Tür"
Teils planten Unternehmen durch die Bauweise von Produkten Verschleiß künstlich ein. (Foto: DPA)
Verschleiß bei Elekrogeräten
Studie: Industrie entwickelt mangelhafte Produkte
Mit dem Testreaktor "Wendelstein" in Greifswald soll ab 2014 die Nutzung der Kernfusion erforscht werden. (Bild: dpa)
Kernfusion
Weiter Weg von der Testanlage zum Kraftwerk
Eine russische Sojus-Kapsel dockt an die Internationale Raumstation ISS an. (Foto: Reuters)
Sojus-Kapseln
Die Arbeitspferde des Weltalls
Genießer schwören für guten Kaffee auf Siebträgermaschinen. (Bild: dpa)
Vollautomaten und Siebträger
Kaffeegenuss für Anspruchsvolle
Im Fußballstadion sinnvoll, im heimischen Garten eher nicht: Rasenmäher in der XXL-Version. (Bild: dpa)
Handmäher oder Roboter?
Der richtige Rasenmäher für jeden Zweck
Auf der Baustelle unverzichtbar, im Fotostudio fehl am Platz: Baustrahler werden viel zu heiß. (Bild: dpa)
Brandgefahr
Baustrahler haben im Fotostudio nichts verloren
Eine Projektbetreuerin unterstützt Nachwuchswissenschaftler während des Wettbewerbs. (Bild: Stiftung Jugend forscht e.V.)
Wettbewerbs-Klassiker
"Jugend forscht" sucht die besten Talente
Die Spiegelreflex-Kamera EOS 100D von Canon wiegt ohne Objektiv nur 410 Gramm. (Bild: dpa)
Digitale Fotografie
Federleichte Spiegelreflex-Kamera
Die Kollektoren des Kraftwerks Shams 1 in den Arabischen Emiraten bedecken eine Fläche von 285 Fußballfeldern. (Bild: dpa)
Shams 1
Das größte Solarkraftwerk der Welt
Hörfilme nehmen stetig zu. Die beste Produktion erhaält den jährlichen Deutschen Hörfilmpreis.
Bilder im Kopf
Wie blinde Menschen Filme gucken
Die meisten der in Genf vorgestellten Erfindungen stammen aus Asien.
Messe in Genf
Tüftler aus aller Welt präsentieren ihre Geistesblitze
Rund 367.000 Operationen wurden 2012 mit dem Gerät in den USA durchgeführt.
Roboter in der Kritik
System-Neustart am OP-Tisch
Das Torliniensystem GoalControl-4D analysiert die Ballbewegung mit 14 Kameras, die auf beide Tore gerichtet sind.
Torlinientechnik
"Viele Ligen haben bereits Interesse"
Frank Lampard erzielt das 2:2 zwischen England und Deutschland. Doch das Tor zählt nicht. Szenen wie diese sollen künftig durch GoalControl verhindert werden.
Torlinientechnik GoalControl
Würselen ist die neue Fußball-Hauptstadt
Heutzutage kann jeder sein Heim in ein Fotoprint-Studio verwandeln. Dabei gibt es allerdings einiges zu beachten.
Fotoprint für Einsteiger
So machen Bilder einen guten Eindruck
Beim Laptop-Putzen gilt zu beachten: Niemals aufschrauben.
Nieder mit den Krümeln
Das Erfolgsrezept für den Frühjahrsputz am PC
Skypen statt telefonieren: Vor zehn Jahren wurde der Grundstein gelegt.
10 Jahre Skype
Telefonie-Dienst feiert Geburtstag
Kreatives Knipsen
So gelingen die Fotos für das Hochzeitsalbum
 
 
image
"Ich bin ein Idiot"
Benedict Cumberbatch entschuldigt sich
image
Emma Watson
Hauptrolle in "Die Schöne und das Biest"
Bundespräsident Joachim Gauck erinnerte mit Zitaten von Zeitzeugen an die einzigartige Grausamkeit des Menschheitsverbrechens.
Bundespräsident Joachim Gauck
"Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"
Laut dem Klinikchef gibt es keine Hinweise auf Hygienefehler am Universitätsklinikum Kiel.
Schon zwölf Tote
Kieler Klinik kämpft gegen den Keim
Bei der Kontrolle eines Reisebusses in Bayern (Symbolbild) haben Polizisten einen angeblich mehr als 600 Jahre alten Mann kennengelernt.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
1389 geborener Mann verwirrt Polizei
image
Panorama
Kommt jetzt das Sommer-Dschungelcamp?
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
Kubas Revolutionsführer Fidel Castro hat lange zur historischen Annäherung zu den USA geschwiegen.
Kubas Revolutionsführer
Fidel Castro gibt US-Annäherung seinen Segen
Landstraße
Überholmanöver
Gelassene Fahrweise zahlt sich aus
Facebook gehört zu den meistfrequentierten Websites bzw. Apps überhaupt.
#facebookdown
Facebook war selbst schuld am Ausfall
Nach den Warnungen der Behörden wirkt New York City wie eine Geisterstadt.
US-Schneesturm im Ticker
"New York ist eine Geisterstadt"
Bundesgerichtshof
Panorama
BGH kippt Bankklausel zu Extragebühren wegen Fehlbuchungen
image
Keira Knightley
"Ich bin ein Buchstabierfehler"
Eine Frau in den Niederlanden verkleidet sich als Zwarte Piet.
Wenn Weiße sich schwarz anmalen
"Blackfacing" zum "Anglizismus des Jahres" gekürt
Bei Hagida-Protesten in Hannover gab es 42 Festnahmen.
Hannover
Gewalt und Festnahmen bei Hagida-Demonstration
Die Promillegrenze für Fahrradfahrer könnte bald heruntergesetzt werden.
Fahrradfahrer aufgepasst
Verkehrsexperten beraten über neue Promillegrenze
Das EU-Parlament in Straßburg: Einem internen Verhandlungsvorschlag zufolge sollen beide Seiten in Zukunft geplanten Gesetzesvorhaben offenlegen.
Freihandelsabkommen TTIP
USA wollen bei neuen EU-Gesetzen mitreden
Trotz der ernüchternden Quartalszahlen bekräftigte der Konzern seine Ziele für das laufende Jahr. Der Gewinn soll um mindestens 15 Prozent zulegen.
Turbulente Zeiten bei Siemens
Gewinne schrumpfen - Chefs müssen gehen
Softwareunternehmen Microsoft
Microsoft
Schleppende Windows-Nachfrage drückt Gewinn
Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner will nach harscher Kritik den Geheimdienst reformieren.
Mysteriöser Tod eines Staatsanwalts
Argentiniens Präsidentin löst Geheimdienst auf
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Geheimnisse der Tiefe Riesenwellen
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Generation Erde - Effiziente Energie
Generation Erde Effiziente Energie
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Dino-DNA und Meteoritenstaub - Im Naturkundemuseum New York
Dino-DNA und Meteoritenstaub Im Naturkundemuseum New York
Noch 1 Stunde
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Noch 4 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 5 Stunden
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 8 Stunden
Jeder gegen Jeden - Krieg auf Russlands Straßen
Jeder gegen Jeden Krieg auf Russlands Straßen
Noch 13 Stunden
Wetter extrem - Die Natur schlägt zurück
Wetter extrem Die Natur schlägt zurück
Noch 14 Stunden
Kultur & Gesellschaft Der Pate von Moskau
Noch 14 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 16 Stunden
Astronauten aus dem All: Eine Spurensuche
Eine Spurensuche Astronauten aus dem All
Noch 17 Stunden
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Noch 1 Tag
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Noch 1 Tag
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Geheimnisse der Tiefe Riesenwellen
Noch 1 Tag
Generation Erde - Effiziente Energie
Generation Erde Effiziente Energie
Noch 1 Tag
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Noch 1 Tag
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Noch 1 Tag
Space-Tourismus - Reisen ins All
Space-Tourismus Reisen ins All
Noch 1 Tag
Deutsche Panzertechnik: Der Marder
Deutsche Panzertechnik Der Marder
Noch 2 Tage
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Noch 2 Tage
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Noch 2 Tage
Technik Boeing 747 - Die Jumbo-Revolution (1)
Noch 2 Tage