Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hightech-Pistole der Zukunft Armbanduhr aktiviert Schusswaffen

Da hätte wohl auch James Bond seine Freude dran gehabt: Ein neues System macht Waffen sicherer vor Missbrauch. Wer nur die Pistole in die Hände bekommt, kann mit dem Hightech-Gerät wenig anfangen.

Die neueste Entwicklung von Waffenkonstrukteuren verspricht mehr Sicherheit gegen Waffenmissbrauch: Das raffinierte "Smart System" der Firma Armatix lässt sich wie eine Armbanduhr tragen und übermittelt an eine zugehörige Waffe ein Identifikationssignal. Somit kann nur eine berechtigte Person mit einer so geschützten Waffe Schüsse abfeuern.

Die Waffe konkurriert mit mehreren anderen intelligenten Schusswaffensystemen um ein Preisgeld von einer Million Dollar der Smart Tech Challenges Foundation. Die Stiftung wurde nach dem Amoklauf mit 26 Toten an der Sandy Hook Schule im Jahr 2012 von Investoren gegründet.

Safety first: Neue Waffen sollen durch eine zugehörige Armbanduhr gesichert werden. (Foto: Armatix)

Das futuristische Erscheinungsbild der neuen Pistole täuscht über das einfache Prinzip des Schutzmechanismus hinweg: Wer die zugehörige Armbanduhr trägt, kann die Waffe benutzen, für alle anderen ist sie nur ein unbrauchbares Stück Metall. Ob jemand die Berechtigung zum Abschuss besitzt, zeigt die Pistole durch grüne beziehungsweise rote Leuchtdioden an.

Ohne Funksignal wird die Waffe deaktiviert

Laut Angaben der Erfinder, deaktiviert sich die Waffe sobald sie aus dem Bereich des Funksignals der Armbanduhr kommt. Somit ist die Pistole sowohl für Diebe unattraktiv als auch in Kampfsituationen für den Besitzer weniger gefährlich.

Eine Jury muss jetzt entscheiden, ob das neue System bereits preiswürdig ist und aus der Idee ein vermarktbares Produkt geschaffen wird. Bislang arbeitet nur die Firma Armatix mit dem Sicherheitsarmband. Eine weitere Innovation eines anderen Unternehmens ist ein einsetzbarer Bewegungssensor, der die Besitzer von Glock-Pistolen über den Gebrauch ihrer Waffen informiert. Auch eine Fingerabdrucksicherung konkurriert um den Millionenpreis. Laut Technik-Investor Ron Conway ist die Stiftung auf der Suche nach dem "Mark Zuckerberg" der Waffensicherheit.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet Erdbeben
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Antonov 124 - Schwertransporter der Lüfte
Antonov 124 Schwertransporter der Lüfte
X-31 Der Jet aus der Zukunft
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Noch 10 Minuten
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Noch 1 Stunde
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Hubschrauber-Legende Huey Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 2 Stunden
20.000 Tonnen Luxus - Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
20.000 Tonnen Luxus Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
Noch 6 Stunden
Hercules LC-130 Skibird - Der Polarflieger
Hercules LC-130 Skibird Der Polarflieger
Noch 8 Stunden
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Noch 12 Stunden
Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Geheimnisvoller Planet Geisterstädte
Noch 20 Stunden
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
Noch 21 Stunden
Im Westen Australiens liegt eine der größten Goldadern der Welt: die sogenannte "Golden Mile"
Super Pit Australiens größte Goldmine
Noch 22 Stunden
USA Top Secret: Unterwelten
USA Top Secret Unterwelten
Noch 22 Stunden
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 23 Stunden
Auf Leben und Tod Lichterloh in Flammen
Noch 1 Tag
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Noch 1 Tag
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 1 Tag
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Geheime Erfindungen Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 1 Tag
Nachtwölfe -  Russlands härteste Motorrad-Gang
Nachtwölfe Russlands härteste Motorrad-Gang
Noch 2 Tage
Krieger der Vergangenheit Die Ninja
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Mensch & Natur Die Kraft der Wirbelstürme
Noch 2 Tage
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Noch 2 Tage