Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Neuer Antrieb für Kriegsschiffe US-Marine verwandelt Meerwasser in Treibstoff

Der US-Navy ist es erstmals gelungen aus Meerwasser einen Treibstoff für Schiffe zu entwickeln. Dieser Durchbruch in der Forschung könnte der Marine große strategische Vorteile bringen.

Es klingt wie Zauberei: Meerwasser verwandelt sich in Treibstoff und lässt tonnenschwere Schiffe über die Ozeane kreuzen. Der US-Marine ist dieser Trick nun gelungen - ganz ohne schwarze Magie, sondern mit einem komplexen chemischen Verfahren. Die Entwicklung des flüssigen Brennstoffs aus Kohlenwasserstoffen könnte die Versorgung von Kriegsschiffen revolutionieren und den USA einen wichtigen strategischen Vorteil verschaffen. Von der Serienreife ist der Meerwasser-Sprit aber noch einige Zeit entfernt.

"Das ist für uns ein großer Meilenstein", sagt Vizeadmiral Philip Cullom. Bislang ist die US-Marine auf ihre Flotte von 15 Öltankern angewiesen, um Kriegsschiffe mit Treibstoff zu versorgen. Die Schiffe müssen ihre Missionen oft für mehrere Stunden unterbrechen, um auf hoher See betankt zu werden. Außerdem sind Nachschubrouten eine Achillesferse, die Feinde ins Visier nehmen können. Nur die US-Flugzeugträger und einige Unterseeboote sind vom Öl unabhängig, weil sie mit Atomenergie angetrieben werden.

In den vergangenen sechs Jahrzehnten habe die Marine auf eine unbegrenzte und günstige Versorgung mit Öl gebaut, sagt Cullom. "Wir haben Energie wie Luft behandelt, als etwas, das immer da ist und über das wir uns keine Gedanken machen müssen. Aber die Realität zeigt, dass wir uns sehr wohl darüber Gedanken machen müssen."

Kommen auch Flugzeuge mit Meeres-Treibstoff?

In jahrelangen Experimenten haben US-Wissenschaftler im Auftrag des Militärs herausgefunden, wie aus Salzwasser Kohlendioxid und Wasserstoff gewonnen werden können - denn in Meerwasser ist die CO2-Konzentration 140 Mal höher als in der Luft. Mit einem Katalysator werden die beiden Gase dann in flüssigen Treibstoff umgewandelt. Vom herkömmlichen Dieselöl unterscheidet sich das Gemisch kaum.

"Wenn man nicht jedes Schiff und jeden Motor neu entwerfen will, dann braucht man einen Ersatztreibstoff, der genauso riecht und aussieht und praktisch Öl-Kraftstoffen gleich ist", sagt Cullom.

Auch die Chemikerin Heather Willauer, die fast ein Jahrzehnt an dem Projekt geforscht hat, kann ihre Begeisterung kaum verbergen. "Zum ersten Mal haben wir eine Technologie entwickeln können, um CO2 und Wasserstoff gleichzeitig aus dem Meerwasser zu ziehen", sagte sie. "Das ist ein großer Durchbruch." Der nächste Schritt sei, den Treibstoff in industriellen Mengen herzustellen. Dazu müsse das Verfahren noch verfeinert werden. "Wir haben gezeigt, dass es möglich ist. Nun wollen wir die Effizienz des Prozesses verbessern", sagt Willauer.

Das US-Militär hofft, dass die Kriegsschiffe nicht nur Treibstoff für den Selbstgebrauch herstellen. Cullom schwebt vor, dass eines Tages auch Flugzeuge mit dem Meerwasser-Sprit betankt werden können. Die Wissenschaftler des Naval Research Laboratory (NRL) haben bereits einen Flugzeugprototyp mit dem neuen Brennstoff erfolgreich abheben lassen.

Cullom sagt, die "bahnbrechende Technologie" könne der Armee beim Nachschub und bei der Einsatzbereitschaft völlig neue Wege eröffnen. Noch wird er sich aber etwas gedulden müssen. Die Wissenschaftler rechnen damit, dass noch ein Jahrzehnt vergehen dürfte, bis US-Kriegsschiffe tatsächlich an Bord ihren eigenen Treibstoff produzieren werden.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Mensch & Natur Haie
Space Robot Revolution
Space Roboter Revolution im All
Lügen und Fälschungen: Die Alien-Autopsie
Lügen und Fälschungen Die Alien-Autopsie
Lügen und Fälschungen: Das Monster von Loch Ness
Lügen und Fälschungen Das Monster von Loch Ness
Die geheimen Akten der NASA - Weltraum-Wahnsinn
Die geheimen Akten der NASA Weltraum-Wahnsinn
Mystery Die Geisterjäger
Raffinerieschiff CLOV – Öl aus der Tiefsee
Raffinerieschiff CLOV Öl aus der Tiefsee
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.16)
Technik Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.16)
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.15)
Technik Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.15)
Mit dem Weltraumtaxi an den Rand des Weltraums oder für 20 Millionen zur ISS? Werden wir bald schon im All arbeiten und Urlaub machen?
Spacetime Raumfahrt für Jedermann - Der Traum vom Geld aus dem All
Die geheimen Akten der NASA - Ertrinken im All
Wissen Die geheimen Akten der NASA - Ertrinken im All
Sex sells - Das Geschäft mit der Lust
Kultur & Gesellschaft Sex sells - Das Geschäft mit der Lust
Berlin bei Nacht - Die Hauptstadt schläft nie
Kultur & Gesellschaft Berlin bei Nacht - Die Hauptstadt schläft nie
Saturn V - Die Mondrakete
Wissen Saturn V - Die Mondrakete
Nervenkitzel im Tunnel
Technik Nervenkitzel im Tunnel
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Leben im Frack - Pinguine
Doku-Tipp Leben im Frack - Pinguine
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Danli, Honduras
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Danli, Honduras
Geisterflug MH370
Mysteriöser Fall Der Geisterflug MH370
Das Universum: Höllenplaneten
Das Universum Faszinierende Planeten
Noch 10 Stunden
"U-V Ceti" ist 8,7 Lichtjahre entfernt. Entfesselt dieser Stern eine Mega-Eruption, dann schmilzt die Oberfläche aller umliegenden Planeten. (Animation)
Das Universum Kosmische Feuer
Noch 11 Stunden
Das Universum: Geheimnisse der Asteroiden
Das Universum Geheimnisse der Asteroiden
Noch 11 Stunden
Technik Auf Leben und Tod - Am seidenen Faden
Noch 16 Stunden
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (3)
Danger Decoded Unglaubliche Unfälle (3)
Noch 17 Stunden
Wissenschaft Reise zum Mittelpunkt der Erde (1)
Noch 19 Stunden
Reise zum Mittelpunkt der Erde (2)
Wissenschaft Reise zum Mittelpunkt der Erde (2)
Noch 20 Stunden
Das Universum: Die Reise der Kometen
Das Universum Die Reise der Kometen
Noch 21 Stunden
Die geheimen Akten der NASA - Weltraum-Wahnsinn
Die geheimen Akten der NASA Weltraum-Wahnsinn
Noch 23 Stunden
Alltag im All - Leben auf der ISS
Alltag im All Leben auf der ISS
Noch 1 Tag
Die geheimen Akten der NASA - Ertrinken im All
Wissen Die geheimen Akten der NASA - Ertrinken im All
Noch 1 Tag
Wärterinnen im Dallas County Jail
Mystery and Crime Wärterinnen im Dallas County Jail
Noch 1 Tag
Weltraumschrott - Gefahr im Orbit
Weltraumschrott Gefahr im Orbit
Noch 1 Tag
Technik der Welt: Schusswaffen
Technik Technik der Welt: Schusswaffen
Noch 1 Tag
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (1)
Noch 1 Tag
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (2)
Noch 1 Tag
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Die Science Fiction Propheten George Lucas: Star Wars
Noch 1 Tag
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Area 51
USA Top Secret Area 51
Noch 2 Tage