Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Thermoholz Gartenmöbel wetterfest gemacht

Holz ist im Freien dem Wetter und Insekten permanent ausgesetzt. Wie wird der Werkstoff widerstandsfähiger? Möbel-Hersteller arbeiten mit einfachen Tricks, zum Beispiel mit einer Fritteuse.

Thermoholz gehört zu den Premium-Werkstoffen, um Bodenbeläge, Sichtblenden oder Möbel für Garten und Terrasse zu fertigen. Das unter Hitze widerstandsfähig gemachte Material gilt ökologisch als Alternative zum Tropenholz. Und übertrifft dessen Produkteigenschaften sogar. Ein Beispiel hat der Möbelbauer Mattiazzi im Programm. Es ist eine Variante des Loungesessels "Medici" für Garten und Terrasse. Der Stuhl von Konstantin Grcic aus München ist aus Holz gefertigt - die Outdoor-Version aus thermobehandelter Esche. Für sie gibt der Hersteller eine Garantie: "25 Jahre wasserdicht".

Thermoholz ist wasserdicht

Das Versprechen von Mattiazzi ist ungewöhnlich. Denn normalerweise nimmt Holz Wasser auf und quillt dabei auf. Würde man den edlen Gartenstuhl aus unbehandeltem Holz fertigen, könnte dieser niemals draußen im Regen stehen. Der "Medici" ginge buchstäblich aus dem Leim und bekäme Risse. Thermo-Esche aber ist tatsächlich wasserdicht.

Für den Außenbereich haben sich thermobehandelte Holzsorten in den vergangenen Jahren deshalb etabliert. "Das Material nimmt kein Wasser mehr auf, und die Quellung verschwindet vollständig", erläutert Christoph D. Kauter, Geschäftsführer des auf Thermoholz spezialisierten Unternehmens Menz Holz. Dadurch bleibe die Form des Holzes stabiler.

Alle Verfahren zur Herstellung von Thermoholz arbeiten mit sehr hohen Temperaturen, die das Holz bis an den Rand der Verkohlung bringen. Die Herausforderung für den Produzenten besteht darin, die Hitze so zu steuern, dass am Ende keine Grillkohle übrig bleibt. Konventionelle Verfahren arbeiten mit Wasserdampf oder erhitzten Eisenplatten.

Frittiertes Holz

Das Unternehmen Menz kocht das Holz wie in einer Fritteuse in Rapsöl. "Danach hat das Holz einen sehr geringen Wassergehalt von unter 0,1 Prozent", sagt Kauter. "Bakterien und Fäulnis haben dann keine Chance mehr, sich einzulagern." Die Qualität des Materials hängt von der Holzart sowie von der Dauer der Erhitzung ab. Prinzipiell lässt sich jedes Holz thermisch behandeln. Preiswerte Nadelhölzer sind jedoch auch danach hochwertigen Sorten unterlegen.

Thermoholz ist ein komplexes Material. Auf dem Markt ist deshalb die Produktqualität nicht immer einheitlich. "Bei Importen treten derzeit häufig Reklamationen auf, weil Eigenschaften versprochen werden, die die Ware nicht einhält", sagt Klaus Kottwitz, Geschäftsführer der Initiative Thermoholz Qualität. Die deutschen Hersteller haben sich deshalb zur Qualitätssicherung verpflichtet und möchten das Siegel "Thermoholz Qualität" am Markt etablieren.

Aus Thermoholz fertigen die Hersteller Beläge für Terrassen, Verkleidungen für Fassaden, Sichtschutzwände und teilweise Fenster. Da dunkle Hölzer im Trend sind, findet es auch im Innenbereich Verwendung. Das gegen Feuchtigkeit und Wärme unempfindliche Holz kann sogar im Badezimmer zum Einsatz kommen. Aber tragende Teile des Hauses lassen sich aus dem brüchigen Material nicht fertigen.

Thermoholz vs. Tropenholz

Derzeit wird Thermoholz am Markt vor allem als Alternative zum Tropenholz positioniert. Bei Sorten aus den Regenwäldern ist vor allem der illegale Handel ein Problem. Thermoholz kann bei entsprechender Verarbeitung eine ähnlich hohe Haltbarkeit wie Teak oder Bankirei für sich in Anspruch nehmen. Die Formstabilität ist bei dem knochentrockenen Material sogar höher als die der Regenwaldsorten.

Trotz des Energieaufwands in der Herstellung sieht Andrea Cederquist von Greenpeace die durch Hitze veredelten Hölzer ökologisch daher als Alternative zu Produkten aus den Tropenwäldern. Aber: "Man sollte beim Thermoholz darauf achten, dass die Hersteller heimische, FSC-zertifizierte Holzarten verarbeiten", sagt Cederquist. Das FSC-Siegel steht für eine nachhaltige Waldwirtschaft.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Stroh fürs Dach: Der nachwachsende Rohstoff wird zunehmend als Dämmmaterial genutzt.
Naturprodukt als Dämmstoff
Stroh hält Wärme im Haus
Wenn ein Partner zum anderen zieht
Zu mir oder zu dir?
So klappt das Zusammenziehen
Sägen, Hammer, Schraubzwingen, Schraubenzieher oder Zollstock - bei der Bestückung ihrer Werkzeugkiste können sich Heimwerker an den Werkzeug-Sets aus dem Baumarkt orientieren.
Hammer, Schraubendreher und Co.
Diese Dinge braucht jeder Heimwerker
Mann in Lederjacke sprayt Graffiti an Mauer
Gericht bestätigt Mieterhöhung
Graffitis mindern den Wohnwert nicht
Hauchdünne Motive lassen sich aus Sperrholzplatten sägen und an den Baum hängen.
Schöne Ideen zum Fest
Weihnachtsdekoration selber basteln
Bei Neubauten sollte die Messung durchgeführt werden, wenn das Gebäude komplett luftdicht sein muss.
Noch ganz dicht?
Blower-Door-Test findet Löcher in der Gebäudehülle
Die Thermographie-Aufnahme einer Dachschräge und eines Dachflächenfensters von innen zeigt, wo Wärme verloren geht - rund um das Fenster entlarvt sie Energielecks als blaue bis schwarze Zonen.
Tipps zur Thermographie
Bunte Bilder entlarven Energielecks
Die Nacht verschluckt sie: Vergleichsweise oft schlagen Einbrecher in der Dunkelheit zu.
Fünf Tipps
So schützt man sich gegen Einbrecher
image
Wohnen
Fünf Dinge, die sie jetzt im Garten tun sollten
Bisher ungenutzte Energien erschließen: Mit schwerem Gerät werden Sonden oder Wärmekollektoren in die Erde gebracht.
Heizen mit Wärme aus der Erde
So funktioniert Geothermie im Haus
Potsdam von oben: Besonders in Ballungsgebieten sind die Mieten in den letzten Jahren bei Neuvermietungen stark angestiegen.
Fragen und Antworten
Was kann die Mietpreisbremse?
Die tief stehende Sonne im Winter kommt an Fassaden gut hin.
Kein Platz auf dem Dach?
Solarkollektoren an Fassade anbringen
Regeln für eine Mieterhöhung
So überprüfen Sie es
Wann ist eine Mieterhöhung zulässig?
Dicht am Boden installierte Leuchten erhellen die Hofeinfahrt effizient und dennoch dezent.
Am besten mit LED
Sicheres Licht für Haus und Garten
In einem Bebauungsplan ist jedes Grundstück eingezeichnet. Er regelt, wie darauf gebaut werden darf.
Bauen nach Plan
Was die Behörden vorgeben können
Eine Thermieanlage auf dem Dach arbeitet nur unter bestimmten Voraussetzungen wirklich effektiv.
Energie vom Dach
Was ist bei Solaranlagen zu beachten?
Mit ein paar kleinen Änderungen des eigenen Verhaltens ist eine Reduzierung der Stromkosten zu erreichen.
Tipps und Tricks
Wo kann im Haushalt Strom gespart werden?
Streichen oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Mieter beim Auszug.
Starre Klauseln gelten nicht
Wann sind Schönheitsreparaturen in der Wohnung fällig?
Schön ist das nicht - im Badezimmer macht sich häufig Schimmel breit.
Kampf den schwarzen Flecken
Tipps gegen den Schimmel im Badezimmer
Hochauflösende Darstellung und eine unendliche lange Akkulaufzeit: Hinter dem "BookBook" steckt schlicht der neue Ikea-Katalog.
"BookBook" statt iPhone 6
Ikea macht sich über Apple lustig
Das Rosengewächs mit seinen orangen bis roten Blüten mag die Sonne. (Bild: dpa)
Schönes Rosengewächs
Japanische Zierquitte im April setzen
Das Leberblümchen ist eine kleine Schönheit. Allerdings braucht es auch seine Zeit, um zu wachsen. (Bild: dpa)
Leberblümchen im Garten
Eine fast vergessene Schönheit
Beim Neubau sollten Häuslebauer auf zusätzliche Feuerbarrieren achten. (Bild: dpa)
Schutz vor Totalschaden
Auf den Einbau von Feuerbarrieren bestehen
Bei Möbeln sollte man auch auf die Herkunft achten. Manche Produkte aus Fernost könnten bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten. (Bild: dpa)
Qualität bei Möbeln
Auch eine Frage der Herkunft
Nach etwa 20 Jahren wird es Zeit für eine Heizungssanierung. (Bild: DPA)
Heizkosten sparen
Wartung einmal im Jahr empfohlen
Objekte direkt am Wasser liegen im Trend. (Bild: DPA)
Immobilie gesucht
Nachfrage nach Wohn- und Geschäftshäusern boomt
Nistkästen schmücken jeden Garten und helfen den Tieren. Allerdings muss das Einflugloch groß genug sein. (Bild: dpa)
Nistkästen im Garten
Worauf es ankommt
Beim Reinigen von Gartenmöbeln sollte man auf die Verwendung von Scheuermilch verzichten. (Bild: dpa)
Gartenmöbel reinigen
Keine Scheuermilch verwenden
Im Winter können an Solaranlagen Schäden entstehen, die zu Ertragseinbußen führen könnten. (Bild: dpa)
Schäden vom Winter?
Im Frühling Solaranlage checken lassen
Sauberkeit und Spaß dabei: Der Frühjahrsputz lohnt sich unter vielen Gesichtspunkten. (Bild: dpa)
Tipps für die Praxis
So klappt es mit dem Frühjahrsputz
Begonien wachsen auch dort, wo kaum Sonne hingelangt. Nur Wind mögen sie nicht. (Bild: dpa)
Schattiger Balkon?
Begonien und Edellieschen wachsen dennoch
Moderne Gartenmöbel haben nicht mehr viel mit dem klassischen Klappstuhl gemein. (Bild: dpa)
Gartenmöbel-Trends
Das Wohnzimmer im Grünen
Flacher, kleiner, stylischer
Neue Schreibtische für das Homeoffice
Schloss Weesenstein: Im Rahmen des EU-Projektes "IN SITU!" konnte der Ledertapetensaal nach historischem Vorbild restauriert werden.
Adlige Wohnkultur
Leben zwischen Protz und Prunk
Ein Kind lernt in einer Mietwohnung Klavierspielen.
BGH entscheidet
Vermieter darf Musikunterricht untersagen
Alte Idee und Materialien neu verwertet: Die Trends aus Mailand.
Salone del Mobile
Günstig, limitiert und gemütlich
Beim Frühjahrsputz sollten Hausfrauen und -männer aber das Unfallrisiko nicht unterschätzen.
Der Frühling ist da
Tipps für den Frühjahrsputz
Blick auf die Innenstadt von München: Die bayerische Großstadt polarisiert als geliebter und verhasster Wohnort.
Wo die Deutschen wohnen wollen
Hamburg, meine Perle - Essen, eher nicht
Immer mehr Personen in NRW sind auf Wohngeld oder auf Grundsicherung für Unterkunft und Heizung angewiesen.
Alarmierende Zahlen in NRW
Sozialwohnungsbestand schrumpft weiter
Holz hat den Vorteil, dass es CO2-neutral und ein nachwachsender Rohstoff ist.
Investition in die Zukunft
Heizen mit Holz
 
 
 
Extreme World - Papua-Neuguinea
Extreme World Papua-Neuguinea
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (1)
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (2)
Seitensprünge der Geschichte Weg zur Mondlandung
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Mensch & Natur Gefangen im Sandsturm
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
History Seitensprünge der Geschichte: Nazis, UFOs, Aliens
Technik Brücken am Limit
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
Der Tag danach (2)
Der Tag danach (2)
Der Tag danach (1)
Der Tag danach (1)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art
N24-Reportage Die Geisterjäger
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Geheimnisvoller Planet: Magnetischer Schutzschild
Geheimnisvoller Planet Magnetischer Schutzschild
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Superspione
Superspione
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
USA Top Secret Der Ku Klux Klan
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten Das große Rennen
Noch 1 Stunde
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Technik Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 2 Stunden
El Alamein - Die Niederlage des Wüstenfuchs
El Alamein Die Niederlage des Wüstenfuchs
Noch 5 Stunden
Hitlers Atlantikwall
History Hitlers Atlantikwall
Noch 6 Stunden
Superspione
Superspione
Noch 7 Stunden
Wissen Stephen Hawking - Visionen eines Genies (1)
Noch 8 Stunden
Wissen Stephen Hawking - Visionen eines Genies (2)
Noch 9 Stunden
Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Technik Die Marsmission: Reise zum Roten Planeten
Noch 10 Stunden
Mensch & Natur Giganten der Tiefe
Noch 11 Stunden
USA Top Secret: Das Pentagon
USA Top Secret Das Pentagon
Noch 14 Stunden
Hightech in Singapur - Der Garten der Zukunft
Hightech in Singapur Der Garten der Zukunft
Noch 17 Stunden
iGenius
Zeitgeschehen iGenius
Noch 19 Stunden
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 19 Stunden
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (109)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (109)
Noch 22 Stunden
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Noch 23 Stunden
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Noch 1 Tag
Technik Geniale Erfindungen: Das Handy
Noch 1 Tag
Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten (1)
Unter Verschluss Das geheime Buch der US-Präsidenten (1)
Noch 1 Tag
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Noch 1 Tag
Unter Verschluss - Das geheime Buch der US-Präsidenten (2)
Unter Verschluss Das geheime Buch der US-Präsidenten (2)
Noch 1 Tag